15.04.2024
BTC65.172,0
ETH3.129,75
USDT0,999929
BNB561,0
SOL148,62
USDC1,0
XRP0,497812
DOGE0,159117
BUSD0,997965
Best Of
10 Beste Cold Wallets für Krypto Storage 2023
19.05.2023

10 Beste Cold Wallets für Krypto Storage 2023

19.05.2023
4,5

Entdecke die Top 10 der besten Cold Wallets für die sichere Aufbewahrung deiner Krypto-Assets im Jahr 2023. Erfahre mehr über ihre Funktionen, Vor- und Nachteile und wie du das richtige für dich auswählst.

In der ständig wachsenden Welt der Kryptowährungen ist die Sicherung deiner digitalen Assets von größter Bedeutung. Eine der besten Möglichkeiten, die Sicherheit deiner Krypto-Bestände zu gewährleisten, besteht darin, sie in einer Cold Wallet aufzubewahren. Wir haben bereits eine Rezension über NFT-Wallets geschrieben und in diesem Artikel betrachten wir die zehn besten Cold Wallets für die Aufbewahrung von Kryptowährungen im Jahr 2023.

Beste Krypto-Cold-Wallets

Hier sind die Top 10 Cold Wallets für die sichere Aufbewahrung deiner Kryptoassets:

Ledger Nano X

Das Ledger Nano X ist eines der beliebtesten Hardware-Wallets auf dem Markt. Es unterstützt über 1.500 Kryptowährungen, verfügt über Bluetooth-Konnektivität und kann bis zu 100 Anwendungen gleichzeitig speichern. Das Ledger Nano X ist ein Hardware-Wallet, das von Ledger SAS, einem 2014 gegründeten französischen Unternehmen, hergestellt wird. Es ist der Nachfolger des Ledger Nano S und bietet mehrere Verbesserungen in Bezug auf Features und Funktionalität. 

Obwohl die kleinen Tasten für einige Benutzer schwer zu bedienen sind, ist das Gerät für die Speicherung digitaler Assets recht sicher und zuverlässig. Der Bildschirm selbst ist auch nicht der beste für die Anzeige kleinerer Schriftarten. Wenn das Erkennen schwierig fällt, können Benutzer jederzeit die Ledger Live-App für eine bessere Sichtbarkeit verwenden. Dies ist jedoch immer noch der Hauptnachteil des Ledger Nano X.

Hauptmerkmale des Ledger Nano X:

  • Unterstützt über 1.500 Kryptowährungen
  • Bluetooth-Konnektivität für die Kopplung mobiler Geräte
  • Kann bis zu 100 Anwendungen gleichzeitig speichern
  • Kompaktes und tragbares Design
  • Eingebauter Akku mit bis zu acht Stunden Dauerbetrieb.

Das Gerät ist kompakt und tragbar und hat ein schlankes Design, das in eine Tasche oder Handtasche passt. Da die ca. in der Größe eines USB-Sticks kann es unterwegs verwendet werden.

Es hat auch einen eingebauten Akku, der bis zu acht Stunden ununterbrochen verwendet werden kann. Insgesamt ist das Ledger Nano X ein zuverlässiges und benutzerfreundliches Hardware-Wallet, das erweiterte Sicherheitsfunktionen bietet und eine Vielzahl von Kryptowährungen unterstützt. Es ist aus gutem Grund eines der beliebtesten Hardware-Wallets und mit speziellen Kooperationen mit verschiedenen NFT- und Krypto-Marken ist es hier, um noch lange beliebt bleiben.

Ledger hat kürzlich eine Partnerschaft mit Guardarian Crypto Exchange geschlossen. Der Austausch wird in Ledger Live integriert, wodurch Benutzer Fiat einfach in Krypto-Assets umwandeln können. Ledger bietet seinen Nutzern auch an, an der Ledger Quests-Kampagne teilzunehmen und Wissensnachweise für NFTs zu erhalten.

