16.04.2024
BTC63.776,0
ETH3.060,48
USDT1,0
BNB540,55
SOL133,1
USDC1,002
XRP0,493821
DOGE0,156277
BUSD1,009
Analytiken
Krypto-Monetarisierung auf Telegram. Perspektiven und Schwierigkeiten
04.03.2024

Krypto-Monetarisierung auf Telegram. Perspektiven und Schwierigkeiten

04.03.2024
4,3

Am 28. Februar kündigte Pavel Durov den Start der Monetarisierung von Telegram-Kanälen über die Ton-Blockchain an. Was bedeutet das und auf welche Schwierigkeiten können Benutzer stoßen?

Der offizielle Telegram-Kanal von Pavel Durov veröffentlichte eine kurze Nachricht über den Start der Kanalmonetarisierung im März. Das neue Tool wird allen Werbetreibenden in fast hundert Ländern zur Verfügung stehen. Welche Länder Durov nicht angegeben hat. Werbetreibende können mit Toncoin Werbung kaufen, und Kanalbesitzer erhalten 50% der Einnahmen des Messengers aus Werbung, auch in Kryptowährung.

Diese Nachricht hat die Krypto-Community sofort aufgewühlt: Der native Token der Ton-Blockchain stieg um 40% auf über 2,92 US-Dollar. Diese Ankündigung war in der Tat eine lang erwartete Ankündigung unter Messenger-Nutzern, da bereits 2021 über die Einführung eines Monetarisierungstools gesprochen wurde.

Es gibt jedoch viele Unklarheiten hinter Durovs Entscheidung, von denen eine in der Ankündigungsnachricht selbst liegt. Vielen Nutzern war die Entscheidung, Kanäle mit TON zu monetarisieren, oder vielmehr die Verteilung der Einnahmen, zu verdächtig. Mit der Einführung des Monetarisierungswerkzeugs äußerten sie ihre Besorgnis über die Konzentration von Coins im Ökosystem. Der Anteil des Tonbesitzes aus Anzeigenverkäufen schien "ungesund" zu sein, worauf viele schnell hinwiesen. In seinem nächsten Beitrag erkannte Durov das Problem an und lieferte eine Lösung. Der Messenger wird nun seine Toncoin-Bestände auf 10% begrenzen und den Überschuss zu einem reduzierten Satz mit einer Blockchain und Übertragungsrechten für ein bis vier Jahre an langfristige Investoren verkaufen. Dies sollte die Volatilität der Coins verringern.

Letztere Integration ist Teil des globalen Ziels von Telegram, mehr Nutzer für die Web3-Welt zu gewinnen. Darüber hinaus ist die Monetarisierung von Kanälen über eine eigene Blockchain in der Tat eine interessante Idee, die den Toncoin-Coin noch nützlicher macht. Es scheint, dass die idealistische Idee der Nützlichkeit von Kryptowährungen endlich ihre Verwirklichung gefunden hat, aber in Wirklichkeit könnte der Betrieb dieses neuen Monetarisierungsinstruments vor einer ernsthaften regulatorischen Hürde stehen.

Telegram startete die Ton-Blockchain im Jahr 2018 mit seiner Mutterwährung Gram, die Transaktionen und Netzwerkvorgänge erleichtern soll. Regulierungsstreitigkeiten mit der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde zwangen Telegram, sich 2020 aus dem Projekt zurückzuziehen. Im Wesentlichen ist die Ton-Blockchain seitdem ein kostenloses Projekt in den Händen von Entwicklern. Im Moment ist Ton ein Open-Source-Projekt, das als Grundlage für mehrere Projekte dient, einschließlich des viel gehypten Notcoin. Nun könnte die Entscheidung von Telegram, TON als exklusive Zahlungswährung für die Verteilung von Werbeeinnahmen zu integrieren, erneut die Aufmerksamkeit der US-Aufsichtsbehörden auf sich ziehen und sie gegenüber der weiterhin engen Beziehung von Telegram zu TON misstrauisch machen.

Verfolgung kann auch Telegram über den Ozean treffen, wo Telegramm der beliebteste Bote ist. Die Monetarisierung von Kanälen könnte ein großartiges Werkzeug sein, um Geld für russische Blogger zu verdienen, von denen der Großteil zu Telegram wechselte, nachdem die Monetarisierung auf anderen Plattformen wie YouTube und Instagram deaktiviert wurde. Experten und Anwälte sind sich jedoch nicht sicher, ob die Monetarisierung von Telegram in Russland verfügbar sein wird. Der Messenger beabsichtigt, einen Teufelskreis zu schaffen, indem er den Kanalbesitzern Einkommen in Form von Kryptowährung zahlt. Aber bekanntlich werden Kryptowährungen in Russland nicht als legales Zahlungsmittel anerkannt. Auch wenn der Zahler ein Gebietsfremder ist, fallen solche Transaktionen weiterhin unter das Verbot. Und Blogger werden ihre Kanäle wahrscheinlich nicht neu registrieren und wieder ein Publikum gewinnen wollen: Dies ist ein anderes Risiko für sie. Darüber hinaus funktioniert das bereits 2021 eingeführte Telegramm-Werbemodell in Russland einwandfrei, und die Eigentümer großer Kanäle schließen gegenseitige Abrechnungen direkt mit Werbetreibenden ab.

Für wen wird das neue Monetarisierungstool von Telegram nützlich sein? Telegram ist nicht auf die Vereinigten Staaten und Russland beschränkt. Benutzer in anderen Teilen der Welt, wie z.B. Indien, laden die Telegram-App jetzt aktiv herunter und betrachten sie als den sichersten Messenger auf dem Markt. Das Monetarisierungstool der Ton-Blockchain kann neue Länder und Märkte anziehen, insbesondere solche, in denen die bisherigen Werbetools von Telegram aus irgendeinem Grund nicht funktionierten.

Die genauen Bedingungen für Belohnungen für Kanalbesitzer und die Länder, in denen diese neue Funktion funktionieren wird, sind derzeit noch nicht bekannt.

Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.


Ähnliche artikel

NEM (XEM)
$0,03543838
3,21%
Sei (SEI)
$0,484183
4,14%
Toncoin (TON)
$6,13
2,98%

News

Bitcoin steigt inmitten der Zulassung von Bitcoin- und Ethereum-ETFs in Hongkong

Wie viele Notcoins erhalten Spieler nach dem Listing?

HowTo

Wie nehme ich an der ersten Saison der Open League teil?
Wie kaufe ich Krypto auf Telegram Wallet?