14.04.2024
BTC64.606,0
ETH3.079,27
USDT0,999796
BNB566,11
SOL140,86
USDC1,008
XRP0,48301
DOGE0,157576
BUSD1,003

Bitcoin Cash (BCH) Kurs

BCH
4,5
$496,84
Marktkapitalisierung
9.785.900.764,0
Gesamtvolumen
1.224.795.057
Umlaufende Versorgung
19.691.174
Gesamtangebot
21.000.000
Bitcoin Cash

Was ist Bitcoin Cash (BCH)?

Bitcoin Cash (BCH) ist eine dezentrale digitale Währung, die als Ergebnis einer harten Abspaltung von der ursprünglichen Bitcoin-Blockchain im August 2017 erstellt wurde. Es wurde geschaffen, um einige der wahrgenommenen Einschränkungen von Bitcoin anzugehen, insbesondere in Bezug auf Skalierbarkeit und Transaktionsgeschwindigkeit. Bitcoin Cash ist ein Peer-to-Peer-elektronisches Kassensystem, das darauf abzielt, ein solides globales Geld mit schnellen Zahlungen, Mikrogebühren, Datenschutz und einer größeren Blockgröße zu werden.

Quelle & Copyright © Bitcoincash.org

Als erlaubnislose, dezentrale Kryptowährung benötigt Bitcoin Cash keinen vertrauenswürdigen Dritten. Bitcoin Cash wurde als Alternative zur ersten und wertvollsten Kryptowährung — Bitcoin (BTC) - geschaffen. Im Jahr 2017 modifizierten die Entwickler von BCH den BTC-Code und veröffentlichten ihre Softwareversion und ein vollwertiges Konkurrenzprodukt, das Bitcoin in zwei Blockchains aufteilte: Bitcoin und Bitcoin Cash.

Bitcoin Cash ist das Ergebnis einer harten Gabelung in der Blockchain aufgrund von Meinungsverschiedenheiten in der Community über die Bitcoin-Skalierung und das SegWit-Upgrade. Darüber hinaus fand im November 2018 aufgrund von Meinungsverschiedenheiten in der Community über die zukünftige Ausrichtung des Projekts eine weitere Hardfork statt, die Bitcoin Cash in zwei Teile aufteilte, Bitcoin ABC und Bitcoin SV. Ähnlich wie Bitcoin hat Bitcoin Cash eine harte Obergrenze von 21 Millionen Münzen und verwendet einen PoW-Konsensalgorithmus, um das Netzwerk zu sichern.

Wer sind die Gründer und Investoren von Bitcoin Cash?

Bitcoin Cash wurde von einem Kollektiv von Bitcoin-Enthusiasten, Entwicklern und Bergleuten gegründet, die sich Sorgen um die Skalierbarkeit von Bitcoin machten. Die bemerkenswerteste Figur in dieser Gruppe ist wohl Roger Ver, ein prominenter Bitcoin-Investor und Anwalt, der oft als Bitcoin Jesus bezeichnet wird. Ver war maßgeblich an der Förderung der Einführung von Bitcoin Cash beteiligt und glaubte an sein Potenzial, Bitcoins ursprüngliches Versprechen als "Peer-to-Peer-electronic cash" zu erfüllen.

Sie haben ein Bitcoin Cash erstellt, um die Blockgröße auf 32 MB zu erhöhen und die Transaktionen zu beschleunigen. Die neue Kryptowährung wurde von einigen Investoren unterstützt, und weniger als einen Tag nach ihrer Veröffentlichung überstieg die Kapitalisierung von Bitcoin Cash 7 Milliarden US-Dollar.Die ersten Investoren in Bitcoin Cash waren diejenigen, die zum Zeitpunkt der Hard Fork Bitcoin hatten. Nach der Aufteilung erhielten alle Bitcoin-Besitzer den entsprechenden Betrag an Bitcoin Cash.