Vorteile Nachteile
Kann von einem mobilen Gerät aus verwaltet werden Relativ teuer
Unterstützt mehr als 5.500 Kryptowährungen Begrenzte Abdeckung von Ledger Live
Zugriff auf DeFi-Apps und NFTs Maximaler Speicherplatz für drei Apps

Trezor Model T

Das Trezor Model T ist eine weitere erstklassige Cold Wallet, die über 1.000 Kryptowährungen unterstützt. Es verfügt über einen Touchscreen, einen microSD-Kartensteckplatz und eine Wiederherstellungs-Seed-Funktion für zusätzliche Sicherheit. Dies ist eines der besten Krypto-Wallets und wegen seiner Einfachheit auch bei Krypto-Benutzern beliebt.

Es hat positive Bewertungen von Benutzern für seine benutzerfreundliche Oberfläche, das Touchscreen-Display und die erweiterten Sicherheitsfunktionen erhalten.

Hauptmerkmale des Trezor Model T:

  • Touchscreen-Anzeige
  • microSD-Kartensteckplatz für die sichere Offline-Speicherung von Recovery Seed
  • Unterstützung für über 1.000 Kryptowährungen
  • Passwortschutz und Backup mit einer Passphrase für zusätzliche Sicherheit.
  • Eine bemerkenswerte Funktion ist der microSD-Kartensteckplatz, mit dem Benutzer ihren Wiederherstellungssamen offline sicher speichern können. Dies ist besonders nützlich, wenn das Gerät verloren geht oder beschädigt wird.

Das Model T unterstützt auch eine Vielzahl von Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Solana, Ethereum und Litecoin. Zusätzlich kann das Gerät passwortgeschützt und mit einer Passphrase gesichert werden, um die Sicherheit zu erhöhen. Wie die meisten Hardware-Wallets verfügt es auch über eine Wiederherstellungs-Seed-Funktion, mit der Benutzer ihre privaten Schlüssel an einem zusätzlichen sicheren Ort aufbewahren können.

Während das Trezor Model T für seine Benutzerfreundlichkeit und sein hohes Sicherheitsniveau gelobt wurde, ist es wichtig zu beachten, dass keine Hardware-Wallet zu 100% immun gegen Hacking-Versuche oder andere Formen der Kompromittierung ist. Es wird immer empfohlen, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um deine Kryptowährungsbestände zu schützen.

Im April 2023 führte Trezor Coinjoin ein, eine Datenschutzfunktion für alle seine Produkte. Coinjoin ist eine optionale Funktion, mit der Trezor-Benutzer ihre vorhandene Blockchain-Historie verschleiern können. Coinjoin ist derzeit nur auf dem Trezor Model T Hardware Wallet verfügbar, mit Plänen, es in naher Zukunft auf Trezor Model One zu implementieren.

Vorteile Nachteile
Erstklassige Sicherheit Der Einrichtungsprozess kann für Anfänger kompliziert sein
Die Software ist open-source Eine begrenzte Anzahl von Blockchains wird unterstützt​
 Das Gerät gibt dir einen 12-Wörter-Wiederherstellung-seed Teuer 

KeepKey

KeepKey ist eine cooles und stilvolles Cold Wallet, das über 40 Kryptowährungen unterstützt. Es verfügt über ein großes OLED-Display, einen PIN-Code und eine Recovery-Seed-Funktion. Es verfügt auch über einen eigenen DApp-Store, der Zugriff auf Tausende von De-Fi-Möglichkeiten bietet. Wenn du Krypto austauscht und dezentrale Finanzierungen in vollem Umfang nutzen möchtest, ist KeepKey genau das Richtige für dich.

KeepKey ist eine beliebte Hardware-Geldbörse, die Benutzern eine sichere und intuitive Möglichkeit bietet, ihre Kryptowährungen aufzubewahren. Während es im Vergleich zu anderen Geldbörsen eine geringere Anzahl von Kryptowährungen unterstützt, deckt es immer noch die meisten wichtigen Coins ab. Seine insgesamt 7225 unterstützten Kryptos, die von 348 verschiedenen Blockchains reichen, machen das Trezor Model T dennoch beeindruckend.

Hauptmerkmale des KeepKey:

  • Großes OLED-Display zur einfachen Überprüfung  von Guthaben.
  • Unterstützt über 40 Kryptowährungen, einschließlich der wichtigsten Coins.
  • PIN-Code und Wiederherstellungs-Seed-Funktion für zusätzliche Sicherheit.
  • Integration mit ShapeShift Exchange für einfachen Kryptowährungshandel.

