21.04.2024
BTC65.090,0
ETH3.179,77
USDT1,0
BNB578,65
SOL150,5
USDC0,999989
XRP0,528773
DOGE0,162709
BUSD1,003
Best Of
​Top 10 Krypto-Börsen 2023: Ein umfassender Guide
10.05.2023

​Top 10 Krypto-Börsen 2023: Ein umfassender Guide

10.05.2023
4,5

Der Handel mit Kryptowährungen ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, und damit ist eine Flut neuer Börsen verbunden. Aber welche sind die besten für Händler im Jahr 2023?

In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit einigen der Top-10-Krypto-Börsen befassen, die heute auf dem Markt sind. Wir werden ihre Funktionen, Vorteile, Gebühren, Sicherheitsmaßnahmen, Liquiditätsniveaus und Paarungen besprechen, um den Lesern eine Vorstellung davon zu geben, was jede Börse bietet. Wenn du diese Aspekte besser verstehst, kannst du besser entscheiden, welcher für deine Bedürfnisse als Händler am besten geeignet ist. Darüber hinaus werden wir auch die Arten der verschiedenen Krypto-Börsen besprechen und wie du den richtigen für dich auswählen kannst. Abschließend geben wir dir auch Tipps, wie du die beste Krypto-Börse 2023 auswählen kannst.

In diesem Zusammenhang überprüfen wir die Anzahl der derzeit im Raum tätigen Krypto-Börsen und haben sie auf die 10 besten eingegrenzt. Tauchen wir also ohne weiteres in unsere Liste der 10 besten Krypto-Börsen des Jahres 2023 ein!

Aber zuerst solltest du wissen, was Kryptohandel ist und was Kryptohandelsbörse ist. Du kannst auch unseren ausführlichen Guide lesen, was Kryptowährungen sind und wie sie funktionieren.

Was versteht man unter Kryptohandel und Kryptowährungsbörse? 

Kryptohandel ist der Prozess des Kaufs und Verkaufs von kryptografischen Vermögenswerten, um Gewinne zu erzielen oder sich gegen Risiken abzusichern. Kryptohändler können verschiedene Strategien wie Market Timing und technische Analyse anwenden, um beim Handel fundierte Entscheidungen zu treffen.

Eine Kryptowährungsbörse, eine digitale Währungsbörse oder Kryptohandelsbörse, ist eine Online-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Viele dieser Börsen bieten Funktionen wie Margin-Handel, Leverage-Handel und Derivate wie Futures- und Optionskontrakte. 

Wie funktioniert es?

Wenn du an einer Krypto-Börse handelst, musst du Geld auf dein Konto einzahlen. Du kannst diese Mittel dann zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungspaaren verwenden. Kryptowährungspaare sind einfach verschiedene Kombinationen der beiden digitalen Währungen, die an der Börse gehandelt werden. 

Die Preise dieser Kryptowährungspaare werden von den Kräften von Angebot und Nachfrage auf dem Markt bestimmt, ähnlich wie bei jedem anderen Vermögenswert oder Rohstoff. Wenn du einen Handel tätigst, werden deine Gelder über die Blockchain-Technologie auf das Konto eines anderen Benutzers überwiesen. Darüber hinaus sind mit der Nutzung einer Kryptobörse bestimmte Gebühren verbunden, wie z. B. Handels- und Auszahlungsgebühren.

Nachdem du den Kryptohandel und die Börsen besser verstanden hast, schauen wir uns die Top-10-Kryptobörsen des Jahres 2023 an. 

Disclaimer. Keine Finanzberatung. Führe deine eigenen Recherchen durch. Riskiere keine Geldsummen, deren Verlust du dir nicht leisten kannst.

10 Beste Krypto-Börsen 2023 

Im Jahr 2023 gibt es weltweit Krypto-Börsen. Wir haben eine Liste der 10 besten zusammengestellt, die Funktionen wie niedrige Gebühren, hohe Liquidität und robuste Sicherheitsmaßnahmen bieten. 

