14.04.2024
BTC64.606,0
ETH2.983,61
USDT0,999796
BNB566,11
SOL140,86
USDC1,008
XRP0,48301
DOGE0,158981
BUSD1,003
Letzte News
Ein anderer Senator fordert Kollegen auf, sich Crypto Bill anzuschließen
26.09.2023

Ein anderer Senator fordert Kollegen auf, sich Crypto Bill anzuschließen

26.09.2023
4,4

Senatorin Kirsten Gillibrand fordert ihre Kollegen auf, sich dem Kryptowährungsgesetz anzuschließen.

Gillibrand wäre es letztes Jahr fast gelungen, eine Kryptowährungsrechnung voranzutreiben, aber die Marktereignisse rund um den FTX-Crash haben die Demokraten abgeschreckt. Im Juli dieses Jahres haben Gillibrand und ihre Kollegin Cynthia Lummis im Kongress ein aktualisiertes Kryptowährungsgesetz vorgestellt.

Gillibrand sprach kürzlich auf einer Mainnet-Konferenz über ihre Pläne, ihre demokratischen Kollegen mit ihrer Gesetzesvorlage an Bord zu holen. Sie möchte insbesondere, dass das Bankensegment des Senats dem Gesetz seine volle Aufmerksamkeit schenkt. Sie betonte, dass sie versucht, beide Parteien in dieser Frage zu vereinen.

Auf Fortunes Fragen zu ihren Rivalen und Co-Kryptowährungsgegnern Elizabeth Warren und Sherrod Brown antwortete Gillibrand, dass sie mit Brown über Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spricht. Sie deutete an, dass ein Kompromiss gefunden werden könnte, aber es ist nicht bekannt, ob Brown bereit ist, einen zu machen.

Der Gesetzesentwurf zum Responsible Financial Innovation Act von 2023 von Gillibrand und Lummis schlägt vor, die meisten Kryptoassets als Rohstoffe zu definieren und sie der Gerichtsbarkeit der Commodity Futures Trading Commission zu unterstellen. Der Gesetzentwurf enthält auch einen Abschnitt über die Regulierung von Stablecoins, und Gillibrand glaubt, dass diese Bestimmungen die Hausversion ergänzen könnten.

Gillibrand kommentierte das Warren-Gesetz, das auf die Bekämpfung der Geldwäsche abzielt, und sagte, dass kein weiteres Geldwäschegesetz erforderlich sei. Sie glaubt, dass einige Bestimmungen des Warren-Gesetzes nicht auf Kryptowährungen angewendet werden können und nicht funktionieren werden.

Gillibrands Rechnung bietet Hoffnung auf eine glänzende Zukunft im Bereich der Kryptowährung. Angesichts der Situation im Kongress dürfte sich der Gesetzentwurf der Demokraten jedoch erneut verzögern. Gillibrand sagte, die Schließung im Kongress werde den Fortschritt ihrer Gesetzesvorlage verzögern.


Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.

Gary Gansler


Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Letzte News