22.05.2024
BTC69.987,0
ETH3.783,03
USDT0,999815
BNB621,46
SOL177,8
USDC0,999673
XRP0,534723
DOGE0,17209
BUSD1,001
Letzte News
Prime Trust deckt Verluste in Höhe von 8 Millionen US-Dollar auf, die aus dem Zusammenbruch von TerraUSD bei Insolvenzanträgen resultieren
27.08.2023

Prime Trust deckt Verluste in Höhe von 8 Millionen US-Dollar auf, die aus dem Zusammenbruch von TerraUSD bei Insolvenzanträgen resultieren

27.08.2023
4,6

Prime Core Technologies, die Muttergesellschaft hinter der Krypto-Depotbank Prime Trust, hat öffentlich einen besorgniserregenden finanziellen Rückschlag mitgeteilt. Ein Verlust von insgesamt 8 Millionen US-Dollar wurde kürzlich in einem Insolvenzantrag offengelegt, der mit der Investition des Unternehmens in TerraUSD (USTC) zusammenhängt.

Der Großteil dieses Verlusts, 6 Millionen US-Dollar, entfiel auf die Kundengelder, während die restlichen 2 Millionen US-Dollar aus der Staatskasse des Unternehmens abgezogen wurden.

Diese Enthüllung deckt die finanziellen Fehltritte auf, die Prime Trust nun in die Insolvenz getrieben haben. Der Zusammenbruch von TerraUSD im Mai 2022 war kein Einzelfall; Seine Auswirkungen spiegelten sich in der gesamten Kryptoindustrie wider und lösten eine Kettenreaktion aus, die in einem schweren Börsencrash gipfelte. Die Folgen waren katastrophal, und Branchenriesen wie FTX, BlockFi, Celsius Network und Voyager Digital stellten entweder ihren Betrieb ein oder griffen auf Insolvenzanträge zurück.

Die Folgen für Prime Trust waren ebenso schwerwiegend. Im August meldete das Unternehmen Insolvenz innerhalb der US-Gerichtsbarkeit an. Frühe Schätzungen gehen von Verbindlichkeiten in Höhe von 100 Millionen bis zu einer halben Milliarde US-Dollar aus, an denen 25.000 bis 50.000 Creditors beteiligt sind. Eine gerichtliche Intervention in Nevada ordnete die Ernennung eines Empfängers für Prime Trust an, getrieben von Bedenken, dass Untätigkeit sowohl den Nutzern als auch dem breiteren Kryptowährungsmarkt "irreparablen Schaden" zufügen würde. Lese unseren ausführlichen Test von Prime Trust

In der Einreichung wird auch darauf hingewiesen, dass der "Krypto-Winter" des Sommers 2022, der mit dem Zusammenbruch von Terra zusammenfiel und zu branchenweiten Liquiditätsverlusten führte, zu Umsatzrückgängen führte. Trotz rückläufiger Einnahmen gab Prime Trust weiterhin Geld aus: Im Oktober 2022 führten seine Ausgaben zu Nettoverlusten von 7,4 Millionen US-Dollar und im November 2022 zu Nettoverlusten von 8,4 Millionen US-Dollar.

Prime Trust sagte außerdem, dass es Ethereum (ETH) im Wert von 76,4 Millionen US-Dollar gekauft habe, um Kundenabhebungsanforderungen zu decken, nachdem es den Zugang zu bestimmten Geldern verloren hatte.

Dieses Problem trat auf, nachdem Prime Trust seine Krypto im Juli 2019 auf den Speicherdienst Fireblocks verschoben hatte. Nach der Adressmigration verhinderte eine fehlerhafte Benutzeranweisung an eine nicht mehr existierende Kryptoadresse den Zugriff des Unternehmens auf die Gelder. Um Auszahlungsanfragen von Benutzern zu erfüllen, musste Prime Trust eine neue Kryptowährung erwerben.



Darüber hinaus stellten die Aufsichtsbehörden fest, dass Prime Trust seit Dezember 2021 Kundengelder zur Erfüllung von Auszahlungsanträgen verwendet, was zu einer Verschuldung von 82 Millionen US-Dollar führte, die sowohl nicht verfolgte Einlagen als auch im Auftrag von Kunden gehaltene Fiat-Währungen umfasste. Das Unternehmen bekundete seine Absicht, im Rahmen des Insolvenzverfahrens verschiedene Alternativen, einschließlich potenzieller Verkäufe von Vermögenswerten, zu prüfen.


Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.


Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Letzte News

Ähnliche artikel

Core (CORE)
$0,187911
2,32%
Ethereum (ETH)
$3.783,03
0,83%
IQ (IQ)
IQ
IQ
$0,01069269
0,7%
NEM (XEM)
$0,03963704
-0,36%
Sei (SEI)
$0,560506
-1,7%

HowTo

Was ist DePIN in Krypto?
Wie kann man den nativen DeDust.io Token $SCALE staken?