Eine der bemerkenswertesten Funktionen von KeepKey ist das große OLED-Display, mit dem Transaktionen und Guthaben einfach überprüft werden können. Die Brieftasche verfügt über eine zusätzliche Sicherheitsfunktion. Es hat einen PIN-Code und einen Wiederherstellungssamen. Es verfügt über anpassbare Transaktionsgeschwindigkeiten, mit denen Benutzer die Gebühren auswählen können, die bei der Übertragung von Kryptowährungen verwendet werden. Es gibt auch keine Grenzen, wenn es um die Anzahl der Konten geht, die ein Benutzer einrichten kann. Dies ermöglicht es Benutzern, mehrere Coins und Token auf demselben Gerät zu speichern.

KeepKey unterstützt auch die Integration in die ShapeShift-Börse, sodass Benutzer problemlos zwischen verschiedenen Kryptowährungen direkt aus der Brieftasche handeln können. Obwohl KeepKey in letzter Zeit keine größeren Updates veröffentlicht hat, bleibt es eine zuverlässige und benutzerfreundliche Option für die Kühllagerung von Kryptowährungen.

Vorteile Nachteile
Kann mit jedem Desktop-, Laptop- oder Android-Gerät verwendet werden Viele beliebte Altcoins werden nicht unterstützt
Angemessener Preis  Keine iPhone-Unterstützung
QR-Code auf dem Display des Geräts unterstützt  


BitBox02

Die BitBox02 ist eine kompaktes, einfach zu bedienendes Hardware-Wallet, das über 1.000 Kryptowährungen unterstützt. Es verfügt über eine Touch-Button-Oberfläche, einen microSD-Kartensteckplatz und einen Passwort-Manager. Mit dieser Hardware-Wallet können sich Benutzer auch mit dem Ethereum-Ökosystem verbinden und verschiedene dApps nutzen. Egal, ob du NFTs tauscht, De-Fi-Investitionen tätigst, Coins einsetzt oder Krypto handelst, mit der BitBox02 hast du dein Cold Storage abgedeckt.

Die BitBox02 ist eine Hardware-Wallet, die von der Schweizer Firma Shift Crypto entwickelt wurde. Es ist eine kompaktes und langlebiges Wallet, das zum Schutz digitaler Assets mit einem sicheren Chip und Open-Source-Firmware entwickelt wurde. Für diejenigen, die sich mit Datenschutz befassen, kann dieses Wallet auch eine Verbindung zu Tor herstellen, einem Netzwerk, das dazu beiträgt, die Benutzeraktivität anonym zu halten. Diese Art von Wallet ist selten, da die meisten Hardware-Wallets diese Funktion nicht bieten.

Hauptmerkmale der BitBox02:

  • Unterstützt über 1.000 Kryptowährungen
  • Touch-Tasten-Interface für einfache Navigation
  • microSD-Kartensteckplatz für Sicherung und Wiederherstellung
  • Integrierter Passwort-Manager für zusätzliche Sicherheit
  • OLED-Display für klare Transaktionsinformationen
  • Kontinuierliche Updates für neue Funktionen und Sicherheitsverbesserungen
  • Kompatibel mit Windows, macOS, Linux und mobilen Geräten, die die BitBoxApp verwenden.

Das Wallet unterstützt über 1.000 Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, Ethereum und Litecoin. Bitcoin Maxis kann sich auch freuen, da dieses Unternehmen eine reine Bitcoin-Edition anbietet. Die BitBox02 verwendet eine Touch-Tastenoberfläche für eine einfache Navigation und ihr OLED-Display bietet klare und präzise Transaktionsinformationen. Mit einem einfachen Sicherungs- und Wiederherstellungsverfahren können sich Benutzer sicherer fühlen, wenn sie wissen, dass ihre Gelder sicher sind.

Das Wallet verfügt außerdem über einen microSD-Kartensteckplatz für Sicherung und Wiederherstellung sowie einen integrierten Passwort-Manager für zusätzliche Sicherheit. Die BitBox02 ist kompatibel mit Windows, macOS und Linux und kann mit der BitBoxApp auch mit mobilen Geräten verwendet werden. Dies bedeutet, dass Benutzer problemlos auf alle ihre digitalen Assets zugreifen können, egal wo sie sich befinden.