Was ist der Bitcoin Cash Preis heute?

Quelle & Copyright © TradingView

  • Im August 2017 wurde Bitcoin Cash erstellt und zunächst bei rund $300 gehandelt.
  • Bis Dezember 2017 war der Preis für Bitcoin Cash auf ein Allzeithoch von fast $4.000 gestiegen.
  • Anfang 2018 fiel der Preis für Bitcoin Cash deutlich und fiel bis April dieses Jahres unter $1.000.
  • In den Jahren 2019 und 2020 blieb der Preis für Bitcoin Cash relativ stabil und notierte zwischen $200 und $500.
  • Ende 2020 und Anfang 2021 stieg der Preis für Bitcoin Cash erneut an und erreichte im Februar 2021 einen Höchststand von über $1.500.

Seitdem schwankt der Preis für Bitcoin Cash zwischen $200 und $500, mit gelegentlichen Spitzen und Einbrüchen. Der aktuelle Preis von Bitcoin Cash beträgt $472,51 mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von $1.164.817.471.

Was ist das Allzeithoch für Bitcoin Cash (BCH)?

Das Allzeithoch für Bitcoin Cash lag am 20.Dezember 2017 bei $4.355,62 und fiel dann am 23.August 2018 um 88% auf $519,12.

Was ist das Allzeittief für Bitcoin Cash (BCH)?

Das Allzeittief für Bitcoin Cash war der anfängliche Handelspreis von $240 am 1. August 2017.

Was ist die Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash (BCH)?

Derzeit beträgt die Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash $9.306.690.222 mit einem Gesamtangebot an 21.000.000 Coins.
Marktkapitalisierungen werden als Indikator für die Dominanz und Beliebtheit von Kryptowährungen verwendet und oft als der wichtigste Faktor für deren Rangfolge angesehen.

Wie funktioniert Bitcoin Cash (BCH)?

BCH ist ein Proof-of-Work-Blockchain-Netzwerk, das ähnlich wie BTC funktioniert. BCH hat jedoch eine größere Blockgröße als BTC, wodurch mehr Transaktionen pro Sekunde verarbeitet und Transaktionsgebühren gesenkt werden können. BCH unterstützt auch Smart Contracts und Anwendungen wie CashShuffle und CashFusion, die zwei beliebte Anwendungen innerhalb des Bitcoin Cash-Ökosystems sind.



Bitcoin vs. Bitcoin Cash

Also, was ist der Unterschied zwischen Bitcoin und Bitcoin Cash? Bitcoin Cash kann 25.000 Transaktionen pro Block unterstützen, während Bitcoin nur 1.000 bis 1.500 Transaktionen pro Block unterstützen kann. Bitcoin ist die bekannteste und am weitesten verbreitete Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung, die die jeder anderen Kryptowährung weit übertrifft. Bitcoin wird oft als Wertaufbewahrungsmittel und Inflationsabsicherung angesehen, während Bitcoin Cash als kostengünstiges Zahlungssystem fungieren soll, ähnlich dem ursprünglichen Design von Bitcoin.

Wie und wo kann man Bitcoin Cash kaufen?

Bitcoin Cash kann an verschiedenen Kryptowährungsbörsen gekauft werden, darunter Binance, Coinbase, Kraken und Bitfinex. Um Bitcoin Cash zu kaufen, musst du zuerst ein Konto erstellen, den KYC-Prozess abschließen, Geld einzahlen und dann eine Marktorder für Bitcoin Cash ausführen.

Wie verkaufe ich Bitcoin Cash-Coins?

Um Bitcoin Cash zu verkaufen, müssen Sie es an eine Kryptowährungsbörse übertragen, die den BCH-Handel erleichtert. Sobald du dein Bitcoin-Bargeld an die Börse transferiert hast, kannst du es für eine andere Kryptowährung oder Fiat-Währung verkaufen.

Ist Bitcoin Cash Coin legitim?

