16.04.2024
BTC63.004,0
ETH3.060,48
USDT1,001
BNB537,58
SOL131,0
USDC1,0
XRP0,492624
DOGE0,153728
BUSD1,005
Letzte News
Grayscale's  Gerichtssieg löst Krypto-Welle aus
12.01.2024

Grayscale's Gerichtssieg löst Krypto-Welle aus

12.01.2024
4,4

Grayscale, eine Krypto-Vermögensverwaltungsfirma, ging in einem berüchtigten Rechtsstreit gegen die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (SEC) als Sieger hervor. Dieser bahnbrechende Moment in der Krypto führte zu einer Rallye auf dem gesamten Markt, die zu einer robusten Erholung der wichtigsten Kryptowährungen führte.

Bitcoin, die größte Kryptowährung, stieg als Reaktion auf die Nachrichten auf Höhen von $27.9K, korrigierte sich jedoch später leicht, um sich um die $27.4K-Marke zu bewegen. Gleichzeitig haben Alkoholiker eine starke bullische Dynamik gezeigt. Unter ihnen haben Ethereum, Solana, XLM und DOGE innerhalb des täglichen Zeitrahmens beeindruckende Zuwächse von rund 5% verzeichnet.

Die Ankündigung des Gerichtserfolgs von Grayscale hat den Kryptowährungsmärkten 65 Milliarden US-Dollar eingebracht. Dieser Anstieg der Marktkapitalisierung ist auf ein Gerichtsurteil zurückzuführen, das Graustufen in einem Rechtsstreit gegen die Entscheidung der SEC, die Umwandlung ihres GBTC-Fonds in einen börsengehandelten Fonds (ETF) zu blockieren, favorisierte.

Darüber hinaus verzeichnete Coinbase, eine führende US-amerikanische Kryptowährungsbörse, nach dem Sieg von Grayscale einen Anstieg des Aktienwerts um 15%. Marktbeobachter ziehen einen Zusammenhang zwischen dem Erfolg von Bitcoin-ETF-Antragstellern und den potenziellen Vorteilen, die dies für Coinbase und seine finanzielle Performance mit sich bringt.

Das US-Berufungsgericht für den District of Columbia hat angeordnet, dass die SEC den Antrag von Grayscale auf Umwandlung seines Bitcoin Trust in einen börsengehandelten Fonds (ETF) erneut prüfen muss.

THIS IS JUST IN: The D.C Circuit entschied 3-0 zugunsten von Grayscale und $GBTC. Dies ist ein monumentaler Schritt nach vorne für alle, die sich durch den zusätzlichen Schutz des ETF-Wrappers für eine Bitcoin-Exposition eingesetzt haben. Lesen Sie die Entscheidung: https://t.co/ulAtcsad2G pic.twitter.com/BNZABvM7tw

— Grayscale (@Grayscale) 29. August 2023

Richterin Neomi Rao hob nach Ansicht des Gerichts die Inkonsistenz bei der Behandlung ähnlicher Finanzprodukte durch die SEC hervor. Rao unterstrich, dass die Ablehnung des Vorschlags von Grayscale nicht ausreichend begründet sei, da die SEC keine wesentlichen Unterschiede zwischen dem Bitcoin-ETF-Antrag von Grayscale und den zuvor genehmigten Futures-Fonds feststellen konnte.

Dieses wegweisende Urteil widerlegt die üblichen Argumente der SEC gegen kryptowährungsbasierte ETFs. Dies erhöht auch die Wahrscheinlichkeit von Genehmigungen für ETH-Futures und Spot-ETFs erheblich. Experten sehen darin nun einen entscheidenden Wendepunkt, der zur Notierung eines Spot-Bitcoin-ETFs an US-Börsen führen könnte.

Die SEC hat eine lange Geschichte darin, ähnliche Vorschläge abzuschießen. Erst in diesem Jahr lehnte es mehrere Anträge auf einen Spot-Bitcoin-ETF von schwergewichtigen Finanzinstituten wie Ark, VanEck, Fidelity und sogar dem weltweit größten Vermögensverwalter BlackRock ab. Diese Organisationen hatten Partnerschaften mit Coinbase vorgeschlagen, um die Marktintegrität zu gewährleisten und Preismanipulationen zu verhindern.

Grayscale hatte seinen Antrag auf Umwandlung seines Bitcoin Trust in einen ETF zunächst im Oktober 2021 eingereicht. Die SEC lehnte den Antrag jedoch schnell ab und verwies auf das Fehlen ausreichender Betrugsbekämpfungsmechanismen und Anlegerschutzmaßnahmen. Graustufen verloren keine Zeit und legten innerhalb derselben Stunde Berufung ein, was zu diesem bahnbrechenden Sieg führte.

Jennifer Rosenthal, eine Sprecherin von Grayscale, kündigte den Sieg als "monumentalen Schritt nach vorne" für amerikanische Investoren und das breitere Bitcoin-Ökosystem an. Der Welleneffekt könnte massiv sein, was zu einem grundlegenden Wandel der regulatorischen Einstellungen führen und Türen für verschiedene Arten von kryptobasierten Finanzprodukten öffnen könnte.


Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.


Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Letzte News

Ähnliche artikel

Bitcoin (BTC)
$63.004,0
1,75%
Dai (DAI)
$0,998804
-0,24%
Dash (DASH)
$27,93
3,5%
Ethereum (ETH)
$3.060,48
1,35%
JUST (JST)
$0,03219813
-1,43%
NEM (XEM)
$0,03444784
-4,73%
NEO (NEO)
$18,5
-4,89%
Ripple (XRP)
$0,492624
-0,18%
Sei (SEI)
$0,475615
-2,59%
Solana (SOL)
$131,0
-3,68%
TRON (TRX)
$0,11039
-0,82%

HowTo

Wie nehme ich an der ersten Saison der Open League teil?
Wie kaufe ich Krypto auf Telegram Wallet?