Das Wallet wird kontinuierlich mit neuen Funktionen und Sicherheitsverbesserungen aktualisiert, um einen maximalen Schutz der digitalen Assets des Benutzers zu gewährleisten. Als Unternehmen mit 5-Sterne-Bewertungen auf Trustpilot hat sich Shift Crypto sicherlich als zuverlässiger und seriöser Hardware-Wallet-Anbieter bewährt.

BitBox02 hat kürzlich das Bellinzona Update durchlaufen. Diese Version fügte Sicherheitsfunktionen, Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit und neue Vorteile für fortgeschrittene Benutzer hinzu, einschließlich verschlüsseltem Seed im RAM, automatischer Kontosynchronisierung, entferntem Kontolimit, erweiterten Setup-Einstellungen und anderen Verbesserungen.

Vorteile Nachteile
Benutzerfreundliche Oberfläche  Begrenzte Coinunterstützung
Sicherung und Wiederherstellung mit microSD Keine drahtlose Verbindung
Open-source Software  

Coldcard

Coldcard ist ein Bitcoin-Krypto-Wallet mit erweiterten Sicherheitsfunktionen wie Unterstützung für mehrere Signaturen, PSBT und BIP39-Passphrase. Als "sicherstes und zuverlässigstes Bitcoin-Signaturgerät der Welt" (dies ist nicht unsere Meinung, sondern die offizielle Beschreibung) verfügt dieses Wallet über ein manipulationssicheres Gehäuse und militärische Sicherheit. Obwohl es nicht viele verschiedene Krypto-Assets unterstützt, gilt die Coldcard für Bitcoin-Wallets als eine der besten.

Die Coldcard ist ein spezielles Hardware-Wallet, das ausschließlich für die Bitcoin-Speicherung entwickelt wurde. Es ist ein kompaktes und langlebiges Gerät, das offline arbeitet und maximale Sicherheit für deine BTC-Bestände gewährleistet. Als Signaturgerät bietet die Coldcard Unterstützung für mehrere Signaturen zur Verbesserung der Sicherheit sowie teilweise signierte Bitcoin-Transaktionen (PSBT) für zusätzliche Flexibilität. Die Aufbewahrung von privaten Schlüsseln hat nach wie vor Priorität, aber mit der Coldcard können Benutzer beruhigt sein, wenn sie wissen, dass ihre Gelder gut geschützt sind.

Hauptmerkmale der Coldcard:

  • Bitcoin-only-Unterstützung für maximale Sicherheit
  • Unterstützung für mehrere Signaturen für zusätzliche Sicherheit
  • Teilweise signierte Bitcoin-Transaktionen (PSBT) für Flexibilität
  • BIP39-Passphrase für zusätzlichen Schutz
  • Kompaktes und langlebiges Design mit Offline-Betrieb
  • Kompatibel mit gängigen Bitcoin-Wallets wie Electrum und Wasabi.

Das Wallet verwendet eine microSD-Karte zum Speichern von Daten und benötigt einen PIN-Code für den Zugriff. Eine seiner einzigartigen Funktionen ist die Unterstützung von Transaktionen mit mehreren Signaturen, die eine Sicherheitsebene hinzufügen, indem mehrere Signaturen erforderlich sind, um eine Transaktion zu autorisieren.

Darüber hinaus unterstützt Coldcard auch teilweise signierte Bitcoin-Transaktionen (PSBT) und die BIP39-Passphrase für zusätzlichen Schutz. Das Wallet kann mit gängigen Bitcoin-Wallets wie Electrum, Wasabi und Spectre Desktop verwendet werden.

Es ist erwähnenswert, dass die Coldcard zwar ein hochsicheres Wallet ist, seine technischen Funktionen und die reine Bitcoin-Unterstützung sie jedoch für Anfänger möglicherweise weniger benutzerfreundlich machen. Mit Online-Tutorials und Übungen kann das Wallet jedoch schnell gemeistert werden und bietet eine sichere Lösung für die langfristige Aufbewahrung von Bitcoin.