Bitcoin Cash ist eine legitime Kryptowährung mit einer starken Community, einem gültigen Anwendungsfall und einer breiten Akzeptanz. Während mit der Investition in jede Kryptowährung Risiken verbunden sind, hat sich Bitcoin Cash als zuverlässige und vertrauenswürdige Währung für diejenigen erwiesen, die die Risiken verstehen und Maßnahmen ergreifen, um sich selbst zu schützen.

Was macht Bitcoin Cash einzigartig?

Bitcoin Cash ist als transaktionale Kryptowährung konzipiert, die im Gegensatz zu Bitcoin, das gemeinhin als digitales Gold oder Wertaufbewahrungsmittel angesehen wird, als elektronisches Geldzahlungssystem fungiert. Einer der Hauptunterschiede zwischen Bitcoin und Bitcoin Cash ist die Blockgröße. Während Bitcoin seine Blockgröße von 1 MB beibehält, hat Bitcoin Cash seine Blockgröße auf 32 MB erhöht, was schnellere und kostengünstigere Transaktionen ermöglicht. Bitcoin Cash unterstützt auch intelligente Verträge und Anwendungen wie CashShuffle und CashFusion. Trotz einiger Kontroversen und Schwachstellen hat das Bitcoin Cash-Netzwerk mehrere wichtige Meilensteine erreicht. Beispielsweise wurden über 9,000 Transaktionen pro Sekunde aufgezeichnet und Berichten zufolge Anfang 2021 16,4 Millionen Transaktionen in einem einzigen Block im Skalierungstestnetz der Plattform verarbeitet.

Wie kann ich Bitcoin Cash minen?

  1. Mining-Ausrüstung kaufen: Bitcoin Cash kann mit ASIC-Mining-Maschinen effizient abgebaut werden. CPU- oder GPU-Karten können ebenfalls verwendet werden, aber die Chancen, Belohnungen zu erhalten, sind gering, da die Hashing-Leistung auf diesen Geräten relativ gering ist.
  2. Wähle einen Mining-Pool: Mining-Pools sind Gruppen von Minern, die ihre Rechenleistung kombinieren, um die Chancen zu erhöhen, einen Block zu minen und eine Belohnung zu verdienen. Der Beitritt zu einem Mining-Pool kann die Chance erhöhen, eine Belohnung zu erhalten, aber Sie müssen die Belohnung mit anderen Mitgliedern des Pools teilen.
  3. Lade Mining-Software herunter, die mit deiner Ausrüstung und dem von dir gewählten Mining-Pool kompatibel ist
  4. Konfiguriere deine Mining-Software: Du musst deine Mining-Software mit den Details deines Mining-Pools konfigurieren, einschließlich der Adresse des Pools, der Portnummer sowie deinem Benutzernamen und Passwort für den Mining-Pool.
  5. Starte das Mining.

Die Rentabilität des BCH-Bergbaus hängt von den Stromkosten, dem Preis von Bitcoin Cash und den sich im Laufe der Zeit ändernden Bergbauschwierigkeiten ab. Daher ist es wichtig, über Änderungen sowohl im BCH-Netzwerk als auch auf den Kryptomärkten auf dem Laufenden zu bleiben, um den Return on Investment (ROI) zu maximieren.

Es ist jedoch auch notwendig zu verstehen, dass der Abbau von Bitcoin Cash ein finanzielles Risiko darstellt, da der Kauf von Bergbaumaschinen aufgrund vieler Faktoren, die nicht kontrolliert oder oft sogar berücksichtigt werden können, keine Rendite als Investition bringen kann.



Wie kann man Bitcoin Cash sicher aufbewahren?

Um dein Bitcoin Cash sicher aufzubewahren, solltest du es in einem sicheren Wallet aufbewahren, auf die nur du Zugriff hast. Es gibt zwei Hauptoptionen für diesen Zweck.

