21.04.2024
BTC64.894,0
ETH3.167,86
USDT1,0
BNB580,63
SOL151,87
USDC0,999754
XRP0,533065
DOGE0,161274
BUSD1,004
Letzte News
250 Seiten persönliche Notizen von Sam Bankman-Freunden sind geleaked
15.09.2023

250 Seiten persönliche Notizen von Sam Bankman-Freunden sind geleaked

15.09.2023
4,6

Während sich der Sam Bankman-Fried-Prozess nähert, werden weitere interessante Details enthüllt. Die persönlichen Schriften des ehemaligen FTX-CEO wurden von der Kryptoinfluencerin Tiffany Fong geleaked, die sie später der New York Times übergab.

Die 250 Seiten von Bankman-Frieds persönlichen Schriften enthalten einige Notizen sowie nicht gesendete Tweets während seines Hausarrests im Dezember. Mehr Ausreden, mehr Beschwerden, mehr Zeigefinger. Der Geschäftsmann beklagt, dass er pleite ist und er nichts tun kann, um das Vertrauen der Öffentlichkeit zurückzugewinnen.

"Ich bin pleite und trage eine Fußfessel und einer der meistgehassten Menschen der Welt", schrieb er.

In seinen Notizen schiebt Bankman-Fried die Schuld für den Vorfall auf seine Ex-Freundin Caroline Allison. Er sagte, Allison vermied es ständig, über Risikomanagement zu sprechen, und jeder Versuch von Sam, ein Gespräch zu beginnen, ließ sie sich schlechter fühlen.



Zu den Anklagen gegen Bankman-Fried gehört die Verwendung von Kundengeldern zur Stützung der Bilanz von Alameda Research. Der Geschäftsmann bestritt seine Beteiligung, da er nicht wusste, was los war. Erst im Frühjahr 2022 hörte er angeblich eine Gruppe seiner Mitarbeiter über Alamedas separates Konto für die Überweisung von Kundengeldern sprechen.

Während FTX unter neuer Leitung ein Insolvenzverfahren durchläuft und das Anwaltsteam von Bankman-Fried versucht, die geringste Lücke für seinen Mandanten zu finden, wartet der Geschäftsmann im Gefängnis auf seinen Prozess. Diese Woche lehnte Richter Kaplan erneut den Antrag von Bankman-Fried auf Untersuchungshaft ab.


Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.

Sam Bankman-Fried


Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Letzte News