25.06.2024
BTC62.090,0
ETH3.416,01
USDT1,0
BNB578,73
SOL138,02
USDC1,001
XRP0,477527
DOGE0,126323
BUSD1,002
Guarda Wallet

Guarda Wallet

Guarda Wallet ist eine nicht verwahrungspflichtige Hot-Wallet, das mehrere Blockchain-Netzwerke unterstützt und zum Speichern und Übertragen verschiedener Krypto-Assets entwickelt wurde.

Über Guarda Wallet

Gründung 2017
Hauptsitz Lisabon, Portugal
Gründer Paul Sokolov
Umsatz $2.4Mio. pro Jahr
Produkte Krypto-Wallets

Guarda Wallet, eine digitale Plattform für mehrere Währungen zum Speichern, Übertragen und Verwalten von Kryptowährungen, wurde 2017 von einer Gruppe von Enthusiasten unter der Leitung von Paul Sokolov gegründet. Mit vier Jahren Erfahrung in der Kryptoindustrie begann Sokolov darüber nachzudenken, eine einfach zu bedienende und vor allem sichere Kryptowährungsspeicherplattform zu schaffen. Zu dieser Zeit gab es nur schwer zu verwendende Kryptokonten mit dem obligatorischen Bestehen verschiedener KYC-Prüfungen. Sokolovs Idee war es, maximale Privatsphäre zu wahren und ein einfaches Produkt zu entwickeln, das sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Spieler der Kryptoindustrie geeignet ist. Guarda Wallet hat sich zu einem der Pioniere der Hot-Krypto-Wallet-Industrie entwickelt.

Bis heute hält sich das Unternehmen an das Konzept der vollständigen Privatsphäre und speichert keine Schlüssel oder andere sensible Benutzerinformationen. Die Guarda Wallet-Plattform hat einen langen Weg von einem einfachen Wallet, das in der Lage ist, eine Art von Kryptowährung zu speichern und zu übertragen, zu einer multifunktionalen Plattform mit Unterstützung für mehrere Blockchain-Netzwerke und Nutzungsplattformen sowie verschiedenen Funktionen, wie z. B. Token-Generierung, zurückgelegt.

Quelle und Copyright © Guarda Wallet

Produkte

Das Hauptprodukt des Unternehmens ist ein gleichnamiges Hot-Wallet. Es handelt sich um einen Open-Source-Speicher ohne Verwahrung mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und einem erhöhten Sicherheitsniveau. Der Benutzer kann über eine Erweiterung in einem Browser, eine App auf einem Smartphone oder einen Computer auf das Wallet zugreifen. Guarda Wallet ermöglicht schnellen Token-Austausch und Transaktionen innerhalb der App selbst. Das Hauptmerkmal der Browsererweiterung ist der Zugriff auf dApps. Darüber hinaus arbeitet Guarda Wallet seit 2019 mit Ledger, einem Hardware-Wallet-Anbieter, zusammen. Das Ledger Nano S-Gerät kann zur Erhöhung der Sicherheit mit der Mehrwährungs-Web-Wallets von Guarda verbunden werden.

Guarda Wallet Webversion

Es ist ein einfacher, nicht verwahrter Speicher für Kryptowährungen. Es unterstützt die beliebtesten Coins und Jetons. Der Benutzer kann diese innerhalb des Wallets mit einer Bankkarte kaufen. Weitere Funktionen dieser Wallets sind: integrierter Austausch, Anzeigen des Transaktionsverlaufs, Kauf von Fiat-Währungen, Wallet-Backup, Importieren und Exportieren von privaten Schlüsseln usw.

Um ein Wallet zu erstellen, musst du folgende einfache Schritte ausführen:

1. Gehe zu  https://guarda.com/app/.

Quelle und Copyright © Guarda Wallet

2. Klicke auf die Schaltfläche "Neues Wallet erstellen". Erstelle ein sicheres Passwort.

Quelle und Copyright © Guarda Wallet

3. Schreiben es unbedingt auf und klicke erst dann auf die Schaltfläche "Ich habe es aufgeschrieben".

4. Lade die Sicherungskopie herunter. Denk daran, dass es nicht verloren gehen darf. Andernfalls verlierst du für immer den Zugriff auf dein Wallet.

Guarda Wallet mobile Version

Es ist eine praktische und zuverlässige App, die dem Benutzer die Unannehmlichkeiten erspart, die Webversion des Wallets auf dem Smartphone zu verwenden. Benutzer können Währungen innerhalb der App austauschen und schnelle Kryptowährungstransaktionen durchführen. Die App bietet dieselben Funktionen wie die Webversion. Die Daten werden über mehrere Geräte hinweg synchronisiert, falls ein Backup benötigt wird.

