26.02.2024
BTC51.437,0
ETH3.102,36
USDT1,001
BNB383,8
SOL103,22
XRP0,540662
USDC1,001
DOGE0,085308
BUSD1,002
Analytiken
Aufregung um KI-Token lässt nach: Künstliche Intelligenz bringt Tech-Giganten Verluste
12.10.2023

Aufregung um KI-Token lässt nach: Künstliche Intelligenz bringt Tech-Giganten Verluste

12.10.2023
4,3

KI-Token erhielten ihren Popularitätsschub Anfang 2023, als die Technologie der künstlichen Intelligenz dank eines Chatbots von OpenAI ihre globale Reichweite erlangte. Infolgedessen verzeichneten KI-basierte Token ein kometenhaftes Wachstum, aber jüngste Daten deuten darauf hin, dass der Hype um KI-Token zurückgegangen ist. Warum passiert das?

Ein Rückgang des KI-Token-Marktes

Historisch gesehen ist der Oktober ein positiver Monat für den Kryptowährungsmarkt. Die letzte Woche war für den gesamten Kryptowährungsmarkt relativ ruhig, dennoch verzeichnete der KI-Token-Sektor einen Rückgang. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurden die folgenden Verluste beobachtet: Der Graph (BRT) um 9,93%, das Ocean Protocol (OCEAN) um 13,32%, SingularityNET (AGIX) um 9,6% und Arkham Intelligence (ARKM) verloren mehr als 20% seines Wertes.

Der Wertverlust von KI-Token in dieser Woche stach inmitten der Ruhe des übrigen Kryptomarktes hervor, aber tatsächlich ist der allgemeine Rückgang dieses Sektors seit Jahresbeginn zu verzeichnen. Das Analystenunternehmen Kaiko sagte erst letzten Monat, dass das Handelsvolumen mit AI-Token im Januar 2023 einen Höchststand von 7 Milliarden US-Dollar erreichte und diese Zahl seitdem um 80% gesunken ist. Erhebliche Verluste ereigneten sich im Juli, als die allgemeine Begeisterung der Marktteilnehmer für künstliche Intelligenz nachließ.

Warum schwindet das Interesse?

Die große Popularität der künstlichen Intelligenz kam Ende 2022 und Anfang 2023, als OpenAI sein neues ChatGPT-Produkt vorstellte. Der Hype um die neue Technologie spornte Technologiegiganten sofort an, ihre KI-basierten Produkte zu bauen. Auch der Krypto-Raum schloss sich dem Rennen an. Sehr bald sahen die Marktteilnehmer die Entstehung einer neuen Art von digitalem Asset, AI-Token. Dies sind Kryptowährungen, die künstliche Intelligenz verwenden, um die Benutzererfahrung, Skalierbarkeit und Sicherheit von Blockchain-Netzwerken zu verbessern. Für ein umfassenderes Verständnis dieses Trends empfehlen wir dir jedoch, unseren Artikel zu lesen. Dort erfährst du übrigens auch etwas über vielversprechende KI-basierte Krypto-Projekte.



Der Hype um die Technologie führte zu einem erhöhten Interesse an KI-Token, und dieser Sektor des Kryptowährungsmarktes wuchs erheblich. Zu diesem Zeitpunkt hatte künstliche Intelligenz noch keinen Platz auf dem Markt gefunden und deckte mehrere Bereiche ab, darunter auch den Kryptoraum. Daher schnitten AI-Token anfangs gut ab.

Der aktuelle Rückgang der KI-Token ist auf eine Reihe von Gründen zurückzuführen. Zum Beispiel eine Änderung der Risikoeinstellung der Anleger inmitten allgemeiner Ereignisse im Kryptosektor. Aber vielleicht ist der wichtigste sogar mit dem ersten Erscheinen von KI-Token auf dem Markt aufgetaucht. Anstatt etwas Neues zu werden, folgten KI-basierte Token dem klassischen Kryptowährungsmodell von "Was steigt, wird sinken." Und der bevorstehende Fall wurde erwartet, da diese Altcoins aufgrund eines neuen Wrappers in Form des Namens AI Tokens die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich zogen.

Aber könnten diese digitalen Assets etwas Neues sein, wenn sich viele Experten einig sind, dass Blockchain und KI nicht kompatibel sind? Und wir wissen, dass der Marktwert normalerweise durch Spekulation bestimmt wird, nicht durch Projekte. Wir wissen auch, dass Sie über eine nützliche Technologie verfügen müssen, um auf dem Kryptowährungsmarkt Fuß zu fassen. Aber wie sich herausstellt, kann diese Regel nicht auf die meisten KI-Krypto-Projekte angewendet werden. Experten glauben, dass künstliche Intelligenz nicht als Entscheidungsinstrument eingesetzt werden kann, da sie keine besseren Risikomanagemententscheidungen treffen kann als ein vom Menschen gesteuerter Markt. Zusammen haben diese Faktoren zum Untergang von KI-Token geführt.