10 Beste Krypto-Börsen auf einen Blick

             Name                                  Gebühr                                Unterstützte Krypto             
Kraken 0-0.26% 200+
Gemini 0-0.4% 100+
Crypto.com 0.04-0.4% 250+
Kucoin 0.1-0.8% 700+
Coinbase 0.4-0.6% 200+
Binance 0.10% 350+
eToro 1% 20+
Robinhood 0% N/A
BitMart 0.25% 1000+
SoFi 1.25% 20+

Kraken 

Kraken ist eine der ältesten und größten Kryptowährungsbörsen der Welt, die 2011 von Jesse Powell gegründet wurde und ihren Sitz in San Francisco, Kalifornien, hat. Es hat den Ruf, eine vertrauenswürdige und zuverlässige Plattform für den Handel mit digitalen Assets zu sein.

Kraken präsentiert eine breite Palette von Kryptowährungen für den Handel. Kraken ermöglicht seinen Benutzern auch den Handel mit Kryptowährung gegen Fiat-Währungen wie US-Dollar, Euro und kanadische Dollar.

Warum wir ihn wählen:

  • Sicherheit: Die Börse verwendet die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und die E-Mail-Überprüfung für die Auszahlung, um die Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus verwendet es angepasste granulare API-Schlüsselberechtigungssysteme, um den Zugriff auf Benutzerkonten einzuschränken.
  • Hohe Liquidität: Kraken verfügt über eine hohe Liquidität, was bedeutet, dass es große Aufträge abwickeln kann, ohne dass es zu erheblichen Preisschwankungen kommt. Dies macht es zu einer attraktiven Plattform für institutionelle Investoren und Händler mit hohem Volumen.
  • Konkurrenzfähige Gebühren: Gemäß der Gebührenstruktur von Kraken werden Trades je nach Art des Trades und Volumen zwischen 0% und 0,26% berechnet. Die Börse bietet auch Rabatte für Händler mit hohem Volumen und Market Maker.
  • Mobile App: Mit der mobilen App von Kraken für iOS- und Android-Geräte können Benutzer ihre Portfolios überall im Auge behalten.
Vorteile Nachteile
Umfangreiches Angebot an Kryptowährungen und Fiat-Paaren Höhere Gebühren, wenn Kraken Pro nicht verwendet wird
Erweiterte Funktionen für erfahrene Trader Begrenzte Einzahlungsmöglichkeiten auf das Konto
Starke Sicherheitsprotokolle Die Benutzeroberfläche kann für Anfänger verwirrend sein

Gemini

Gemini wurde 2014 von Cameron und Tyler Winklevoss gegründet und ist die weltweit größte Kryptowährungsbörse. Das New Yorker Finanzministerium reguliert die Börse mit Sitz in New York.

Auf Gemini stehen viele Kryptowährungen für den Handel zur Verfügung, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash und Zcash. Die Börse ermöglicht es Benutzern auch, Kryptowährung gegen Fiat-Währungen wie US-Dollar, Euro und kanadische Dollar zu handeln.

Warum wir ihn wählen:

  • Sicherheit: Die Börse verwendet Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und Unterstützung für Hardware-Sicherheitsschlüssel wie Yubikey, um Benutzerkonten zu sichern.
  • Niedrige Gebühren: In Bezug auf die Gebühren berechnet Gemini eine Spanne von 0% bis 0,4%, basierend auf der Art des Handels und dem Volumen der von einem Benutzer ausgeführten Geschäfte. Die Börse bietet auch Rabatte für Händler mit hohem Volumen und Market Maker.
  • Kreditkarte: Mit einer Gemini-Kreditkarte kannst du Belohnungen in über 100 Krypto verdienen.
  • Mobile App: Mit der mobilen App von Kraken für iOS- und Android-Geräte können Benutzer ihre Portfolios überall im Auge behalten.
Vorteile Nachteile
Bietet eine große Auswahl an Altcoins Handelsgebühren können höher sein als bei einigen anderen Plattformen
Hot Wallet Versicherung Begrenzte Verfügbarkeit in einigen Ländern
Robuste Sicherheitsmaßnahmen Begrenzte Zahlungs- und Einzahlungsmethoden

Crypto.Com

Die Plattform für den Austausch von Kryptowährungen Crypto.com wurde 2016 gegründet und bietet Finanzdienstleistungen für Benutzer von Kryptowährungen an. Die Börse hat ihren Sitz in Hongkong und wird von der Malta Financial Services Authority reguliert.

Es gibt eine Reihe von Kryptos zum Handeln auf crypto.com. Die Börse bietet auch eine Reihe von Finanzdienstleistungen an, darunter eine Kryptowährungs-Brieftasche, eine Prepaid-Visa-Karte und eine Anlageplattform.