Coldcard ist eine ideale Wahl für diejenigen, die auch die sogenannten Trick-Pin-Funktionen nutzen möchten. Es ist eine Funktion von Coldcard, mit der Benutzer einen Zwangs-PIN-Code erstellen können, bei dem ein separates Wallet angezeigt wird, die sich vom Hauptkonto des Wallets unterscheidet. Dies ist hilfreich, um zu verhindern, dass andere deine wichtigsten Wallet-Informationen entdecken. Durch die Eingabe kleiner Beträge, die du gerne opfern möchtest, kannst du den Zwangs-PIN-Code verwenden, um weitere Diebstahlversuche zu verhindern.

Insgesamt ist Coldcard eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die sich nur auf Bitcoin-sichere Aufbewahrung konzentrieren. Mit einem sleek Cover und mehreren Farboptionen ist das Wallet bequem und sicher gestaltet. Es ist auch kostengünstig für die Art der Sicherheit, die du damit erhälst. Das in Kanada ansässige Unternehmen berücksichtigte die Psychologie zusammen mit den technischen Daten, um ein Wallet zu entwickeln, das als zuverlässiges Sicherheitstool fungiert.

Im 1. Quartal 2023 kündigte Coinkite, das Unternehmen, das das ColdCard Wallet entwickelt hat, die Veröffentlichung eines neuen Produkts an, das ColdCard Q1, die über eine QWERTZ-Tastatur und einen QR-Code-Scanner verfügt. Die neue Coldcard Q1 ist eine batteriebetriebene Maschine, die keine Verbindung zu einem Desktop oder einer Stromquelle benötigt.

Vorteile Nachteile
Hohes Sicherheitsniveau  Nur Bitcoin
Offline-Transaktionssignierung  Nicht anfängerfreundlich
Physical Security Features Teuer

Ellipal Titan

Ellipal Titan ist ein Air-Gapped Cold Wallet, das über 7.000 Kryptowährungen unterstützt. Es verfügt über einen Touchscreen, eine Kamera und ein Metallgehäuse für zusätzliche Haltbarkeit. Der Begriff 'Titan' dient diesem Gerät gut, da seine Größe ein guter Indikator für seine Sicherheit ist. Im Gegensatz zu einigen anderen Hardware-Wallets ist Ellipal Titan ca. die Größe eines Mobiltelefons. Diejenigen mit größeren Fingern und die ein vollständiges Display bevorzugen, werden dieses eines der besten Hardware-Wallets für ihre komfortable Verwendung finden.

Die Ellipal Titan ist eine relativ neues Hardware-Wallet, das bei Krypto-Enthusiasten an Beliebtheit gewonnen hat. Sein einzigartiges Merkmal ist das Air-Gapped Design, was bedeutet, dass für den Betrieb keine Internetverbindung erforderlich ist, was die Sicherheit erhöht. Einige Benutzer befürchten, dass die Verbindung mit dem Internet zu Sicherheitslücken führen kann, daher ist Ellipal Titan ein großartiges Krypto-Wallet für diejenigen, die zusätzlichen Schutz suchen. 

Hauptmerkmale von Ellipal Titan:

  • Air-Gapped Design für erhöhte Sicherheit
  • Großer Touchscreen und Kamera für einfache Navigation und Scannen von QR-Codes
  • Metallgehäuse für zusätzliche Haltbarkeit und Wasserdichtigkeit
  • Unterstützt über 7.000 Kryptowährungen mit Unterstützung für mehrere Währungen
  • Mobile App zur Verwaltung von Transaktionen
  • Wiederherstellungs-Seed-Funktion für Sicherungszwecke.

Das Gerät verfügt über einen großen Touchscreen, das die Navigation erleichtert, und eine Kamera zum Scannen von QR-Codes. Sein Metallgehäuse bietet zusätzlichen Schutz, und das Gerät ist auch wasserdicht. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass du damit in der Gesäßtasche schwimmen gehst, ist es schön zu wissen, dass es ein oder zwei Spritzer verträgt.

Ellipal Titan unterstützt über 7.000 Kryptowährungen und bietet Unterstützung für mehrere Währungen für Benutzer, die verschiedene Arten von digitalen Assets besitzen. Es verfügt auch über eine mobile App zum Verwalten von Transaktionen und eine Wiederherstellungs-Seed-Funktion für Sicherungszwecke. Es ist wirklich ein Titan, wenn es um die Leistungsfähigkeit eines Hardware-Wallets geht.