  • Cold Storage: Cold Storage oder Offline-Wallets gehören zu den sichersten Methoden, Bitcoin Cash zu halten, da diese Wallets nicht über das Internet zugänglich sind. Diejenigen, die an der sichersten Speicherung interessiert sind, sollten in Betracht ziehen, eine non-custodial Cold Hardware-Wallet für deinen gesamten langfristigen Bitcoin-Bargeld- und Kryptowährungsspeicher zu verwenden. Cold Storage kann digitale Assets schützen, indem sie offline geschaltet und ihre Kryptos in einem digitalen Wallet gespeichert werden. Da diese digitalen Wallets nicht mit dem Internet verbunden sind, sind sie weniger anfällig für Hacking.
  • Hot Wallets: Hot Wallets sind für einige Benutzer immer noch nützlich. Sie sollten jedoch nur das aufbewahren, was Sie beabsichtigen, in Ihrer Hot Wallet zu verwenden. Sobald du deine Transaktion abgeschlossen hast, verschiebe deine Krypto wieder in Cold Storage.

Sichere dein gesamtes Bitcoin Cash-Wallet frühzeitig und häufig. Im Falle eines Computerausfalls kann eine Historie regelmäßiger Sicherungen die einzige Möglichkeit sein, die Währung in dem digitalen Wallet wiederherzustellen. Stell sicher, dass alle Wallet.dat-Dateien enthalten sind und speichern die Sicherung dann an mehreren sicheren Orten (z. B. auf einem USB-Laufwerk, einer CD oder anderen Wechseldatenträgern).

Vor- und Nachteile von Bitcoin Cash

Vorteile Nachteile
Schnellere und kostengünstigere Transaktionen Schwächere Sicherheit als Bitcoin
Skalierbarer als Bitcoin Umweltauswirkungen aufgrund des hohen Energieverbrauchs für Mining-Aktivitäten
Dezentrales Währungssystem Branding-Probleme aufgrund des Namens, der Bitcoin ähnelt
Verfügbar an den meisten wichtigen Kryptowährungsbörsen Geringere Popularität als Bitcoin
Niedrigere Transaktionsgebühren Liquidität und reale Verwendbarkeit können niedriger sein als bei Bitcoin

Fazit

Bitcoin Cash ist eine harte Abzweigung von Bitcoin, die darauf abzielt, einige der Einschränkungen des ursprünglichen Protokolls zu beheben. Obwohl es mit einigen Herausforderungen und Kontroversen konfrontiert war, hat es ein großes Versprechen und Potenzial für die Zukunft gezeigt. Mit seiner soliden technischen Grundlage und dem Potenzial für eine breite Nutzung könnte Bitcoin Cash in den kommenden Jahren weiter wachsen und sich weiterentwickeln. Wie bei jeder Investition ist es wichtig, eigene Recherchen durchzuführen und einen Finanzberater zu konsultieren, bevor du Entscheidungen triffst.

Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Beliebte Münzen in Bitcoin Cash

Konverter BCH

Bitcoin Cash Konverter

BCH
1 BCH =

Ähnliche artikel

Bitcoin (BTC)
$64.606,0
1,77%
Ethereum (ETH)
$3.079,27
3,56%
LEO Token (LEO)
$5,78
-1,2%
Lido Staked Ether (STETH)
$3.080,16
3,99%
Polkadot (DOT)
$6,8
6,33%
Ripple (XRP)
$0,497472
2,94%
Shiba Inu (SHIB)
$0,00002255
2,11%
Solana (SOL)
$144,53
7,14%
Tether (USDT)
$0,999796
-0,59%
Wrapped Bitcoin (WBTC)
$64.270,0
3,22%

News

Bitcoin Cash Preisschwankungen nach der Halbierung

HowTo

Dogecoin auf eToro kaufen – So gehts!
So erstellst du deine eigene Kryptowährung. Lese unseren Guide zum Starten deiner eigenen Kryptowährung