Warum wir ihn wählen:

  • Sicherheit: Der Austausch verwendet Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA), einen sicheren Softwareentwicklungslebenszyklus, der eine Kombination aus dynamischen und statischen Quellcode-Analysetools darstellt, und eine E-Mail-Überprüfung für die Auszahlung.
  • Niedrige Gebühren: Crypto.com hat eine Konkurrenzfähige Gebührenstruktur mit Gebühren zwischen 0,04% und 0,4%, abhängig von der Art des Handels und dem Handelsvolumen, das ein Benutzer tätigt. Die Börse bietet auch Rabatte für Händler mit hohem Volumen und Market Maker.
  • Metall-Visa-Karte: Mit der Metall-Visa-Karte kannst du 5% auf jede Ausgabe zurückerhalten.
  • Mobile App: Mit der mobilen App von Kraken für iOS- und Android-Geräte können Benutzer ihre Portfolios überall im Auge behalten.
Vorteile Nachteile
Eine breite Auswahl an Kryptowährungen für den Handel     Schlechter Kundensupport 
Transparente und wettbewerbsfähige Gebühren mit Rabatten Komplexe Gebührenstruktur
Zusätzliche Funktionen wie Staking und kryptogestützte Kredite  

Kucoin

KuCoin wurde 2017 gegründet und ist eine der besten Krypto-Börsen mit Hauptsitz auf den Seychellen. Darüber hinaus bietet es über 700 Kryptos für den Handel.

Warum wir ihn wählen:

  • Sicherheit: Die Börse verwendet mehrschichtige Kontosicherheit), erweiterte Verwaltung privater Schlüssel und ein robustes Risikokontrollsystem mit API-Schutz.
  • Niedrige Gebühren: Je nach Handelsniveau berechnet KuCoin Gebühren von 0,1% bis 0,8%. Die Börse bietet auch Rabatte für Benutzer, die ihr natives Token, KuCoin Shares (KCS), besitzen.
  • Mehrere Handelsoptionen: KuCoin bietet verschiedene Handelsoptionen, einschließlich Margin-Handel, Spot-Handel, Handelsbot und Konvertierung.
  • Wallet: Es unterstützt Halo Wallet, ein self-custody Social Wallet, die zum Schutz digitaler Assets entwickelt wurde.
  • Natives Token: KuCoin verfügt über ein eigenes natives Token namens KuCoin Shares (KCS), das den Benutzern eine Reihe von Vorteilen bietet, darunter niedrigere Handelsgebühren, exklusive Werbeaktionen und einen Anteil an den täglichen Handelsgebühren der Börse.
  • Hohe Liquidität: KuCoin verfügt über eine hohe Liquidität, was bedeutet, dass es in der Lage ist, große Aufträge zu bearbeiten, ohne erhebliche Preisschwankungen zu verursachen.
Vorteile Nachteile
Bietet eine große Auswahl an Altcoins     Nicht so streng reguliert wie andere Plattformen
Fähigkeit, Zinsen für Krypto zu verdienen     Negative Bewertungen von Nutzern 
Niedrige Gebühren     Nicht in den USA lizenziert

Coinbase

Coinbase ist eine bekannte Handelsplattform für digitale Währungen, die 2012 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, hatte. Die Börse bietet verschiedene Dienstleistungen an, darunter eine Online-Geldbörse und die Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln.

Warum wir ihn wählen:

  • Sicherheit: Der Austausch verwendet ein zweistufiges Verifizierungs- und Passwortverwaltungssystem unter Verwendung des bcrypt-Algorithmus. Wenn du nicht autorisierte Aktivitäten in deinem Konto siehst, kannst du die Option Mein Konto sperren verwenden, um dein Konto automatisch zu sperren und alle Arten von Aktivitäten zu stoppen
  • Wallet: Mit dem Coinbase-Walletdienst können Benutzer ihre Kryptowährungen sicher aufbewahren.
  • Natives Token: Coinbase hat ein eigenes Token namens Coinbase Coin (COIN), das Vorteile wie reduzierte Handelsgebühren, einzigartige Angebote und einen Prozentsatz der täglichen Handelsgebühren der Börse bietet.
  • Visa-Debitkarte: Coinbase bietet auch eine Visa-Debitkarte an, mit der Benutzer Zahlungen mit ihren Kryptobeständen ohne Gebühr tätigen können.
  • Lerne, Belohnungen zu verdienen: Coinbase verfügt über eine Funktion namens Learn to Earn Rewards, mit der neue Benutzer Belohnungen verdienen können, wenn sie etwas über Kryptowährung lernen, indem sie sich Videos ansehen und Quizfragen ausfüllen.
Vorteile Nachteile
Die Plattform ist reguliert und hat einen starken Sicherheitsrahmen Keine Kontrolle über private Schlüssel im Wallet 
Hohe Liquidität und Kauflimits     Höhere Gebühren im Vergleich zu Konkurrenten
Versicherungsschutz für auf der Plattform gespeicherte digitale Assets Schlechter Kundensupport