Einige Benutzer haben jedoch Probleme mit der Akkulaufzeit des Geräts gemeldet, was für diejenigen, die das Gerät häufig verwenden, ein Nachteil sein kann. Das Aufladen des Geräts ist eine Unannehmlichkeit, die berücksichtigt werden muss. Abgesehen davon ist Ellipal Titan eine gute Wahl für diejenigen, die es mit ihrer Kryptosicherheit ernst meinen.

Anfang Juli 2023 kündigte Ellipal Titan die Integration mit MetaMask an. Benutzer können jetzt ihr Ellipal Titan-Wallet mit der MetaMask Web-Erweiterung verbinden, um die Sicherheit und den nahtlosen DeFi-Zugriff zu verbessern, so die Twitter-Ankündigung.

Vorteile Nachteile
Manipulationssicheres Design Begrenzte Anzahl unterstützter Assets
Großer Touchscreen  Keine Desktop-Oberfläche​
Vollständig isoliert von allen Netzwerken  

Keystone Pro

Keystone Pro ist ein Cold Wallet in Militärqualität, das über 5500 Kryptowährungen unterstützt. Es verfügt über einen Touchscreen, einen Fingerabdruckscanner, einen Selbstzerstörungsmechanismus und ein manipulationssicheres Gehäuse. Diese Kombination von Funktionen macht es zu einem der besten Hardware-Wallets, die heute verfügbar sind.

Die Keystone Pro ist ein hochsicheres Cold Wallet, das für ernsthafte Kryptowährungsinvestoren und -händler entwickelt wurde. Es verfügt über militärische Verschlüsselung, ein manipulationssicheres Gehäuse und einen Fingerabdruckscanner für zusätzliche Sicherheit. Als Hochfrequenz-Hardware-Wallet beschrieben, werden diejenigen, die Krypto als Tauschmittel verwenden, den Keystone Pro besonders nützlich finden. 

Hauptmerkmale von Keystone Pro:

  • Militärische Verschlüsselung für maximale Sicherheit
  • Fingerabdruckscanner für einfachen und sicheren Zugriff
  • Selbstzerstörungsmechanismus, der alle Daten löscht, wenn Manipulationen erkannt werden
  • Das manipulationssichere Etui schützt das Portemonnaie vor Beschädigungen
  • Wasserabweisendes Design für zusätzliche Haltbarkeit
  • Unterstützt über 5500 Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, Ethereum und Litecoin
  • Die einfache Benutzeroberfläche für die einfache Verwaltung mehrerer Kryptowährungen.

Das Wallet unterstützt über 700 Kryptowährungen. Keystone Pro enthält auch einen Selbstzerstörungsmechanismus, der alle Daten löscht, wenn Manipulationsversuche festgestellt werden. Dies mag wie eine extreme Sicherheitsmaßnahme erscheinen, aber in bestimmten Situationen ist es notwendig, Gelder sicher aufzubewahren. Es ist hilfreich zu wissen, dass dieses Wallet in der Lage ist, Benutzergelder auch bei böswilligen Angriffen zu schützen.

MetaMask lässt sich einfach in das Gerät integrieren und das Festlegen eines NFT-Profilbilds ist eine einzigartige Möglichkeit, das Wallet zu identifizieren und deine digitalen Sammlerstücke zu zeigen. Dies macht den Keystone Pro zu einer großartigen Wahl für diejenigen, die sich für digitale Kunst und nicht fungible Token interessieren.

Keystones neues Produkt Keystone 3 Pro mit erweiterten Sicherheitsfunktionen wird später in diesem Jahr im November zum Kauf angeboten.

Vorteile Nachteile
Komplett Air-Gapped Begrenzte Anzahl unterstützter Assets
Plattformübergreifende Kompatibilität Kein Bluetooth
 Fingerabdrucksensoren für erweiterte Sicherheit Teuer

SafePal S1

SafePal S1 ist ein benutzerfreundliches Cold Wallet, das über 10.000 Kryptowährungen unterstützt. Es verfügt über einen Touchscreen, einen wiederaufladbaren Akku und eine mobile App für zusätzlichen Komfort. Es wird von Binance investiert und ist eines der kostengünstigsten Hardware-Wallets auf dem Markt. Wenn du ein begrenztes Budget hast, aber dennoch dein Geld sicher aufbewahren möchtest, ist  SafePal S1 eine gute Wahl. Solange du die Best Practices mit deinen privaten Schlüsseln befolgst, kann SafePal S1 die Sicherheit bieten, die du benötigst.

