21.06.2024
BTC64.027,0
ETH3.529,68
USDT0,999375
BNB584,82
SOL133,74
USDC1,0
XRP0,489829
DOGE0,124866
BUSD0,945668

Fred Ehrsam

Fred Ehrsam

Fred Ehrsam ist ein Geschäftsmann, Investor und Softwareentwickler aus den USA. Er ist vor allem als Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der Kryptowährungs-Investmentfirma Paradigm sowie als Mitbegründer der Kryptowährungsbörse Coinbase bekannt

Persönliche Statistiken

Alter 34
Reichtumsquelle Unternehmer
Wohnort USA
Staatsbürgerschaft USA
Familienstand Unbekannt
Bildung Duke Universität

Bildung 

Ehrsam absolvierte die Concord-Carlisle High School in Massachusetts im Jahr 2006. Im Jahr 2010 erwarb Ehrsam einen Bachelor of Science in Informatik mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften von der Duke Universität. Er war Mitglied der Sigma Alpha Epsilon-Bruderschaft an der Duke University.

Karriere

Nach Abschluss seines Studiums bei Duke begann Fred Ehrsam seine Karriere als Devisenhändler bei Goldman Sachs in New York. Während seiner Arbeit dort entdeckte er Bitcoin durch eine Arbeit eines Professors an der Georgetown University und begann in seiner Freizeit mit dem Handel.

Im Jahr 2012 gründete Ehrsam zusammen mit Brian Armstrong Coinbase, eine in San Francisco ansässige Plattform, die es Kryptowährungsbegeisterten ermöglichte, digitale Währungen wie Bitcoin zu handeln. Die beiden hatten sich im Bitcoin-Subreddit-Forum kennengelernt. Ehrsam übernahm die Rolle des ersten Präsidenten von Coinbase und überzeugte sogar die Duke University, in die 2015 Series C des Unternehmens zu investieren, was letztendlich ihre Anfangsinvestition um das Hundertfache erhöhte.

Im Januar 2017 trat Ehrsam als Präsident zurück, blieb aber im Vorstand von Coinbase. Bis April 2021 besaß er noch 8,9% der Coinbase-Aktien und war vor dem Börsengang im selben Monat Mitglied des Prüfungsausschusses des Unternehmens.

Im Jahr 2018 war Ehrsam Mitbegründer von Paradigm, einer Investmentfirma für Kryptowährungen, mit dem ehemaligen Investor von Sequoia Capital, Matt Huang. Ziel des Unternehmens war es, in Kryptowährungen und Unternehmen zu investieren, die sich auf den Kryptowährungsmarkt konzentrierten. Ehrsam und Huang wurden die geschäftsführenden Gesellschafter des Unternehmens, und bis Oktober 2020 hatte das Unternehmen 28 Investitionen in kryptowährungsbezogene Unternehmen getätigt.

Am 15. November 2021 sammelte Paradigm 2,5 Milliarden US-Dollar für Investitionen in aufkommende Kryptowährungs- und Web3-Projekte und war damit der damals größte Kryptowährungs-Risikokapitalfond aller Zeiten.

Vermögen

Fred Ehrsam ist der Mitgründer der populären Krypto-Handelsplattform Coinbase. Er startete das Unternehmen im Jahr 2012 gemeinsam mit Brian Armstrong. Während Ehrsam Coinbase bereits 2017 verlassen hat, ist sein Einfluss immer noch spürbar. Heute besitzt er etwa sechs Prozent der Firmenanteile. Laut Forbes beträgt Fred Ehrsams Nettovermögen (net worth) rund eine Milliarde US-Dollar, was ihn zu einem bedeutenden Bitcoin Milliardär macht.

Privatleben

Ehrsam wurde am 10.Mai 1988 in Boston geboren und wuchs in Concord, Massachusetts, auf. In der High School spielte er professionell das World of Warcraft-Videospiel, wodurch er mit dem Konzept der virtuellen Währungen im Spiel vertraut wurde.

Soziale Medien

Twitter - https://twitter.com/FEhrsam

LinkedIn - https://www.linkedin.com/in/fredehrsam/


Emin Gün Sirer

Emin Gün Sirer

Emin Gün Sirer ist Informatiker, Gründer und CEO von Ava Labs, dem Unternehmen hinter dem Avalanche Network

Gary Gansler

Gary Gansler

Gary Gensler ist ein amerikanischer Akademiker, Finanzregulierer und Beamter.