13.06.2024
BTC68.390,0
ETH3.542,0
USDT0,999163
BNB619,46
SOL155,08
USDC0,999362
XRP0,486886
DOGE0,140834
BUSD0,988711

Devin Finzer

Devin Finzer

Devin Finzer ist der CEO von Open Sea, einer beliebten Plattform für die Erstellung und den Handel von nicht fungiblen Token. Finzer war Mitbegründer der Ethereum-basierten Plattform in 2017 mit Alex Atallah.

Persönliche Statistiken

Alter 33
Reichtumsquelle Unternehmer
Wohnort USA
Staatsbürgerschaft USA
Familienstand Unbekannt
Bildung Brown Universität

Bildung

Finzer erwarb 2013 einen Bachelor-Abschluss in Informatik und Mathematik an der Brown Universität. Während seiner Zeit an der Brown Universität gründete Finzer mit dem zukünftigen Figma-Gründer Dylan Field CourseKick, eine sozial orientierte Suchmaschine für die Registrierung von Universitätskursen, die schnell an Popularität gewann. Während seiner Zeit bei Brown absolvierte er Praktika bei der Wikimedia Foundation, der Google Cloud Platform und Flipboard

Karriere

Nach seinem Abschluss begann Finzer bei Pinterest als Softwareentwickler zu arbeiten. Finzer war Mitbegründer von zwei Technologie-Start-ups, darunter Claimdog, eine persönliche Finanz-App, die schließlich von Credit Karma für einen nicht genannten Betrag erworben wurde. Während seiner Zeit bei Credit Karma interessierte sich Finzer für die Blockchain-Technologie, was zur Gründung von WifiCoin mit Alex Atallah führte. Nachdem sie in Y Combinator aufgenommen worden waren, wechselten die beiden auf den nicht fungiblen Token-Markt, nachdem sie sich von der Veröffentlichung von CryptoKitties inspirieren ließen. OpenSea wurde im Dezember 2017 gegründet.

Nach einer Pre-Seed-Runde von Y Combinator im Jahr 2018 sammelte OpenSea im November 2019 Risikokapital in Höhe von 2,1 Millionen US-Dollar. Im März 2021 sammelte das Unternehmen Risikokapital in Höhe von 23 Millionen US-Dollar, und vier Monate später kündigte das Unternehmen eine weitere Investitionsrunde in Höhe von 100 Millionen US-Dollar an, was es zu einem Einhorn machte. OpenSea hat im Januar 2022 300 Millionen US-Dollar an neuer Serie-C-Finanzierung aufgenommen, was die Bewertung des Unternehmens auf 13,3 Milliarden US-Dollar erhöht hat.

Vermögen

Finzer und Atallah sind die Gründer des Unternehmens OpenSea, einer NFT-Plattform, womit sie zu den ersten NFT-Milliardären im Januar 2021 wurden. Forbes schätzt das Nettovermögen (net worth) von beiden auf jeweils ungefähr 2,2 Milliarden US-Dollar.

Privatleben

Devin Finzers Mutter wurde 1990 geboren und ist Ärztin, während sein Vater als Softwareentwickler arbeitet. Er wuchs in der San Francisco Bay Area auf und besuchte die Miramonte High School in Orinda, Kalifornien.

Soziale Medien

Twitter - https://twitter.com/dfinzer

LinkedIn - https://www.linkedin.com/in/dfinzer/


David Schwartz

David Schwartz

David Schwartz ist Chief Technology Officer (CTO) bei Ripple und einer der ursprünglichen Architekten des XRP-Ledgers. Er verfügt über mehr als 35 Jahre juristische Erfahrung mit Expertise in regulatorischen Angelegenheiten und komplexen Rechtsstreitigkeiten. Schwartz ist als "Joel Katz" bekannt und eine angesehene Stimme in der digitalen Währungsgemeinschaft.

Brendan Eich

Brendan Eich

Brendan Eich, ein amerikanischer Computerprogrammierer und Technologie-Manager, ist bekannt für die Erstellung der Programmiersprache JavaScript.