22.07.2024
BTC67.432,0
ETH3.484,68
USDT1,0
BNB597,2
SOL157,29
USDC0,999778
XRP0,558942
DOGE0,131511
BUSD0,998445
Letzte News
Was ist der Blur Marketplace? Die NFT-Verkäufe scheinen auf den Höhepunkt zurückzukehren
21.03.2023

Was ist der Blur Marketplace? Die NFT-Verkäufe scheinen auf den Höhepunkt zurückzukehren

21.03.2023
4,7

Im Jahr 2021 wurde Nfs zu einem globalen Phänomen und OpenSea etablierte sich schnell als führender NFT-Marktplatz. Ein neuer Anwärter, Blur.io , ist kürzlich aufgetaucht und fordert die historische Dominanz von OpenSea. Blur hat OpenSea in mehreren wichtigen Kennzahlen übertroffen, darunter das tägliche und wöchentliche Handelsvolumen, was während eines anhaltenden Bärenmarktes für Krypto und NFTs für Aufregung sorgte

Blur hat seit seiner Einführung im letzten Jahr stetig an Dynamik gewonnen, aber seine Präsenz ist in den letzten 30 Tagen explodiert, in denen die Plattform laut Dune Analytics ein Handelsvolumen von 1,24 Milliarden US-Dollar erzielt hat. Im Gegensatz dazu betrug das Volumen von OpenSea im gleichen Zeitraum fast 383 Millionen US-Dollar. Seit der Einführung des Blur-Tokens am 14.Februar hat die Plattform OpenSea jeden Tag im Handelsvolumen übertroffen.

Ein Grund für die Beliebtheit von Blur ist das Versprechen, Benutzer mit zukünftigen Airdrops des $ BLUR-Tokens zu belohnen, das einen Wert von rund 300 Millionen US-Dollar hat. Die Plattform verwendet auch Treuepunkte, um die Nutzer zu binden. Benutzer, die ihre NFTs explizit bei Blur auflisten, erhalten einen Treuepunkt von 100%, der in Zukunft zu mehr Belohnungen führen kann.

OpenSea wurde von Sammlern wegen seiner sich ständig ändernden Haltung zu Urheber-Tantiemen kritisiert. OpenSea zahlte ab Oktober 2021 die meisten Lizenzgebühren an Urheber aus, aber eine kontroverse Ankündigung des Unternehmens im November löste eine Gegenreaktion der Community aus. OpenSea kämpfte auch mit hohem Datenverkehr und einem zentralisierten Ansatz für alles.

Blur ist attraktiv für Händler geworden, die einen Marktplatz suchen, der ihre Bedürfnisse ohne die Kontroverse um OpenSea erfüllen kann. Der innovative Ansatz von Blur, Anreize für Menschen zu schaffen, die vollen Lizenzgebühren für ihre NFT-Einkäufe durch Token-Belohnungen zu zahlen, hat der Plattform ebenfalls geholfen, an Zugkraft zu gewinnen. Dieses Modell wirft jedoch Bedenken hinsichtlich der Nachhaltigkeit dieses Ansatzes auf.

Abschließend, Blur.io hat sich zu einem starken Konkurrenten für die Dominanz von OpenSea auf dem NFT-Markt entwickelt. Der innovative Ansatz von Blur, gepaart mit den Kontroversen von OpenSea, hat viele Sammler dazu veranlasst, auf die neue Plattform umzusteigen. Während die Nachhaltigkeit des Ansatzes von Blur noch abzuwarten bleibt, hat sein Erfolg gezeigt, dass auf dem NFT-Markt Raum für Wettbewerb besteht.


Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.


Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Letzte News

Ähnliche artikel

Blur (BLUR)
$0,211381
-1,5%
NEM (XEM)
$0,01412524
0,23%
Sei (SEI)
$0,35527
0,8%
TRON (TRX)
$0,136309
-0,43%

HowTo

HoneyPot auf Telegram: Wie erkennt man Betrüger
Top 5 Ton-basierte Spiele jenseits von Clicker-Spielen