30.11.2023
BTC37.780,0
ETH2.042,81
USDT1,0
BNB227,36
XRP0,602013
SOL59,35
USDC1,001
DOGE0,084186
BUSD0,999677
Letzte News
Die Terra Classic Community stimmte dafür, die USTC Mint ein Jahr nach dem Zusammenbruch des Ökosystems zu beenden
25.09.2023

Die Terra Classic Community stimmte dafür, die USTC Mint ein Jahr nach dem Zusammenbruch des Ökosystems zu beenden

25.09.2023
4,5

In der Hoffnung, den Wert von USTC wiederherzustellen, wurden 59% der Stimmen der Terra Classic-Community für die Beendigung der Stablecoin Mint abgegeben. Inzwischen hat die SEC den Wunsch geäußert, Do Kwon, den Gründer des Projekts, abzusetzen.

Der Zusammenbruch des Terra-Ökosystems löste vor mehr als einem Jahr eine Kettenreaktion auf dem Kryptowährungsmarkt aus. Infolgedessen ist der Kryptoraum in Dunkelheit getaucht, und die Konsequenzen werden noch eine Weile sichtbar sein. Vor kurzem hielt die Community des zusammengebrochenen Stablecoins USTC eine einwöchige Abstimmung ab, die zu einer Entscheidung führte, die Münzprägung zu stoppen und den Token neu zu prägen. 59% stimmten für die Kündigung, 40% dagegen und nur 7% enthielten sich der Entscheidung.

Die Entscheidung wurde zur Verteidigung der Gemeinde und der Investoren getroffen. In ihrer Ankündigung wies die Community auch darauf hin, dass der Vorschlag Schlupflöcher wie die Umwandlung von xUST in USTC Mint beseitigt. Daher hofft die Community, den Prozess des Brennens eines weiteren Tokens des Projekts, LUNC, zu beschleunigen, um den Wert von USTC wiederherzustellen.

Bisher wurden nur 74,91 Milliarden LUNCs verbrannt. Angesichts der Tatsache, dass das zirkulierende Angebot bei 5,82 Billionen Token liegt, ist es unwahrscheinlich, dass die jüngste Entscheidung der Community das erforderliche Ergebnis bringt.

Die Community-Abstimmung fiel mit einem anderen Ereignis im Ökosystem zusammen. Die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission hat einen Antrag auf Absetzung von Do Kwon gestellt. Kwon befindet sich derzeit in Montenegro in Haft und wartet auf seinen Prozess. Es ist unklar, wo der Prozess stattfinden wird, da sowohl die USA als auch Südkorea eine Auslieferung beantragen. In jedem Fall droht ihm eine lange Haftstrafe.


Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.


Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Letzte News

Ähnliche artikel

Sei (SEI)
$0,241462
5,87%
Terra Luna Classic (LUNC)
$0,00011676
0,38%

HowTo

So kaufst du Kryptowährung: Ein Guide für Anfänger
Die häufigsten Krypto-Betrugsmethoden 2023. Wie man sie erkennt und vermeidet