16.04.2024
BTC63.004,0
ETH3.060,48
USDT1,001
BNB537,58
SOL131,0
USDC1,0
XRP0,492624
DOGE0,153728
BUSD1,005
Letzte News
Bitcoin stieg zum ersten Mal seit 2021 auf $57.000
27.02.2024

Bitcoin stieg zum ersten Mal seit 2021 auf $57.000

27.02.2024
4,6

Bitcoin ist gestern Abend zum ersten Mal seit November 2021 auf 57.000 gestiegen.

Bitcoin erreichte letzte Nacht ein Rekordhoch von $57,000, was der höchste Preis seit 27 Monaten ist. Dieser starke Preisanstieg von Bitcoin ist auf mehrere fundamentale Faktoren zurückzuführen.

Erstens besteht anhaltendes Interesse institutioneller Investoren an Bitcoin. Analysten schätzen, dass Großinvestoren oder "Wale" derzeit die Kryptowährung akkumulieren. Diese Investoren besitzen ungefähr 38% des gesamten nicht realisierten Gewinns in Bitcoin, und die Zuflüsse in Kryptofonds nehmen weiter zu. Seit Anfang dieses Jahres haben die Zuflüsse rund 6 Milliarden US-Dollar erreicht.

On-Chain-Daten schrien, dass neue Wale #Bitcoin ansammeln.

Sie sitzen jetzt auf einem nicht realisierten Gewinn von 38%. Scheint nicht genug Gewinn zu sein, oder? https://t.co/AE8Ts9J0nd

— Ki Young Ju (@ki_young_ju) 27. Februar 2024

Ein weiterer wichtiger Faktor, der zum starken Preisanstieg von Bitcoin beiträgt, ist das bevorstehende Halbierungsereignis (Halving Event). Dieses Ereignis, das auftritt, wenn die Blockbelohnung für das Mining von Bitcoin halbiert wird, hat in der Vergangenheit zu einem Preisanstieg geführt. Das Halbierungsereignis wird voraussichtlich in ungefähr zwei Monaten eintreten, und die Nachricht vom Kauf von 3,000 Bitcoin durch MicroStrategy hat den Preisanstieg von Bitcoin weiter angeheizt.Die derzeit positive Marktstimmung und die Erwartungen an die Federal Reserve (Fed), die Geldpolitik zu lockern, gehören zu den Faktoren, die zum jüngsten Anstieg der Bitcoin-Preise beigetragen haben. Die Anleger gehen davon aus, dass die Fed die Zinssätze vor den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen wahrscheinlich senken wird, da eine neue Regierung eher zusätzliche Mittel in das Finanzsystem pumpen wird, um die wirtschaftlichen Herausforderungen anzugehen.

2024 ist ein Jahr, in dem die Fed mehr Geld drucken wird und die Regierung mehr Anreize geben wird, um die Wähler zu bestechen, was zu noch mehr Druck auf der ganzen Linie führt und die Menschen immer ärmer und ärmer werden und die Verzweiflung weiter steigt und steigt und steigt...

Raoul Pal (@RaoulGMI) 3. September 2023

Der jüngste Preisanstieg führte zu Liquidationen von Leerverkaufspositionen im Wert von 189 Millionen US-Dollar. Die meisten dieser Liquidationen fanden an Börsen wie Bybit, Binance und OKX statt. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens wird Bitcoin bei $56,223 gehandelt.

Quelle und Copyright © TradingView

Aus technischer Sicht konnten die Anleger das bisherige Bärenmarkttief von $51.600 überwinden, woraufhin sich Bitcoin zu erholen begann. Ein neues Mehrwochenhoch von rund $57.109 wurde erreicht. Seitdem ist der Vermögenswert jedoch leicht zurückgegangen.

Das nächste Widerstandsniveau für Bitcoin liegt bei der Marke von $56,800. Das nächste signifikante Widerstandsniveau könnte bei der Marke von $57,000 liegen, über der die Preise in Richtung der Widerstandszone von $58,000 steigen könnten. Die nächsten großen Widerstandsniveaus liegen bei $58,800 und $60,000, wo das Haupthindernis für Bullen liegt.

Im Falle einer negativen Entwicklung kann Bitcoin die Unterstützungsstufen bei $56,000, $55,600 und $53,200 erneut testen.

Dies ist keine endgültige Aussage, da der Kryptowährungsmarkt sehr volatil und unvorhersehbar ist. Es wird empfohlen, dass Anleger ihre eigenen Recherchen durchführen, bevor sie Anlageentscheidungen treffen.


Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.

Raoul Pal Binance ByBit OKX


Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Letzte News