Binance

Binance ist eine berühmte und bekannte Kryptowährungsbörse, die 2017 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Malta hat. Die Börse bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter eine Online-Geldbörse und die Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Darüber hinaus verfügt Binance über eine mobile App für Android- und iOS-Geräte. 

Warum wir ihn wählen:

  • Sicherheit: Die Börse verwendet Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), Offline-Kühlspeicher, Mehrfachsignatur- und Schwellenwert-Signaturschemata (TSS), um die maximale Sicherheit der Gelder ihrer Benutzer zu gewährleisten.
  • Niedrige Gebühren: Binance erhebt keine Einzahlungsgebühr, während beim Handel eine Gebühr von 0,1% pro Trade erhoben wird, wenn du kein BNB verwenden. Die Börse bietet auch Rabatte für Benutzer, die ihr natives Token, Binance Coin (BNB), besitzen.
  • Erweiterte Handelstools: Binance bietet auch erweiterte Handelstools für Händler, wie z. B. Finanzkonvertierung, Spot-, Margin- und Strategiehandel. Die Börse bietet auch Zugang zu Echtzeit-Marktdaten und Charting-Tools, die Händlern helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.
  • Natives Token: Binance verfügt über ein eigenes natives Token namens Binance Coin (BNB), das den Benutzern eine Reihe von Vorteilen bietet, darunter niedrigere Handelsgebühren, exklusive Werbeaktionen und einen Anteil an den täglichen Handelsgebühren der Börse.
  • Binance-Darlehen: Binance bietet auch einen Darlehensservice an, mit dem Benutzer Gelder mit ihren Kryptobeständen als Sicherheit ausleihen können. Dies ist eine großartige Möglichkeit für Händler, auf zusätzliche Liquidität zuzugreifen, ohne ihre Krypto-Assets verkaufen zu müssen.
  • Staking: Binance bietet auch Staking-Dienste an, mit denen Benutzer Belohnungen verdienen können, wenn sie ihre Krypto-Assets an der Börse halten.
Vorteile Nachteile
Hohe Liquidität, unterstützt eine breite Palette von Kryptowährungen Wurde in einigen Ländern einer behördlichen Prüfung unterzogen
Erweiterte Handelsoptionen wie Futures und Margin-Handel Die Benutzeroberfläche ist komplex und kann verwirrend sein
Niedrigere Gebühren      Keine eingebaute digitalen Wallets

eToro

Etoro ist eine führende Social-Trading-Plattform, die 2007 gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Zypern. Die Plattform ermöglicht Benutzern den Handel mit einer Vielzahl von Vermögenswerten, einschließlich Kryptowährungen. Es bietet auch eine Online-Wallet und Handelstools wie Charting, Copy-Trading und Copy-Portfolio. 

Warum wir ihn wählen:

  • Benutzerfreundliche Oberfläche: eToro verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es Anfängern leicht macht, Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Die Plattform bietet auch eine mobile App für iOS- und Android-Geräte, mit der Benutzer unterwegs handeln können.
  • Kopierhandel: eToro ermöglicht es Benutzern, die Trades erfolgreicher Trader zu kopieren, was Anfängern den Einstieg in den Handel erleichtert. Die Plattform verfügt auch über eine Social-Trading-Funktion, mit der Benutzer sich mit anderen Händlern verbinden und Strategien diskutieren können.
  • Sicherheit: Die Plattform verwendet Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), Online- und Offline-Speicherunterstützung und eines der besten Überwachungstools, um die Sicherheit zu gewährleisten.
  • Gebühr: Die Gebühren bei eToro sind recht niedrig, 1% für den Kauf und 1% für den Verkauf, was es zu einer der kostengünstigsten Optionen macht.
  • Wallet: eToro verfügt über einen eigenen Wallet-Service, mit dem Benutzer ihre Kryptowährungen sicher aufbewahren können. 
  • Lernprogramm: Die Plattform bietet auch eine Reihe von Bildungsressourcen für Anfänger, einschließlich Tutorials und Webinaren.
Vorteile Nachteile
Ermöglicht Benutzern das Kopieren von Trades von erfahrenen Tradern  Kryptohandel ist nicht in allen Ländern verfügbar
eToro Money Cash Management Service Hohe Auszahlungsgebühr
Reguliert von mehreren Finanzbehörden Mangel an fortschrittlichen Handelsinstrumenten

