21.07.2024
BTC66.989,0
ETH3.484,68
USDT1,0
BNB594,96
SOL157,29
USDC0,999778
XRP0,558942
DOGE0,131511
BUSD1,0
Binance
Wo ist der Sitz von Binance?
30.01.2024

Wo ist der Sitz von Binance?

30.01.2024
4,4

Binance ist eine der beliebtesten Börsen auf dem Markt mit mehr als 172,813,800 Nutzern auf der ganzen Welt. Wo hat Binance seinen Sitz und wo befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens? Lass es uns herausfinden.

Binance ist eine der weltweit führenden Kryptowährungsbörsen mit Hauptsitz in Hongkong. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz mehrmals verlegt und ist seit Mai 2022 auf den Kaimaninseln gelistet. 

Warum sind die Kaimaninseln die am zweithäufigsten verwandte Binance-Basis?

Die Vorteile von Binance Mit Sitz auf den Kaimaninseln hängen in erster Linie mit den günstigen Steuergesetzen und -vorschriften des Landes zusammen. Die Kaimaninseln sind bekannt für ihre niedrigen Steuersätze und ihr unternehmensfreundliches Umfeld, was für Unternehmen von Vorteil sein kann, die ihre Steuerschulden minimieren möchten. 

Potenzielle Risiken einer Niederlassung auf den Kaimaninseln

Die potenziellen Risiken eines Standortes von Binance auf den Kaimaninseln hängen in erster Linie mit der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zusammen. Im Jahr 2021 hat die Cayman Islands Monetary Authority (CIMA) erklärt, dass Binance nicht registriert oder lizenziert ist, um ein Kryptobörsengeschäft von oder innerhalb der Inseln zu betreiben. Die CIMA untersuchte, ob Binance, die Binance Group oder Binance Holdings Limited als Geschäftseinheit innerhalb des Gebiets gegründet wurden. 

Darüber hinaus wurde Binance in anderen Ländern, einschließlich Großbritannien, einer behördlichen Prüfung unterzogen, wo eine ihrer Tochtergesellschaften als nicht reguliert im Land gekennzeichnet wurde, was für Kryptobörsen obligatorisch ist. Binance war auch in Thailand mit regulatorischen Problemen konfrontiert, wo die SEC ein Strafverfahren gegen die Börse wegen des Betriebs einer nicht lizenzierten Börse eingereicht hat. Diese regulatorischen Herausforderungen verdeutlichen die potenziellen Risiken des Betriebs einer Kryptobörse in einer Gerichtsbarkeit mit günstigen Steuergesetzen, aber weniger strenger Regulierungsaufsicht.

Andere Büros der Binance-Börse

Binance hat sich jedoch auf einen weiteren Schritt vorbereitet. Das Unternehmen war zunächst in China ansässig, zog dann nach Japan und später nach Malta. Die Holdinggesellschaft von Binance hat ihren Sitz auf den Kaimaninseln, aber das Unternehmen selbst hat keinen Hauptsitz und hat sich geweigert, den Standort seines Hauptsitzes anzugeben. Die Börse hat Tochtergesellschaften in vielen Ländern, darunter Frankreich, Spanien, Italien, Vereinigte Arabische Emirate und Bahrain, und strebt eine Registrierung in weiteren europäischen Ländern wie der Schweiz, Schweden, Spanien, den Niederlanden, Portugal und Österreich an.

Offizielle Standortspekulationen von Binance

Auch bei den bekannten und offiziellen Standorten der Wechselstube wurde immer noch viel über den offiziellen Hauptsitz von Binance spekuliert. 

Während des ConsenSys Ethereal Summit im Mai 2020 wurde Changpeng Zhao gefragt, wo sich der Hauptsitz des Unternehmens befinde. Zhao antwortete, dass Binance viele Büros mit Mitarbeitern in 50 Ländern hat und keine registrierte Bank- oder Postanschrift hat. Er verglich das Unternehmen mit einer neuen Art von Organisation, die kein zentrales Büro hat, sondern global agiert. Zhao stellte auch klar, dass er nicht absichtlich versuchte, den Standort des Unternehmens zu verbergen, und dass Binance geöffnet ist. Er sagte, wo immer er ist, gibt es ein Binance-Büro und wo immer er jemanden braucht, gibt es ein Binance-Büro.

Länder und Regionen, die Binance unterstützen

Binance ist in über 100 Ländern verfügbar, darunter:

  1. Afrika: Nigeria, Südafrika
  2. Amerika: Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Mexiko, Peru
  3. Asien & Pazifik: Afghanistan, Australien, Kambodscha, Indien (Englisch), Indonesien, Japan, Kasachstan, Mongolei, Myanmar, Neuseeland, Pakistan, Philippinen, Taiwan, Vietnam
  4. Europa: Bulgarien, Tschechische Republik, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Italien, Lettland, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei (Slowakisch), Slowenien (Slowenisch), Spanien, Schweiz, Türkei, Ukraine (Russisch), Ukraine (Ukrainisch)
  5. Naher Osten: Ägypten, Israel, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate

Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken