28.05.2024
BTC67.715,0
ETH3.923,76
USDT0,998912
BNB596,71
SOL171,09
USDC1,0
XRP0,537005
DOGE0,171579
BUSD0,999773
How to
Was ist das Ethena-Protokoll?
05.04.2024

Was ist das Ethena-Protokoll?

05.04.2024
4,3

Das Ethena-Protokoll zielt darauf ab, den DeFi-Raum mit seinem synthetischen USDe-Token zu transformieren. In diesem Guide erfährst du, worum es beim Ethena-Protokoll geht, was es auf den Tisch bringt und welche fortschrittlichen Technologien von Ethena Labs, dem Team hinter dem Protokoll, eingeführt wurden.

Ethena ist ein synthetisches Währungsprotokoll, das auf der Ethereum-Plattform entwickelt wurde und eine Alternative für Kryptowährungsinvestitionen bietet, die unabhängig von traditionellen Bankensystemen funktioniert. Ziel ist es, Krypto-Investoren eine blockchain-basierte, auf Dollar lautende Sparoption, die als "Internet-Anleihe" bezeichnet wird, zur Verfügung zu stellen. 

Das wichtigste synthetische Asset des Protokolls, USDe, wurde entwickelt, um eine 1:1-Bindung an den US-Dollar aufrechtzuerhalten, indem Ethereum für eine bestimmte Dauer eingesetzt wird. 

Die "Internetanleihe" zielt darauf ab, Renditen aus staked Ethereum und Gewinne aus unbefristeten und Terminmarktabwicklungen zu nutzen, um eine On-Chain-Krypto-Anleihe zu etablieren. Dieses Instrument dient als auf Dollar lautendes Sparinstrument für Nutzer in zulässigen Gerichtsbarkeiten, ähnlich wie US-Staatsanleihen im traditionellen Finanzsektor. Es stellt wesentliche Sicherheiten für DeFi bereit und bietet einen unzensierbaren, renditegenerierenden Vermögenswert und eine Währung für Transaktionen an zentralisierten Börsen.

Ethena Labs hat, wie am 16. Februar angekündigt, mit Unterstützung von Dragonfly und anderen namhaften Risikokapitalgebern erfolgreich 14 Millionen US-Dollar für sein synthetisches Dollarprojekt aufgebracht. In einer früheren Finanzierungsrunde im Jahr 2023 investierten führende Unternehmen wie Binance Labs Gemini, Bybit, Mirana Ventures, OKX Ventures und Deribit 6 Millionen US-Dollar.

Wie funktioniert das Ethena-Protokoll?

USDe ist eine Schlüsselkomponente des Ethena-Protokolls. Die 1/1-Bindung an den US-Dollar wird vollständig von der ETH unterstützt, die von einem Benutzer als Sicherheit eingesetzt wird. Die ETH unterliegt jedoch wie jede andere Kryptowährung einer Volatilität. Ein plötzlicher Preisverfall der ETH stellt daher ein Risiko für USDe dar, ähnlich wie bei UST im Luna-Ökosystem.

Sich ausschließlich auf die ETH für Sicherheiten zu verlassen, ist unzureichend, daher implementiert Ethena Labs die Delta-Absicherung. Diese Strategie beinhaltet das Eingehen von Short-Positionen in ETH- oder ETH-bezogenen Derivaten, die den Wertverlust der ETH ausgleichen und so die Bindung der USDe aufrechterhalten.

Durch die Eröffnung einer 1:1-Short-Position gegen die ETH-Sicherheiten ohne Hebelwirkung erhöht Ethena die Zuverlässigkeit seines Protokolls. Das Ziel der Delta-Absicherung ist es, Delta-Neutralität zu erreichen und den Portfoliowert des Unternehmens trotz geringfügiger Änderungen des ETH-Preises stabil zu halten.

USDe können auch als Sicherheit dienen oder native Vermögenswerte in anderen DeFi-Anwendungen sein oder für zusätzliche Belohnungen auf Ethena gesetzt werden.

Du fragst dich, wie @ethena_labs 'USDe funktioniert?