Robinhood

Robinhood ist eine beliebte Investment- und Handels-App, die 2013 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in den USA hat. Die Plattform bietet nicht nur traditionelle Anlagemöglichkeiten, sondern ermöglicht den Benutzern auch den Handel mit verschiedenen Kryptowährungen.

Warum wir ihn wählen:

  • Provisionsfreier Handel: Robinhood bietet provisionsfreien Handel an, was bedeutet, dass Benutzer Kryptowährungen handeln können, ohne dass Gebühren anfallen. Dies macht es zu einer attraktiven Plattform für Benutzer, die kleine Geschäfte tätigen möchten, ohne sich Gedanken über Gebühren machen zu müssen, die ihre Gewinne beeinträchtigen.
  • Sicherheit: Die Plattform verwendet die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und einen branchenüblichen BCrypt-Hashing-Algorithmus, um Passwörter in einem verschlüsselten Format zu speichern, das niemand lesen kann.
  • Krypto-Tracking: Robinhood ermöglicht es Benutzern, die Preise einer Reihe von Kryptowährungen zu verfolgen und bietet Echtzeit-Marktdaten und Charting-Tools, die Benutzern helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.
  • Geldkarte: Robinhood bietet auch eine Geldkarte an, mit der Benutzer Prämienpunkte sammeln können, wenn sie die Karte verwenden.
Vorteile Nachteile
Einfache, intuitive Benutzeroberfläche für Anfänger geeignet     Eine begrenzte Auswahl an Kryptowährungen
Fähigkeit mit fractional shares zu handeln Es fehlen erweiterte Funktionen und Tools.
Keine Handelsgebühren oder Provisionen  

BitMart

BitMart ist eine Krypto-Börse, die 2017 gegründet wurde und auf den Kaimaninseln ansässig ist. Die Plattform bietet Handelsdienstleistungen für mehr als 100 Kryptowährungen an und ermöglicht Benutzern den mobilen Handel mit ihrer mobilen App. 

Warum wir ihn wählen:

  • Handelspaare: BitMart bietet seinen Händlern die Möglichkeit für eine große Anzahl von Handelspaaren. Die Börse bietet auch Handelspaare in einer Vielzahl von Fiat-Währungen an, darunter USD, EUR und JPY.
  • Niedrige Gebühren: In der Kryptoindustrie erhebt BitMart einige der niedrigsten Handelsgebühren, mit Gebühren von nur 0,25% für Taker- und Maker-Trades.
  • Sicherheit: Das Sicherheitssystem von Bitmart ist sehr ausgereift und ausgereift. Dazu gehören ein "fortschrittliches Risikokontrollsystem", der Betrieb eines hybriden Hot- und Cold-Wallet-Systems und der Einsatz von Multi-Signatur-Technologien.
  • BitMart-Token (BMX): BitMart verfügt über ein eigenes natives Token, BMX, mit dem Handelsgebühren auf der Plattform bezahlt werden können. BMX kann auch verwendet werden, um an verschiedenen Werbeaktionen und Handelswettbewerben an der Börse teilzunehmen.
Vorteile Nachteile
Große Auswahl an Kryptowährungen für den Handel     Schlechter Kundensupport
Konkurrenzfähige Handelsgebühren     Hat in der Vergangenheit Sicherheitsprobleme erlebt
   
   

SoFi

SoFi ist ein Finanztechnologieunternehmen, das verschiedene Finanzdienstleistungen anbietet, darunter Bankgeschäfte, Investitionen und Kredite. Das Unternehmen startete 2019 eine eigene Kryptowährungsbörse, SoFi Invest. 

