25.06.2024
BTC61.882,0
ETH3.416,01
USDT0,999762
BNB577,28
SOL137,97
USDC1,001
XRP0,476985
DOGE0,127779
BUSD0,999377

Sam Altman

Sam Altman

Sam Altman ist ein amerikanischer Unternehmer und Investor, ehemaliger CEO von OpenAI und ehemaliger Präsident von Y Combinator sowie Schöpfer von Worldcoin.

Persönliche Statistiken

Alter: 38
Reichtumsquelle: Unternehmer, Investor
Wohnort: USA
Staatsbürgerschaft: USA
Familienstand: Nicht verheiratet
Bildung: Stanford University

Biografie 

Sam Altman wurde am 22.April 1985 in Chicago, Illinois, in eine jüdische Familie geboren. Er verbrachte jedoch seine Kindheit in St. Louis, Missouri. Er ist der CEO von Loopt, Entwickler der Worldcoin-Kryptowährungder und der Künstlichen Intelligenz (AI) OpenAI, und dass seit er sie mitbegründet hat.

Sam Altman Ausbildung 

Er besuchte die John Burroughs School, eine Privatschule in Ladue, Missouri. 2005 trat er in die Stanford University ein, wo er ein Jahr lang Informatik studierte, bevor er abbrach. Im Jahr 2017 erhielt Altman von der University of Waterloo einen Ehrendoktortitel als Ingenieur für seine Unterstützung von Unternehmen durch das Velocity-Programm.

Sam Altmans Karriere

Im Alter von 19 Jahren wurde Altman bereits CEO und Mitbegründer von Loopt. Es ist eine mobile App für soziale Netzwerke zur Standortbestimmung. Trotz der Tatsache, dass Altman es geschafft hat, 30 Millionen Dollar für die Entwicklung von Loopt aufzubringen, wurde die App von den Nutzern nicht häufig genutzt. Im März 2012 verkaufte Altman die App für 43,4 Millionen US-Dollar an Green Dot. Kurze Zeit später gründeten Sam und sein Bruder Jack Hydrazine Capital.

Fun Fact: Altman war 2014 acht Tage lang CEO von Reddit, bevor er zum Präsidenten von Y Combinator ernannt wurde, wo er seit 2011 in Teilzeit gearbeitet hatte. Unter seiner Führung wuchs das Unternehmen erheblich und erreichte eine Bewertung von 65 Milliarden US-Dollar.

Nur ein Jahr später, im Jahr 2015, gründete Altman den 700 Millionen Dollar schweren Aktienfonds YC Continuity sowie das gemeinnützige Forschungslabor Y Combinator Research mit Spenden in Höhe von 10 Millionen Dollar.

Im Jahr 2019 wechselte Altman von der Rolle des Präsidenten zum Vorstandsvorsitzenden, damit er sich auf seine Arbeit bei OpenAI konzentrieren konnte.

Vor OpenAI begann Sam mit der Entwicklung des Worldcoin-Krypto-Projekts und war Mitbegründer von Tools For Humanity. Das Projekt kam jedoch später als OpenAI heraus. Das Projekt befasst sich mit der Schaffung eines globalen Iris-basierten biometrischen Systems unter Verwendung der gleichnamigen Kryptowährung Worldcoin.

Im Jahr 2015 investierten Sam Altman, Greg Brockman, Elon Musk, Jessica Livingston, Peter Thiel sowie Microsoft, Amazon Web Services, Infosys und YC Research in OpenAI. Insgesamt hat das Unternehmen 1 Milliarde US-Dollar gesammelt. 2019 verließ Altman Y Combinator, um sich auf OpenAI zu konzentrieren und hatte Zeit, das revolutionäre ChatGPT-Produkt vorzustellen. Am 17.November 2023 wurde Sam Altman unerwartet als CEO entlassen. Der Verwaltungsrat erklärte, dass er nicht zuversichtlich sei, dass Altman in der Lage sei, das Unternehmen weiter zu führen. Altman sagte den Investoren, dass er ein neues Unternehmen gründen werde, das sich auf die KI-Entwicklung konzentriere, Es gab jedoch Berichte, dass der OpenAI-Verwaltungsrat darüber diskutierte, Altman als CEO zurückzubringen. Trotzdem wurde der Posten vom ehemaligen Twitch-CEO Emmett Shear übernommen. Berichten zufolge werden Altman und sein OpenAI-Kollege Greg Brockman dem neuen Advanced AI-Forschungsteam von Microsoft beitreten.

Altman ist auch Vorstandsvorsitzender des Kernfusionsunternehmens Helion und des Kernspaltungsunternehmens Oklo.

Sam Altman Persönliches Leben

Sam Altman ist unverheiratet, aber laut einigen Medienberichten in einer Beziehung mit dem australischen Softwareentwickler Oliver Mulherin. Altman ist seit seiner Kindheit Vegetarier. Sein Interesse an Technik wurde im Alter von acht Jahren geweckt, als er seinen ersten Computer, einen Apple Macintosh, bekam. Im September 2023 erteilte die indonesische Regierung Sam Altman ein spezielles "goldenes Visum", das ihm erlaubt, zehn Jahre im Land zu bleiben. Im Jahr 2018 kündigte Altman die United Slate an, ein politisches Projekt zur Verbesserung der Wohnungs- und Gesundheitspolitik. Im Jahr 2023 unternahm er eine Welttournee, die 22 Länder besuchte und mit zahlreichen Führern und Diplomaten zusammentraf. Im selben Jahr ernannte Time Altman zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt.

Was ist Sam Altmans Vermögen?

Altman widmet sich der Investition in große Unternehmen. Sein Portfolio umfasst Aktien von Unternehmen wie Airbnb, Stripe und Retro Biosciences. Sam Altmans Vermögen (net worth) wird auf 600-700 Millionen Dollar geschätzt.

Soziale Medien von Sam Altman

Unten findest du Links zu seinen Profilen auf Sozialen Medien: 

Twitter: X

Facebook: Facebook


Ryan Fugger

Ryan Fugger

Bevor die Welt Ripple kannte, gab es Ryan Fugger, einen Namen, der heute für eines der revolutionärsten Konzepte in der digitalen Währungslandschaft steht.

Sam Bankman-Fried

Sam Bankman-Fried

Samuel Benjamin Bankman-Fried, auch bekannt unter den Initialen SBF, ist ein amerikanischer Unternehmer, Investor und ehemaliger Milliardär. Bankman-Fried ist berüchtigt dafür, ein mutmaßlicher Betrüger zu sein. Außerdem ist er bekannt als Gründer von FTX, einer Kryptowährungsbörse, und Alameda Research, einem verwandten Handelsunternehmen. Beide Unternehmen machten Schlagzeilen wegen ihres Zusammenbruchs und der anschließenden Insolvenz