21.04.2024
BTC64.894,0
ETH3.179,77
USDT1,0
BNB580,63
SOL151,87
USDC0,999754
XRP0,533065
DOGE0,161274
BUSD1,004
Letzte News
EigenLayer startet auf Testnet und definiert Ethereum-Staking und Validatoren neu
18.05.2023

EigenLayer startet auf Testnet und definiert Ethereum-Staking und Validatoren neu

18.05.2023
4,3

EigenLayer, ein neues Protokoll, das es Ethereum Validatoren und Stakern ermöglicht, ihre Assets in aufstrebenden Netzwerken zu "re-staken", wurde kürzlich erfolgreich auf Testnet gestartet.

Das Mainnet-Release des EigenLayer-Protokolls wird voraussichtlich in Q3 stattfinden, aber zuvor wird das Protokoll in drei Phasen getestet, um verschiedene Teilnehmer in sein Ökosystem einzubinden. In der Anfangsphase wird das Goerli-Testnetzwerk von Ethereum genutzt.

Wir freuen uns, die Veröffentlichung von Testnet für die erste Stufe des Eigen Layer-Protokolls bekannt zu geben, das Liquidität und natives Restaking unterstützt.

Bitte lese die vollständigen Details hier durch: https://t.co/1eoriZOcwo

1/8 pic.twitter.com/xLs3CC2EOK

— EigenLayer (@Eigenlayer) 6. April 2023

Krypto-Enthusiasten auf Twitter haben vor Aufregung und Spekulationen über EigenLayer geschwirrt, es mit dem nächsten Ethereum-Meta verglichen und sogar spekulative Airdrop-Anleitungen erstellt.

💎 RESTAKING IS COMMING 💎

EigenLayer ist auf dem Weg und @TrustlessState bricht Ethereums nächstes Meta auf

EIN THREAD 🧵

1/6 pic.twitter.com/KRuwKrlPXB

— Bankless (@BanklessHQ) 4. Mai 2023

Interessenten an EigenLayer können jetzt das Restaking-Modul und die zugehörigen Schnittstellen im Testnet erkunden. Während sich das Stage 1 Testnet in erster Linie an Staker richtet, können andere Teilnehmer, wie Builders und Operators, auch Einblicke in EigenLayer gewinnen und sich mit der zugrunde liegenden Codebasis vertraut machen, indem sie die offizielle Dokumentation und das Whitepaper des Projekts lesen.

EigenLayer hat derzeit kein eigenes Token. Early Adopters, die sich an Testnet-Aktivitäten beteiligen, können jedoch für einen Airdrop in Frage kommen, wenn EigenLayer beschließt, sein Token einzuführen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die den Prozess beschreibt, findest du hier. Es enthält Anweisungen zur Verwendung des Goerli Faucet zum Laden eines Wallets mit Testnet ETH und zum Erwerb von Goerli rETH oder stETH, um mit Liquid-Restaking-Tests zu beginnen. Durch Befolgen dieser beschriebenen Schritte und aktive Interaktion mit dem Eigenschicht-Testnetz können Benutzer ihre Chancen erhöhen, sich für den potenziellen Airdrop zu qualifizieren.

Darüber hinaus hat der Twitter-Nutzer @CryptoTHFC einen Thread geteilt, in dem die jeweiligen Schritte beschrieben werden, um sich für ein potenzielles Airdop zu qualifizieren.

1 / EIGEN LAYER AIRDROP-GUIDE

Reine Spekulation: Es könnte etwas passieren.

Einige von den ersten Airdrop-Anleitungen für Protokolle / Plattformen, mit denen ich mich beschäftige.

👇👇👇👇#eigenlayer pic.twitter.com/4p5KY2pdOO

— KryptoTHFC (@KryptoTHFC) 10. Mai 2023

EigenLayer hat große Aufmerksamkeit erregt und Unterstützung von prominenten Investoren erhalten In einer Finanzierungsrunde der Serie A im März sicherte sich EigenLayer beeindruckende 50 Millionen US-Dollar, aufbauend auf seiner früheren Startrunde von 14,5 Millionen US-Dollar. Das Investorenkonsortium, das die Finanzierungsrunde der Serie A anführt, umfasst Blockchain Capital, Coinbase Ventures, Polychain Capital, Electric Capital und Finality Capital Partner.

Ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass EigenLabs, das Team hinter der anfänglichen Entwicklung des EigenLayer Protokolls, in einer von @blockchaincap geleiteten Serie-A-Runde 50 Millionen US-Dollar gesammelt hat pic.twitter.com/8tmvBkcttX

— EigenLayer (@eigenlayer) 28. März 2023

Das übergeordnete Ziel von EigenLayer ist es, sich als dezentraler Marktplatz für Ethereum-Nodebetreiber und Validatoren zu etablieren, um durch das Angebot ergänzender Dienste Gebühren zu verdienen. Das Protokoll ermöglicht es diesen Stakeholdern, Vermögenswerte, die sie von Plattformen wie Lido (Stretch) und RocketPool (rETH) erhalten haben, im Austausch für das Staking von Ether zu restaken. Die Assets können dann wiederverwendet werden, um andere Netzwerke zu validieren und zu sichern, einschließlich Seitenketten und Nicht-VM-Blockketten. Im Einklang mit seiner ehrgeizigen Vision plant EigenLayer, seine Testmöglichkeiten auf die ETH auszudehnen, die nach dem Shapella-Upgrade aus der Beacon-Chain zurückgezogen wurde.

Eigen Layer wurde von Sreeram Kannan gegründet, dem derzeitigen CEO des Protokolls und Direktor des Blockchain Lab der University of Washington. Die detaillierten Informationen zum Eigen Layer Team findest du hier.


Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.


Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Letzte News