Warum wir ihn wählen:

  • Niedrige Gebühren: SoFi Invest erhebt sehr niedrige Gebühren für den Handel mit Kryptowährungen, mit 1,25% für jeden Trade. 
  • Auswahl an Kryptowährungen: SoFi Invest bietet derzeit den Handel mit über 20 Kryptowährungen an, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash.
  • Sicherheit: SoFi Invest hat eine Reihe von Sicherheitsfunktionen implementiert, um die Gelder und persönlichen Daten der Benutzer zu schützen. Dazu gehören die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), Chipkartentechnologie und der Überwachungsdienst für verdächtige Aktivitäten, um den unbefugten Zugriff auf Benutzerkonten zu verhindern. 
  • Empfehlungssystem: SoFi Invest bietet Benutzern die Möglichkeit, Bonusbelohnungen über ein Empfehlungssystem zu verdienen. Benutzer können Freunde und Familie zur Nutzung der Plattform empfehlen und Bonusbelohnungen in Form von Kryptowährung erhalten, wenn diese Empfehlungen ihre erste berechtigte Transaktion abschließen.
Vorteile Nachteile
Fähigkeit mit fractional shares zu handeln Begrenzte Auswahl an Anlagemöglichkeiten
Automatisiertes Investieren, lending, Cash-Management     Keine fortgeschrittenen Handelsoptionen
Provisionsfreie Geschäfte  

Methodik

Um die besten Krypto-Börsen zu ermitteln, haben wir Recherchen durchgeführt und eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigt. Dazu gehörten Handelsgebühren, Sicherheitsfunktionen, das Angebot an Kryptowährungen und die Benutzerfreundlichkeit der Plattform. Wir haben uns auch andere Funktionen wie Empfehlungsprogramme und Geldkarten angesehen, die für die Benutzer möglicherweise von Vorteil sein könnten. 

Nach unserer Recherche haben wir eine Liste von 10 Top-Krypto-Börsen zusammengestellt, die auf den oben genannten Kriterien basieren. Unser Ziel war es, sichere und bequeme Plattformen für Benutzer zu finden und gleichzeitig eine breite Palette von Kryptowährungen und niedrigen Gebühren bereitzustellen. 

Wir glauben, dass die oben aufgeführten 10 Krypto-Börsen den Benutzern großartige Funktionen bieten und bei der Auswahl einer Börse berücksichtigt werden sollten. Jede Plattform hat ihre eigenen Stärken und Schwächen, daher ist es wichtig, dass Sie recherchieren und herausfinden, welche für Sie die richtige ist. 

Egal für welche Plattform du dich entscheidest; Es ist jedoch wichtig, immer sichere Krypto-Handels- und Anlagegewohnheiten zu praktizieren. Stelle sicher, dass du deine Gelder mit sicheren Passwörtern und Zwei-Faktor-Authentifizierung sichern, ein zuverlässiges Wallet zur Aufbewahrung verwenden und nur an vertrauenswürdigen Börsen mit hoher Liquidität und niedrigen Gebühren handelst. Dies wird dazu beitragen, dass deine Handels- und Investitionserfahrung erfolgreich sind. 

Nach unseren Kriterien sind dies die 10 besten Krypto-Börsen, aber es gibt viele andere großartige Optionen. Wir empfehlen, selbst zu recherchieren und den Austausch zu finden, der deinen Bedürfnissen am besten entspricht. Viel Glück beim Handel!

Verschiedene Arten von Krypto-Börsen

Krypto-Börsen gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen, daher ist es wichtig zu wissen, welche Art von Börse Sie verwenden, bevor Sie handeln. Hier sind die drei Haupttypen: 

Zentralisierte Börsen (CEX):

Diese Börsen ermöglichen es Benutzern, Kryptowährungen über herkömmliche Zahlungsmethoden wie Kreditkarten und Banküberweisungen zu kaufen und zu verkaufen. Diese Börsen bieten in der Regel mehr Währungen als dezentrale Börsen, sind aber auch mit Gebühren verbunden und erfordern, dass sich Benutzer mit ihren persönlichen Daten registrieren.

Dezentrale Börsen (DEX): 

Diese Arten von Börsen basieren auf der Blockchain-Technologie, was bedeutet, dass alle Transaktionen Peer-to-Peer durchgeführt werden, ohne dass ein Zwischenhändler erforderlich ist. Das macht sie sicherer, bedeutet aber auch, dass die Auswahl an Währungen in der Regel begrenzt ist.

