21.07.2024
BTC66.842,0
ETH3.484,68
USDT1,0
BNB593,77
SOL157,29
USDC0,999778
XRP0,558942
DOGE0,131511
BUSD1,0
Guides
Was ist BitGert (BRISE) und ist es ein Betrug? Rewievs, Meinungen und DYOR
28.12.2023

Was ist BitGert (BRISE) und ist es ein Betrug? Rewievs, Meinungen und DYOR

28.12.2023
4,3

BitGert (BRISE) ist ein Blockchain-Projekt, das in letzter Zeit an Popularität gewonnen hat. Es ist ein Kryptowährungsaustausch mit einem nativen BRISE-Token und einer großen Gemeinschaft von Inhabern. Das Projekt hat gemischte Reaktionen von der Krypto-Community erhalten, wobei viele Bedenken hinsichtlich seiner Sicherheit und seiner Produkte aufgrund der Mehrdeutigkeit seiner selbst gemeldeten 98% -Sicherheitsbewertung und des Fehlens unabhängiger Audits äußerten. Also haben wir untersucht, ob BitGert ein Betrug ist und das Projekt überprüft.

Bewertungen und Meinungen: Reddit und X

Bitgert ist ein Kryptowährungsprojekt, das Fragen zu seiner Legitimität aufgeworfen hat. Es wurden Bedenken hinsichtlich des Social-Media-Ansatzes des Projekts geäußert, da das Team auf seinen Social-Media-Konten relativ inaktiv ist. Darüber hinaus trägt die Anonymität der Gründer zur fragwürdigen Glaubwürdigkeit des Projekts bei. 

Die Wahrnehmung von Bitgert in der Krypto-Community ist derzeit eine Mischung aus Hype und Skepsis. Das Projekt hat Aufmerksamkeit und Spekulationen erregt, insbesondere aufgrund seines Vorstoßes in den EV-Markt, aber es gibt einige Bedenken hinsichtlich Transparenz, Partnerschaften und angeblicher Zensur, die einige Community-Mitglieder dazu veranlasst haben, sich mit Vorsicht an Bitgert zu wenden.

Während einige Quellen behaupten, dass Bitgert ein echtes Projekt mit großem Potenzial ist, gibt es auch viele red flags und das Fehlen konkreter Beweise, um die Behauptungen des Projekts zu stützen. Obwohl das Projekt viele positive Bewertungen für seine Innovation und hohe Renditen für Investoren erhalten hat, sind sie alle. 

Es gibt nicht nur viele Twitter-Threads und Beiträge auf Reddit, die Bedenken hinsichtlich der Anonymität der Ersteller aufkommen lassen und die Ehrlichkeit von Bitgert–Audits bezweifeln, sondern es gibt auch eine ganze Gemeinschaft von Menschen, die behaupten, dass Bitgert / BRISE - ein Betrug ist.

 


Quelle & Copyright BitGert Community on X

Mitglieder dieser Community werfen Bitgert vor, Fragen zum Projekt und seiner Legitimität gelöscht zu haben. Sie behaupten auch, dass Bitgert bezahlte Beiträge veröffentlicht, in denen die Autoren über die Innovationskraft des Produkts sprechen, von der sie glauben, dass sie zur Bereicherung der Beteiligten führen wird.

Beiträge über Bitgert sind entweder lobende Kritiken über die Innovationskraft des Projekts oder Vorwürfe, dass es sich um einen Betrug handelt. Es wird empfohlen, dass du deine eigenen Recherchen über Projekte und den Markt durchführst, bevor du Investitionsentscheidungen triffst, insbesondere in diesem Fall.


Community, Website, und Social Media Accounts

Plattform X Telegram
Follower 584,5K 84K
Kommentare 5-10 pro post durchschnitttlich open
Reposts 100-150 pro post durchschnitttlich
Engagement niedrig niedrig
Community power mitttelmäßig

Die Social-Media-Aktivitäten des Krypto-Projekts Bitgert ($ BRISE) sind bemerkenswert. Es wächst schnell und verfügt über eine gasgebührenfreie Blockchain mit hoher Transaktionskapazität. Bitgert wird von X und Telegram unterstützt. 

Die Twitter-Engagement-Kampagne des Projekts ermutigt Benutzer, mit ihren Beiträgen zu interagieren. Die Blockchain hat bereits über vier Millionen Transaktionen verarbeitet. 

Es gab jedoch einige Skepsis gegenüber den Behauptungen des Projekts, wie etwa Gebühren nahe Null und die Anonymität seiner Gründer. Dennoch machen die Social—Media-Präsenz von Bitgert und die innovativen Blockchain-Funktionen es auf jeden Fall interessant zu beobachten - ob es sich um einen Betrug handelt oder nicht.

Gründer und Investoren von Bitgert

Wir wissen nichts über das Projektteam oder den CEO von Bitgert. Blockchain-Projekte mit völlig anonymen CEOs und Gründern sind aus offensichtlichen Gründen oft eine red flag. Lass uns die Grundsätze der Transparenz und Rechenschaftspflicht in der Blockchain-Industrie diskutieren. Wenn du keine Kontrolle über die Schlüssel hast, hast du keine Kontrolle über die Kryptowährung. In solchen Situationen ist unklar, wer die Kontrolle über die Schlüssel hat.

Es gibt auch Anonymität und Pseudonymität und der Unterschied zwischen Anonymität und Pseudonymität ist im Kontext von Kryptowährungen entscheidend. Anonymität verbirgt die Identität einer Person vollständig, während Pseudonymität eine Identifizierung ermöglicht, ohne ihre wahre Identität preiszugeben. 

