21.06.2024
BTC63.907,0
ETH3.529,68
USDT0,999375
BNB586,0
SOL133,74
USDC1,0
XRP0,489829
DOGE0,124866
BUSD0,938799

Arthur Breitman

Arthur Breitman

Arthur Breitman ist Informatiker, Unternehmer und Mitbegründer von Tezos.

Persönliche Statistiken

Alter 38
Reichtumsquelle Informatiker, Unternehmer und Mitbegründer von Tezos.
Wohnort U.S.
Staatsbürgerschaft Frankreich, U.S.
Familienstand Verheiratet
Bildung École Polytechnique,
Courant Institute of Mathematical Sciences at New York University

Biografie

Arthur Breitman wurde 1985 in Frankreich als Sohn von Claude Breitman und Dominique Meunier geboren. Er verbrachte seine gesamte Kindheit in Frankreich, lebte in der Umgebung von Paris und zog in die USA, um das College zu besuchen. Er hat zwei Geschwister, Barbara Breitman und Zabou Breitman. Arthur entwickelte als Teenager eine Leidenschaft für das Programmieren, als er seine eigenen Handelsalgorithmen für Aktien entwickelte. Im Alter von 18 Jahren gewann Arthur als Mitglied des französischen Teams eine Bronzemedaille bei der Internationalen Informatik-Olympiade.

Arthur Breitmans Ausbildung

Arthur Breitman hat einen Abschluss in angewandter Mathematik und Informatik von der École Polytechnique in Frankreich und einen Doktortitel in Informatik vom Courant Institute of Mathematical Sciences der New York University.

Arthur Breitmans Karriere

Nach seiner Promotion begann Breitman seine Karriere als quantitativer Analyst bei Goldman Sachs. Im gleichen Zeitraum war er Vizepräsident bei Morgan Stanley. Eine Zeit lang arbeitete Breitman als Forschungsingenieur bei Google X. Er arbeitete auch kurz als Forschungsingenieur bei Waymo. 2014 verließ Breitman Goldman Sachs, um mit seiner Frau Kathleen Dynamic Ledger Solutions (DLS) zu gründen. Im selben Jahr veröffentlichte er eine Arbeit über Blockchain unter dem Pseudonym L.M. Goodman. In der Arbeit schlug er die Idee einer anderen Blockchain-Architektur vor und nannte sie Tezos.

Arthur und Kathleen dachten daran, eine neue Blockchain zu schaffen, die auf dem PoS-Konsens basiert und sicherer, zuverlässiger und effizienter ist als Bitcoin und Ethereum. So entstand 2018 die Tezos Blockchain-Plattform. Die Community lobte das Projekt, da es einen innovativen Ansatz für die Blockchain-Governance verfolgte und Möglichkeiten bot, das Skalierbarkeitsproblem anderer Blockchain-Netzwerke anzugehen.

Nach einem Streit mit Johann Gevers, dem Leiter der Tezos Foundation, übernahm Arthur die Tezos Foundation und ist bis heute zusammen mit seiner Frau aktiv an der Entwicklung des Projekts beteiligt.

Seit der Gründung von Dynamic Ledger Solutions wurde Arthur nicht nur regelmäßig von der Community kritisiert. Im Jahr 2018 wurde er von der Aufsichtsbehörde FINRA mit einer Geldstrafe von 20.000 US-Dollar belegt, weil er seine Absichten, das Unternehmen zu gründen, seinen Arbeitgebern nicht mitgeteilt hatte. Ein Jahr zuvor erregte der Tezos ICO die Aufmerksamkeit der SEC, was auch zu einer großen Kontroverse zwischen Arthur und Johann Gevers führte.

Arthur ist derzeit der CTO von Tezos.

Arthur Breitmans Persönliches Leben

Arthur Breitman und Kathleen McCaffrey lernten sich an der Universität kennen und heirateten unmittelbar nach ihrem Abschluss im Jahr 2013. Arthur und Kathleen wurden die Gründer von Tezos. Beide versuchen, Öffentlichkeit zu vermeiden, Deshalb gibt es online so wenige Details über ihr persönliches Leben.

Arthur Breitmans Vermögen

Arthur Breitmans Nettovermögen wird aufgrund seines früheren aktiven Unternehmenslebens und seiner Leitung der Tezos Foundation auf 400 Millionen Dollar geschätzt.

Arthur Breitman in den sozialen Medien

Twitter: X

LinkedIn: LinkedIn


Ari Juels

Ari Juels

Ari Juels ist eine prominente Persönlichkeit auf dem Gebiet der Informatik mit Schwerpunkt auf Sicherheit, Datenschutz und Kryptographie. Er ist Chefwissenschaftler bei Chainlink Labs und Co-Direktor der Initiative für Kryptowährungen und Verträge (IC3). Seine Forschungsinteressen umfassen unter anderem Kryptowährung, Smart Contract, angewandte Kryptographie und Cloud-Sicherheit.

Arthur Britto

Arthur Britto

Arthur Britto ist Unternehmer, Entwickler und Mitbegründer von Ripple, einer Kryptowährungsplattform, die traditionellen Finanzinstituten den Betrieb erleichtern soll.