Hybride Börsen: 

Wie der Name schon sagt, kombinieren diese Börsen Funktionen von CEXs und DEXs, um Benutzern das Beste aus beiden Welten zu bieten. Diese Börsen haben in der Regel höhere Gebühren als dezentrale und bieten keine so große Auswahl, sind aber aufgrund ihrer hohen Liquiditäts- und Sicherheitsmaßnahmen immer noch beliebt.

Krypto-Umtauschgebühren

Bei der Auswahl einer Krypto-Börse ist es wichtig, die mit der Nutzung dieser Plattform verbundenen Gebühren zu berücksichtigen. Die Wechselgebühren können von Plattform zu Plattform erheblich variieren, daher ist es wichtig, sich umzusehen und die Kurse zu vergleichen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Im Allgemeinen sind drei Arten von Gebühren zu berücksichtigen: Handels-, Auszahlungs- und andere Gebühren.

  • Handelsgebühr: Dies ist die Gebühr, die du zahlst, wenn du Kryptowährung an einer Börse kaufst oder verkaufst. Die meisten Börsen haben eine Pauschalgebührenstruktur, aber einige können je nach gehandelter Währung unterschiedliche Gebühren erheben. 
  • Auszahlungsgebühr: Dies ist die Gebühr, die von vielen Börsen für das Abheben von Geldern von deinem Konto erhoben wird. Einige Plattformen bieten kostenlose Abhebungen an, während andere bis zu 3% des abzuhebenden Betrags berechnen können. 
  • Andere Gebühren: Einige Börsen erheben möglicherweise auch zusätzliche Gebühren wie Einzahlungs- und Netzwerktransaktionsgebühren. Es ist wichtig, das Kleingedruckte zu lesen und alle damit verbundenen Kosten zu verstehen, bevor Sie sich für einen Austausch anmelden. 

Insgesamt ist es zwar wichtig, die mit einem Krypto-Austausch verbundenen Gebühren zu berücksichtigen, aber es ist auch wichtig zu bedenken, dass billiger nicht immer besser ist. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie vor dem Handel eine zuverlässige und sichere Plattform verwenden.

So wählst du einen Krypto-Austausch

Die Wahl des richtigen Krypto-Austauschs ist eine wichtige Entscheidung, und es sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen, wie zum Beispiel:

  • Sicherheit: Es ist wichtig sicherzustellen, dass die von dir verwendete Plattform sicher ist. Suche nach Börsen mit starken Sicherheitsmaßnahmen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung, Verschlüsselung und Kühlspeicheroptionen.
  • Liquidität: Je liquider eine Börse ist, desto einfacher ist es, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Eine hohe Liquidität sorgt dafür, dass du nicht lange auf die Ausführung Ihrer Aufträge warten musst. 
  • Paarungen: Verschiedene Börsen bieten unterschiedliche Paarungen an, daher ist es wichtig, eine zu wählen, die die Währungen unterstützt, mit denen Sie handeln möchten. 
  • Gebührenstruktur: Wie bereits erwähnt, erheben verschiedene Börsen unterschiedliche Gebühren, daher ist es wichtig, die Preise vor der Anmeldung zu vergleichen. 
  • Kryptospeicher: Einige Börsen bieten die Möglichkeit, Ihre Kryptowährung auf ihrer Plattform zu speichern, während andere dies nicht tun. Dies ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest, wenn du schnell und einfach auf dein Geld zugreifen möchtest. 
  • Verfügbare Coins: Verschiedene Börsen haben unterschiedliche Kryptowährungen zur Verfügung, daher ist es wichtig sicherzustellen, dass die von dir gewählte Plattform die Währungen unterstützt, mit denen du handeln möchtest.

Endergebnis

Mit dem schnellen Wachstum der Kryptowährungs- und Blockchain-Technologie ist es wichtig, über die besten Krypto-Börsen auf dem Laufenden zu bleiben. Dieser Artikel bietet einen umfassenden Überblick über die Top-10-Krypto-Börsen des Jahres 2023 und beschreibt die Funktionen, Vorteile und Gebühren, die mit jeder Plattform verbunden sind. Letztendlich hängt der richtige Austausch für dich von deinen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Stelle sicher, dass du Recherchen durchführst, bevor du eine Börse auswählst, damit du die beste Entscheidung für deine Handelsstrategie treffen kannst.

