16.04.2024
BTC63.341,0
ETH3.022,24
USDT1,001
BNB547,71
SOL137,18
USDC1,0
XRP0,496793
DOGE0,155084
BUSD1,002
Letzte News
Die NASA hat ihre Pläne bestätigt, Blockchain zu verwenden, um die bevorstehende Mondlandung zu beweisen
26.09.2023

Die NASA hat ihre Pläne bestätigt, Blockchain zu verwenden, um die bevorstehende Mondlandung zu beweisen

26.09.2023
4,7

Die erste menschliche Landung auf dem Mond sorgt immer noch für Kontroversen über ihre Existenz. Die NASA ist in voller Vorbereitung auf die zweite menschliche Landung auf dem Mond und hat darüber nachgedacht, wie sie die Echtheit der Mission beweisen kann. Derzeit gibt es nur eine Technologie, die in dieser Angelegenheit maximale Transparenz bieten kann. Die NASA hat begonnen, mit Lonestar zusammenzuarbeiten, um eine Blockchain-Lösung zum Speichern von Daten auf dem Mond zu entwickeln.

NASA und Lonestar planen, im Februar 2024 die notwendigen Datenwürfel (auch über die Menschheit, nur für den Fall) zum Mond zu senden, die per Blockchain auf der Erde verifiziert werden. Dies ist ein notwendiger Schritt in der Mission Artemis 3 mit dem ultimativen Ziel, 2025 ein Astronautenteam auf der Mondoberfläche zu landen. Im November 2024 findet die letzte Vorbereitungsphase der Mission statt, bei der ein Team von Astronauten den Mond umrundet.

Die Blockchain-Lösung von Lonestar wird solarbetrieben und benötigt keine separate Infrastruktur. Eine Gruppe von Astronauten, die auf dem Mond landen, kann die Datenwürfel verwenden, um den Zustand des Mondes zu überprüfen. Ihre Interaktionen können auch über Blockchain verifiziert und validiert werden. Daher beabsichtigt die NASA, die Zweifel und Verschwörungen über die bevorstehende Mondmission ein für alle Mal zu zerstreuen.


Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.


Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Letzte News