Erfahre es von seinem Gründer @leptokurtic_ pic.twitter.com/EOvAdmYsyi

— Laura Shin (@laurashin) 21. Februar 2024

So funktioniert es in der Praxis:

Ein Benutzer zahlt ungefähr $100 in stETH (gestakte ETH) ein und erhält sofort ungefähr 100 USDe abzüglich etwaiger Gebühren für die Ausführung der Absicherung.

Das Prägen und Einlösen von USDe beinhaltet Slippage- und Ausführungsgebühren in ihrer Preisgestaltung, wobei Ethena Labs nicht von diesen Benutzertransaktionen profitiert.

Dementsprechend initiiert Ethena Labs eine unbefristete Short-Position mit ähnlichem Dollarwert an einer Derivatebörse.
Erhaltene Vermögenswerte werden dann von einem "Off Exchange Settlement" -Anbieter gehandhabt, wobei die Sicherheiten sowohl on-Chain als auch außerbörslich gehalten werden, um das Kontrahentenrisiko zu senken.

Im Gegenzug teilt das Protokoll die Belohnungen aus der Absicherung und dem Einsatz von Ethereum mit den Benutzern und belohnt sie mit USDe proportional zum Betrag des eingezahlten Ethereum mit einem variablen APY.

Obwohl Ethena Labs die Verwaltung von Sicherungsvermögen für kurze unbefristete Absicherungspositionen an Derivatebörsen erleichtert, gibt es niemals die Verwahrung dieser Vermögenswerte auf.

Quelle & Copyright: Ethena Blog

ENA Token

Vor kurzem hat Ethena sein eigenes natives Token $ENA eingeführt. Der Hauptzweck dieses Ethena-Tokens besteht darin, den Inhabern die Teilnahme an Governance-Abstimmungen über das Protokoll zu ermöglichen. Dies umfasst Entscheidungen über Risikomanagement, DEX-Partnerschaften, USDe-Sicherheiten und mehr.

Ethena debütierte am 29.März als 50. Projekt auf Binance Launchpool, mit der Absicht, den ENA-Token am 2. April über verschiedene Handelspaare aufzulisten. Bybit Launchpool begrüßte auch ENA für seine Einführung und zukünftige Notierung.

Einführung von @ethena_labs $ENA auf #Binance Launchpool!

Farme $ENA, indem du #BNB und $FDUSD einsetzt.

➡️ https://t.co/1VIrENbi2v pic.twitter.com/ZHiJ5eYCwc

— Binance (@binance) 29. März 2024

Ethena Labs kündigte am 28.März einen signifikanten Airdrop von 750 Millionen ENA Token an Shard-Inhaber an — digitale Einheiten, die die Interaktion der Benutzer mit dem Protokoll darstellen. Dieser Airdrop macht 5% des gesamten 15-Milliarden ENA-Angebots aus.

Nach dem Airdrop plant Ethena eine Kampagne zu initiieren, die neue Anreize für die nächste Airdropphase bringt.

Dies folgt der Ethena Shard-Kampagne, einer sechswöchigen Initiative, die Benutzer dazu ermutigt, durch Protokollaktivitäten "Shards" zu verdienen, bei der das Angebot von USDe 1,3 Milliarden US-Dollar erreichte.

Token-Verteilung:

  • 30% werden den Hauptbeitragenden zugewiesen
  • 25% gehen an Investoren
  • Die Stiftung erhält 15%
  • 30% sind für die Entwicklung von Ökosystemen vorgesehen

Quelle & Copyright: Ethena Blog

Fazit

In Anbetracht der Marktkapitalisierung von Ethena, der attraktiven Jahresrenditen und des signifikanten Gesamtwert von 1,6 Milliarden US-Dollar erscheint das Projekt auch unter Berücksichtigung der wachsenden Nutzerbasis und des Investoreninteresses recht vielversprechend. Dennoch empfehlen wir Ihnen immer, Ihre eigenen Recherchen (DYOR) zu jeder Investition durchzuführen. Wir werden Ethena weiterhin überwachen und Aktualisierungen bereitstellen, sobald diese verfügbar sind.

Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.

Binance ByBit OKX