21.06.2024
BTC64.027,0
ETH3.529,68
USDT0,999375
BNB584,82
SOL133,74
USDC1,0
XRP0,489829
DOGE0,124866
BUSD0,938393

Roger Ver

Roger Ver

Roger Keith Ver ist ein früher Investor in Bitcoin und Bitcoin-bezogene Startups und ein bemerkenswerter Förderer der Kryptowährung.

Persönliche Statistiken

Alter 44
Reichtumsquelle Unternehmer
Wohnort Japan
Staatsbürgerschaft Saint Kitts und Nevis
Familienstand Unbekannt
Bildung Valley Christian High School

Bildung

Ver besuchte die Valley Christian High School, bevor er das De Anza College abbrach, um seine geschäftlichen Interessen zu verfolgen. 

Karriere 

Ver diente als CEO von MemoryDealers.com von 1999 bis 2012 und im Jahr 2000 kandidierte er für die California State Assembly als Kandidat der Libertarian Party. Im Jahr 2002 bekannte sich Ver jedoch schuldig, explosives Material ohne Lizenz verkauft, illegal gelagert und verschickt zu haben, und wurde zu 10 Monaten Haft im Bundesgefängnis verurteilt.

Ver begann 2011 mit der Investition in Bitcoin, und seine erste Investition war für Charlie Shrems Bitinstant, mit dem das Unternehmen einen Designer und einen weiteren Programmierer einstellen konnte. Er investierte über eine Million Dollar in neue Bitcoin-bezogene Startups, darunter Ripple, Blockchain.com , BitPay und Kraken. Im Jahr 2011 war die Firma Memorydealers von Ver die erste, die Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptierte, und er war ein prominenter Befürworter der Bitcoin-Einführung und förderte sie als Mittel zur Förderung der wirtschaftlichen Freiheit.

Ver war einer der fünf Gründer der Bitcoin Foundation, und er möchte, dass Bitcoin mit den wichtigsten Fiat-Währungen konkurriert. Er ist einer der Hauptbefürworter einer größeren Blockgröße für die Bitcoin-Blockchain und unterstützte die Entwicklung von Bitcoin XT als Hard-Fork-Methode in Richtung einer Erhöhung. Ver diente auch als CEO von Bitcoin.com bis August 2019, zu diesem Zeitpunkt wechselte er zum Executive Chairman.

Ver bewirbt jetzt in erster Linie Bitcoin Cash, was er als Erfüllung des beabsichtigten und ursprünglichen Zwecks des erstmals 2009 von Satoshi Nakamoto veröffentlichten "Bitcoin-Whitepapers" ansieht, in dem Nakamoto Bitcoin als Peer-to-Peer electronic cash system bezeichnete. 

Im Juni 2022 gab es Berichte, die darauf hindeuteten, dass er Anteile an CoinFLEX besaß, einer zentralisierten Krypto-Börse für Renditen. Es kursierten jedoch Gerüchte, dass er mit erheblichen Schulden zu tun hatte, die Probleme für die Plattform verursachten. CoinFLEX stieß auch auf Probleme mit Auszahlungen, als eine Gegenpartei, die später als Ver identifiziert wurde, Liquiditätsprobleme hatte und einen Margin Call für stabile Münzen in Höhe von 47 Millionen US-Dollar nicht zurückzahlen konnte, was zu einer vorübergehenden Pause bei den Auszahlungen führte.

Privatleben

Roger Keith Ver wurde am 27.Januar 1979 in San Jose, Kalifornien, geboren. Er besuchte die Valley Christian High School. Nachdem er seine 10 Monate im Gefängnis verbracht hatte, zog er 2005 nach Japan. Er verzichtete 2014 auf seine US-amerikanische Staatsbürgerschaft, nachdem er einen Pass von St. Kitts und Nevis erhalten hatte.

Soziale Medien

Twitter - https://twitter.com/rogerkver


Robert Leshner

Robert Leshner

Robert Leshner ist ein prominenter amerikanischer Unternehmer und Gründer von Compound, einem dezentralen Finanzprotokoll (DeFi), das auf der Ethereum-Blockchain basiert.

Ryan Fugger

Ryan Fugger

Bevor die Welt Ripple kannte, gab es Ryan Fugger, einen Namen, der heute für eines der revolutionärsten Konzepte in der digitalen Währungslandschaft steht.