Häufig gestellte Fragen

Worauf solltest du bei der Auswahl einer Kryptowährungsbörse achten?

Bei der Auswahl einer Krypto-Börse ist es wichtig, die mit der Nutzung dieser Plattform verbundenen Gebühren sowie die vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen, Liquidität, Paarungen und andere Faktoren wie Speicheroptionen und die Auswahl der verfügbaren Coins zu berücksichtigen. Darüber hinaus ist es wichtig sicherzustellen, dass der Austausch zuverlässig und legitim ist. Lese daher die Bewertungen, bevor du deine Entscheidung triffst. 

Was ist der sicherste Krypto-Austausch?

Sicherheit ist beim Handel mit digitalen Assets von größter Bedeutung, und die besten Börsen ergreifen zusätzliche Maßnahmen, um deine Gelder sicher zu verwahren. Bei der Auswahl einer Börse sollten Händler die Sicherheitsmaßnahmen der Börse berücksichtigen, wie z. B. Zwei-Faktor-Authentifizierung oder Multi-Faktor-Authentifizierung und Kühllagerung. Beliebte Börsen wie Coinbase, Binance und Kraken haben diese Maßnahmen implementiert, um Benutzerkonten und Gelder zu sichern. Darüber hinaus verwenden viele Börsen fortschrittliche Verschlüsselungstechnologien, um Benutzerinformationen und Gelder gut zu schützen. 

Wie viele Krypto-Börsen gibt es?

Derzeit gibt es Hunderte von Krypto-Börsen, wobei täglich neue auftauchen. Obwohl es eine große Auswahl an Börsen zur Auswahl gibt, ist es wichtig, dass du deine Recherchen durchführst und eine auswählst, die sicher und zuverlässig ist. Laut Forbes sind rund 500 Krypto-Börsen in Betrieb. 

Wie viel Geld brauchst du, um Krypto zu kaufen?

Der Geldbetrag, den du zum Kauf von Kryptowährung benötigst, hängt von der Börse und der Währung ab, die du kaufst. Einige Börsen erfordern eine Mindesteinzahlung, andere nicht. Im Allgemeinen musst du über genügend Guthaben verfügen, um die Kosten deines Kaufs zuzüglich der Gebühren, die die Börse erhebt, zu decken. Bei einigen Börsen kannst du jedoch Kryptowährung mit einer Kredit- oder Debitkarte für einen geringeren Geldbetrag kaufen. Darüber hinaus bieten viele Krypto-Börsen Rabatte und Anreize, wenn du eine größere Menge an Kryptowährung kaufst. 

Wie eröffne ich ein Krypto-Tauschkonto?

Die Eröffnung eines Krypto-Tauschkontos ist ein relativ einfacher Vorgang. Du musst einige persönliche Informationen wie deinen Namen, deine Adresse und deine E-Mail-Adresse angeben. Darüber hinaus wirst du möglicherweise auch aufgefordert, einen Identitätsnachweis vorzulegen, z.B. einen von der Regierung ausgestellten Personalausweis oder Reisepass. Sobald du deine persönlichen Daten angegeben und den Verifizierungsprozess abgeschlossen hast, kannst du ein Handelskonto eröffnen und mit dem Kauf, Verkauf und Handel von digitalen Vermögenswerten beginnen.

Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.

Tyler Winklevoss Binance Kraken KuCoin


Ähnliche artikel

BNB (BNB)
$578,65
0,94%
Bitcoin (BTC)
$65.090,0
-0,18%
Bitcoin Cash (BCH)
$514,1
0,4%
Dai (DAI)
$1,002
0,04%
EOS (EOS)
$0,820018
-0,47%
Ethereum (ETH)
$3.179,77
0,28%
IQ (IQ)
IQ
IQ
$0,00948559
1,57%
KuCoin (KCS)
$9,52
3,04%
Litecoin (LTC)
$85,24
-0,07%
MX (MX)
MX
MX
$5,11
-1,72%
Maker (MKR)
$3.146,63
1,13%
NEM (XEM)
$0,04037884
0,32%
Sei (SEI)
$0,603135
0,59%
TRON (TRX)
$0,110947
-0,16%

News

Bitcoin erholte sich nach scharfer Korrektur

Pavel Durov: TON- und Telegram News in Dubai

HowTo

Was ist Liquid Staking?
Wie nehme ich an der ersten Saison der Open League teil?