Die Installation der App dauert nicht lange. Du musst nur folgendes tun:

1. Gehe zum App Store deines Smartphones: App Store (iOS) oder Google Play (Android).

2. Suche die Guarda Wallet-App und lade sie herunter.

3. Melde dich mit dem bereits erstellten Konto bei der App an. Der Vorteil von Guarda Wallet besteht darin, dass das Wallet mit den Mobil-, Computer- und Webversionen synchronisiert wird. Wenn du kein Konto hast, führe die gleichen Schritte wie oben aus.

4. Vergiss nicht, die Touch ID- oder Face ID-Authentifizierung für mehr Sicherheit einzurichten.

Guarda Wallet-Anwendung für PC

Es unterscheidet sich nicht von der Webversion des Wallets. Hier kannst du auch Kryptowährungen innerhalb des Wallets speichern, empfangen, senden, kaufen und tauschen. Dieses Wallet bietet Sicherheit und Anonymität aller Transaktionen. Wenn du bereits ein Konto hast, kannst du ganz einfach alle deine Geräte synchronisieren. Um das Wallet auf deinem Computer zu installieren, musst du folgendes tun:

1. Gehe zu https://guarda.com/desktop/ und lade die Anwendung für das gewünschte Betriebssystem herunter.

Quelle und Copyright © Guarda Wallet

2. Installiere die Datei und öffne dann die Anwendung.

3. Wenn du ein neues Konto erstellst, klicke auf "Neues Wallet erstellen".

4. Erstelle ein Passwort und schreibe es auf, dann klicke auf "Ich habe es aufgeschrieben".

5. Guarda Wallet erstellt Wallets für alle von ihm unterstützten Blockchain-Netzwerke.

6. Die App fordert dich auf, eine Wallet-Sicherungsdatei hochzuladen.

Quelle und Copyright © Guarda Wallet

Shielded Guarda-Wallet

Guarda begann seine Zusammenarbeit mit der Zcash Foundation, nachdem sie von dieser Organisation ein Stipendium erhalten hatte. Im Jahr 2019 erstellten die Entwickler ein neues Open-Source-Wallet ohne Verwahrung namens Shielded Guarda. Sein Hauptmerkmal ist, dass es sowohl t- als auch z-Adressen unterstützt.

Shielded Guarda ist eine Einheitswährungslösung und das allererste mobile Wallet, das vollständig für private ZEC-Transaktionen bestimmt ist.


Quelle und Copyright © Guarda Wallet

Token-Generatoren

Eine neue Funktion der Guarda-Entwickler, mit der jeder vollständig sichere ERC-20-Token erstellen kann. Die Erstellung dauert nur drei einfache Schritte. Neue Token werden garantiert von Guarda Wallet unterstützt.

Sicherheitsmerkmale von Guarda Wallet

Guarda Wallet ist ein Hot-Wallet, aber die Entwickler haben versucht, es so sicher wie möglich zu machen. Sie haben eine verwahrungsfreie Speicherung angeboten, das heißt, die wichtigen Daten des Nutzers werden nicht bei Drittanbietern gespeichert, sondern nur beim Nutzer selbst. Selbst wenn die Server gehackt werden, sind die Gelder also sicher. Darüber hinaus verschlüsselt das Wallet sicher Backups und speichert sie auf dem Gerät des Benutzers. Es gibt ein TouchID- und FaceID-Login, um auf die mobile App zuzugreifen.

Als Unternehmen ist Guarda eine völlig legitime Organisation, die dem EU-Recht entspricht und von der FIU lizenziert ist.

Trotzdem kann die vollständige Sicherheit dieses Wallets nicht beansprucht werden. Frühere Fälle von Hacking wurden gemeldet.

Unterstützte Coins

Guarda Wallet unterstützt mehr als 40 Blockchain-Netzwerke, einschließlich Bitcoin und Ethereum, sowie etwa 400.000 verschiedene Kryptocoins. Die Liste der angebotenen Coins wird ständig erweitert: Die Entwickler folgen den neuesten Markttrends.

EU-Bürger haben die Möglichkeit, mit einer Guarda Visa Card zu bezahlen.

Vor- und Nachteile von Guarda Wallet

Vorteile:

  • Aufbewahrung ohne Verwahrung.
  • Unterstützung für Hardware-Wallets.
  • Möglichkeit, Kryptowährung mit Fiat zu kaufen.
  • Vielzahl von Blockchain-Netzwerken und -Assets.
  • Möglichkeit, Transaktionen innerhalb des Wallets durchzuführen.
  • Hohes Maß an Kundenbetreuung.

Nachteile:

  • Relativ hoher Preis für Provisionen bei Transaktionen innerhalb des Wallets.
  • Eingeschränkte Unterstützung für Hardware-Wallets.

Investitionen

Es ist nicht bekannt, ob das Unternehmen Finanzierungsrunden hatte und wer es unterstützt hat. Guarda erhielt jedoch einen Zuschuss von der Zcash Foundation, mit dem es ein neues abgeschirmtes Guarda-Produkt entwickelte.

Nützliche Links

X