13.06.2024
BTC67.971,0
ETH3.542,0
USDT0,999163
BNB616,04
SOL155,08
USDC0,999362
XRP0,486886
DOGE0,140834
BUSD0,992316

Andre Cronje

Andre Cronje

Andre Cronje ist eine prominente Persönlichkeit im Bereich Kryptowährung und Blockchain. Cronje ist der Gründer von Yearn.finance, eine der führenden Plattformen im DeFi-Bereich.

Persönliche Statistiken

Alter: Unbekannt
Reichtumsquelle:   Software, Entwickler, Unternehmer
Wohnort: Südafrika
Staatsbürgerschaft: Südafrika
Familienstand:   Unbekannt
Bildung:   Stellenbosch University

Biografie von Andre Cronje

Andre Cronje ist ein südafrikanischer Softwareentwickler, der die DeFi-Landschaft maßgeblich beeinflusst hat. Cronje gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten im Web3-Bereich. Einige Journalisten haben ihn sogar den “Paten des DeFi" genannt.

Sein bemerkenswertester Beitrag ist die Schaffung von Yearn Finance und Keep3r Network. Daneben war er aktiv an mehreren DeFi-Projekten beteiligt, darunter Hegic, Pickle, Cover, PowerPool, Cream V2, Akropolish und Sushiswap. 

Andre Cronjes Ausbildung

Andre Cronjes Reise in die Technik begann interessant. Ursprünglich verfolgte Cronje einen Abschluss in Rechtswissenschaften, den er 2003 an der Universität Stellenbosch erwarb. Während seiner Zeit als Anwalt in den frühen 2000er Jahren bat sein Mitbewohner Cronje, ihn zum Informatikunterricht zu fahren.
 
Dies hat Cronjes Neugier auf das Feld geweckt. Er begann, diese Kurse informell zu besuchen und schrieb sich schließlich für ein formelles Programm ein. Eindrucksvoll absolvierte er in nur wenigen Monaten ein dreijähriges Informatik-Curriculum und wechselte später in die Lehre am Computer Training Institute Education Group.

Karriere von Andre Cronje

Von 2005 bis 2006 war Andre Cronje Teil der Ausbildungsgruppe des Computer Training Institute, wo er eine Vielzahl von Fächern unterrichtete, darunter Informationstechnologie, Grafikdesign und Psychologie-Recht. 

Seine Karriere wechselte dann in den technischen Bereich, wo er zwischen Oktober 2006 und August 2012 bei Vodacom, der International Mobile Protection Initiative und mobilen Spielkartenanwendungen arbeitete. Im Anschluss daran kam Cronje im August 2012 als Mobile Development Manager zu Altron. Ab August 2013 arbeitete er zwei Jahre lang als Softwarearchitekt bei Full Facing (Pty) Ltd und anschließend von 2013 bis 2017 als Leiter der Technologie (Mfin-Abteilung) bei der Shoprite-Unternehmensgruppe.

Cronjes Interesse an der Blockchain-Technologie begann im Jahr 2018 und führte ihn dazu, verschiedene Krypto-Projekte wie BitDiem, Aggero, CryptoCurve, Kosmos, Fusion, Fantom und CryptoBriefing zu erkunden, bevor er sich entschied, sein eigenes Projekt zu entwickeln. 

Im Jahr 2020 startete er Yearn Finance, das sich schnell zu einer führenden DeFi-Plattform im Bereich der Kryptowährung entwickelte. Cronje hat die Site mit seinen eigenen Mitteln einzigartig aufgebaut und das gesamte Protokoll unabhängig codiert. Yearn Finance arbeitet auf der Ethereum-Blockchain als Ertragsaggregator und ermöglicht es Benutzern, Gelder einzuzahlen, die automatisch zwischen verschiedenen Protokollen transferiert werden, um Gewinne durch Handels- und Kredit- / Kreditdienstleistungen zu generieren, wodurch ihre Kryptoeinnahmen optimiert werden.

Im September 2020 kündigte Cronje ein neues Web3-Projekt namens Eminence an, ein DeFi-Protokoll für ein Gaming-Multiversum. Obwohl nur eine vage Ankündigung mit Grafiken und ohne Hyperlinks veröffentlicht wurde, haben Benutzer schnell 15 Millionen US-Dollar in das Projekt eingezahlt, das sich noch in der Testphase und ohne Benutzeroberfläche befand. Dies führte zu einer Ausnutzung des Codes und dem Verlust der eingezahlten Gelder, wofür Cronje kritisiert wurde, weil er eine nicht getestete Anwendung freigegeben hatte.

Darüber hinaus hat Cronje im Oktober 2020 das Keep3r-Netzwerk veröffentlicht, ein Register, um Organisationen mit technischen Fachleuten für Routineaufgaben zu verbinden. Die Plattform wurde schnell von Händlern und Bots entdeckt, was zu einem volatilen Preisanstieg ihres Tokens führte. Keep3r Network ist als dezentraler Stellenmarktplatz für externe Projektentwicklungen und Stellenangebote gedacht.

Cronje hatte auch einen bedeutenden Einfluss auf die Fantom Foundation, diente als technischer Berater und trug zu ihren technologischen Fortschritten bei. 

Trotz Herausforderungen, einschließlich Kritik und Gedanken, DeFi aufgrund unrealistischer Erwartungen und geringem persönlichen finanziellen Gewinn zu verlassen, ist Cronje weiterhin in den Weltraum zurückgekehrt, hat konsequent neue Anwendungen entwickelt und an innovativen Projekten gearbeitet.

Andre Cronjes persönliches Leben

Andre Cronje hält sich in Bezug auf sein persönliches Leben zurück und hält Details über seine Beziehungen und seine Familie aus der Öffentlichkeit fern. Informationen über seine Ehe, seinen Partner oder seine Lebensgefährtin sind nicht verfügbar. Ebenso werden sein Alter und sein Vermögen nicht öffentlich bekannt gegeben.

Was ist das Vermögen von Andre Cronje?

In Bezug auf sein Nettovermögen (net worth) liegen zwar keine konkreten Zahlen vor, Einige Quellen spekulieren jedoch, dass es über 1 Milliarde US-Dollar liegen könnte. Es wird angenommen, dass ein erheblicher Teil seines Vermögens durch Kryptowährungsinvestitionen entstanden ist. Diese Zahlen bleiben jedoch spekulativ, da keine endgültigen Informationen über den finanziellen Status von Cronje verfügbar sind.

Soziale Medien von Andre Cronje

LinkedIn: LinkedIn
Twitter: X


Anatoly Yakovenko

Anatoly Yakovenko

Persönliche Statistiken Alter: 42 Reichtumsquelle: Founder von Solana Wohnort: Miami Staatsbürgerschaft: USA (geboren in der Ukraine) Familienstand: Verheiratet mit Laura …

Andreas Antonopoulos

Andreas Antonopoulos

Andreas Antonopoulos, ein britisch-griechischer Bitcoin-Enthusiast, Unternehmer und Autor des Buches "Mastering Bitcoin". Er ist Moderator des Podcasts "Speaking of Bitcoin" und Lehrbeauftragter für die Universität von Nikosia