Satoshi Nakamoto verwendete ein Pseudonym, um Bitcoin zu erstellen, ohne seine wahre Identität preiszugeben. Die anonymen Gründer von zwielichtigen Kryptoprojekten können ihre Anonymität nutzen, um ihre wahren Absichten zu verbergen und Rechenschaftspflicht zu vermeiden. Dies kann es jedoch schwierig machen, sie zur Verantwortung zu ziehen.

BRISE Token

BRISE war ursprünglich ein Token auf der Binance Smart Chain (BSC), ist aber mittlerweile die native Kryptowährung der Bitgert-Chain. Zu den Verwendungszwecken gehören das Abstecken, die Deckung von Gasgebühren und die Erleichterung von Transaktionen innerhalb des Bitgert-Ökosystems. Potenzielle Anleger sollten sich jedoch bestimmter Warnsignale bewusst sein, bevor sie in BRISE investieren.

Eine solche rote Flagge ist die Tokenomik von BRISE, die ein maximales Angebot von 1 Billiarde hat — eine signifikant große Anzahl. Ab dem 24.November 2022 hat der Token einen Wert von 0,00000032 USD pro Einheit, was einer Marktkapitalisierung von ungefähr 127,86 Mio. USD entspricht.


Quelle & Copyright Bitgert (BRISE) Whitepaper

Das große Angebot und der niedrige Wert des Tokens pro Einheit können Bedenken hinsichtlich seines langfristigen Wertes und des Potenzials für eine signifikante Preissteigerung aufkommen lassen. Das Bitgert-Team hat berichtet, dass 50% des ursprünglichen Angebots verbrannt wurden und das verbleibende Angebot für Liquidität, zukünftige Entwicklung, Marketing und das Entwicklerteam bereitgestellt wird.  Diese Verteilung kann Fragen nach der Konzentration von Kontrolle und Einfluss auf das Token aufwerfen, was sich auf seine Stabilität und Governance auswirken könnte.

Darüber hinaus kann der Rückkaufmechanismus des BRISE-Tokens auch einige Bedenken aufwerfen. Während die Rückkaufpolitik darauf abzielt, Vertrauen in die Anleger zu schaffen und den Preis des Tokens zu stützen, erfordern seine langfristige Nachhaltigkeit und seine Auswirkungen auf den Wert des Tokens eine sorgfältige Abwägung.

Der Rückkaufmechanismus von Bitgert funktioniert, indem auf jede Transaktion eine Rückkaufsteuer von 5% erhoben wird. Die erhobene Steuer wird im Vertrag gespeichert, und wenn ein Verkauf stattfindet, wird ein Teil der Rückkaufsteuer verwendet, um Token aus dem Liquiditätspool zu beschaffen. Die gekauften Token werden sofort verbrannt, um die Preisstabilität des Tokens aufrechtzuerhalten und BRISE zu einem deflationären Vermögenswert zu machen.

Die Verwendung von Token ist typisch: Staking, Peer-to-Peer-Zahlungen und Gebühren innerhalb des Ökosystems. Mit Blick auf seine Tokenomik und Verwendungsweisen können wir sagen, dass sich dieses Token nicht von Hunderten anderer unterscheidet.


Aktueller Preis und Preisverlauf von BRISE

Die Preisentwicklung von Bitgert (BRISE) Token hat erhebliche Schwankungen erfahren, wobei das Allzeittief im September 2021 verzeichnet wurde und der aktuelle Preis deutlich höher ist. Seine Marktkapitalisierung beträgt $81,111,882, mit dem Rang #414 auf CoinGecko.

Fazit: Ist Bitgert ($BRISE) ein Betrug oder nicht

Die Bedenken der Krypto-Community in Bezug auf Bitgert und seine native Kryptowährung BRISE sind vielfältig. Ein Problempunkt ist die Rolle von BRISE und die von der Bitgert-Plattform bereitgestellten On-Chain-Dienste. Darüber hinaus wurde die Glaubwürdigkeit des Projekts aufgrund der Anonymität seiner Gründer, selbst durchgeführter Audits, Behauptungen von Gebühren nahe Null und 100.000 Transaktionen pro Sekunde in Frage gestellt, was bei Experten und Investoren Skepsis ausgelöst hat.

Das Bitgert-Krypto-Projekt und sein BRISE-Token haben aufgrund ihrer innovativen Funktionen Aufmerksamkeit erregt, aber die Glaubwürdigkeit, Transparenz und der langfristige Wert des Projekts unterliegen in der Krypto-Community weiterhin Skepsis und Vorsicht. 

Potenziellen Anlegern ist es ratsam, eigene Recherchen (DYOR) durchzuführen und Vorsicht walten zu lassen, wenn du eine Beteiligung an Bitgert und dem BRISE-Token in Betracht ziehst. Das Projekt ist selbst für den Kryptowährungsmarkt eindeutig riskant und dies sollte bei der Bewertung seines Investitionspotenzials berücksichtigt werden.

Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.

Binance


Ähnliche artikel

Amp (AMP)
$0,00457002
0,38%
Bitcoin (BTC)
$66.842,0
-0,21%
Dash (DASH)
$27,91
0,05%
EOS (EOS)
$0,607032
-0,75%
Gas (GAS)
$3,89
1,26%
IQ (IQ)
IQ
IQ
$0,00651663
9,67%
NEM (XEM)
$0,01412524
0,23%
Sei (SEI)
$0,35527
0,8%
TRON (TRX)
$0,136309
-0,43%

News

Bitcoin klettert über $66,000

Bitcoin stieg auf ein zweiwöchiges Hoch von $63.000

HowTo

HoneyPot auf Telegram: Wie erkennt man Betrüger
Top 5 Ton-basierte Spiele jenseits von Clicker-Spielen