Sind die KI-Pläne von Technologieunternehmen in Gefahr?

Dies ist ein weiteres Thema für viele Diskussionen. Das Wall Street Journal teilte mit, dass Microsofts Pläne zur Einführung von KI-Produkten gefährdet sein könnten. WSJ ist zuversichtlich, dass der Technologieriese Geld verliert. Im Moment bringen KI-Produkte dem Unternehmen zwischen 20 und 80 US-Dollar pro Person, aber wie sich herausstellt, beabsichtigt Microsoft, für sein nächstes KI-Software-Update einen viel höheren Preis festzulegen.

Hängt es mit dem Fall von KI-Token zusammen, da diese Ereignisse zeitlich zusammenfielen? Paradoxerweise sagen Experten von JPMorgan trotz des nachlassenden Hypes um KI-Token und die Technologie selbst, dass sich der Fokus von Blockchain auf künstliche Intelligenz verlagert.

Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.


Bewertung
24h Volumen
GEO
Angebot

4,6/5
Am besten für Krypto-Börsen geeignet
$197.181.391
Vereinigte Arabische Emirate, Saudi-Arabien, Israel, Ägypten, Ukraine, Türkei, Schweiz, Spanien, Slowakei, Russland, Rumänien, Portugal, Polen, Lettland, Italien, Ungarn, Griechenland, Frankreich, Tschechische Republik, Bulgarien, Vietnam, Taiwan, Philippinen, Pakistan, Neuseeland, Myanmar, Mongolei, Kasachstan, Japan, Indonesien, Indien, Kambodscha, Australien, Afghanistan, Peru, Mexiko, Kolumbien, Chile, Brasilien, Argentinien, Südafrika, Nigeria
Wir bieten finanzielle Freiheit!
on Bitfinex website

4,9/5
Am besten für Krypto-Börsen geeignet
$666.343.448
Vereinigte Arabische Emirate, Saudi-Arabien, Israel, Ägypten, Ukraine, Türkei, Schweiz, Spanien, Slowakei, Russland, Rumänien, Portugal, Polen, Lettland, Italien, Ungarn, Griechenland, Frankreich, Tschechische Republik, Bulgarien, Vietnam, Taiwan, Philippinen, Pakistan, Neuseeland, Myanmar, Mongolei, Kasachstan, Japan, Indonesien, Indien, Kambodscha, Australien, Afghanistan, Peru, Mexiko, Kolumbien, Chile, Brasilien, Argentinien, Südafrika, Nigeria
Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich ein Willkommenspaket von 1000 USDT!
on Bitget website

4,8/5
Am besten für Krypto-Börsen geeignet
$1.385.071.874
Vereinigte Arabische Emirate, Saudi-Arabien, Israel, Ägypten, Ukraine, Türkei, Schweiz, Spanien, Slowakei, Russland, Rumänien, Portugal, Polen, Lettland, Italien, Ungarn, Griechenland, Frankreich, Tschechische Republik, Bulgarien, Vietnam, Taiwan, Philippinen, Pakistan, Neuseeland, Myanmar, Mongolei, Kasachstan, Japan, Indonesien, Indien, Kambodscha, Australien, Afghanistan, Peru, Mexiko, Kolumbien, Chile, Brasilien, Argentinien, Südafrika, Nigeria
Niedrige Provision - Hoher Gewinn
on MEXC website

4,8/5
Am besten für Krypto-Börsen geeignet
$1.343.056.327
Vereinigte Arabische Emirate, Saudi-Arabien, Israel, Ägypten, Ukraine, Türkei, Schweiz, Spanien, Slowakei, Russland, Rumänien, Portugal, Polen, Lettland, Italien, Ungarn, Griechenland, Frankreich, Tschechische Republik, Bulgarien, Vietnam, Taiwan, Philippinen, Pakistan, Neuseeland, Myanmar, Mongolei, Kasachstan, Japan, Indonesien, Indien, Kambodscha, Australien, Afghanistan, Peru, Mexiko, Kolumbien, Chile, Brasilien, Argentinien, Südafrika, Nigeria
Schneller, besser, stärker als eine herkömmliche Krypto-Börse!
on OKX website