SafePal S1 ist eine leichtes und tragbares Hardware-Wallet, das erweiterte Sicherheitsfunktionen zum Schutz deiner Kryptowährungen bietet. Es unterstützt über 10.000 Coins und Jetons und sein Steuerknüppel macht es einfach zu bedienen. Indem du deine Krypto-Assets verwahren kannst, während du mühelos durch das dezentrale Finanzökosystem navigierst, wird das Investieren und Handeln zum Kinderspiel. 

Hauptmerkmale von SafePal S1 Cold Wallet sind:

  • Benutzerfreundliche Oberfläche mit Touchscreen
  • Unterstützt über 10.000 Kryptowährungen
  • Eingebauter wiederaufladbarer Akku, der bis zu 5 Stunden halten kann
  • Mobile App zur Verwaltung von Transaktionen und Portfolios
  • Erschwinglicher Preis
  • Regelmäßige Firmware-Updates zur Verbesserung der Sicherheit und Funktionalität.

Der SafePal S1 verfügt außerdem über einen eingebauten Akku, der mit einer einzigen Ladung bis zu 5 Stunden hält, was ihn für Transaktionen unterwegs bequem macht. Darüber hinaus wird eine mobile App mitgeliefert, mit der Sie Ihr Portfolio und Ihre Transaktionen von Ihrem Smartphone aus verwalten können.

Das Gerät ist auch erschwinglich, was es zu einer großartigen Option für Anfänger macht, die ihre Krypto-Assets sichern möchten, ohne die Bank zu sprengen. SafePal veröffentlicht regelmäßig Firmware-Updates, um die Sicherheit und Funktionalität des Wallets zu verbessern. Insgesamt ist der SafePal S1 eine solide Option für alle, die ein einfach zu bedienendes und erschwingliches Cold Wallet suchen. Es ist einfach und hat keine exorbitanten Funktionen, erledigt aber die Arbeit.

SafePal hat kürzlich eine Partnerschaft mit Kryptoskatt angekündigt, die es Benutzern ermöglicht, Kryptowährungssteuerberechnungen, Berichterstellung und Portfoliomanagement innerhalb der SafePal-App und der Browsererweiterung durchzuführen. SafePal Benutzer haben jetzt Zugriff auf die beliebte Portfolio-Überwachungs- und Kryptosteuersoftware für über 2.000 Protokolle, 100 Börsen und Wallets sowie 50 Blockchains mit der Integration von Kryptoskatt.

Vorteile Nachteile
100% Air-Gapped basierend auf einem QR-Code Keine Desktop-Unterstützung​
Benutzerfreundliche Oberfläche   
 Unterstützt eine breite Palette von Kryptowährungen  

SecuX V20

Dieses neue Gerät ist eine Hardware-Wallet für Tresore, die sowohl NFTs als auch Kryptowährungen unterstützt. Obwohl dieses Gerät nicht so bekannt ist wie einige der anderen in diesem Artikel erwähnten Marken, haben die vielen Fünf-Sterne-Bewertungen seine hohe Qualität unterstrichen. Der SecuX V20 ist ein gut gebautes Cold Storage mit einem beeindruckenden Formfaktor und großartigen Funktionen.

Mit einem 2,8 "Touchscreen ist die Navigation und Verwahrung Ihrer Krypto-Assets einfach. Der SecuX V20 verfügt außerdem über ein "Infineon EAL5+ Military-Grade Secure Element". Dies bedeutet, dass deine privaten Schlüssel sicher aufbewahrt werden, da das Gerät gegen Manipulationsversuche immun ist. Darüber hinaus stellt es eine Verbindung zu einer mobilen App her, sodass du von überall aus einfach darauf zugreifen kannst. 

Hauptmerkmale von SecuX V20 Cold Wallet sind:

  • Der Secure Element Chip ist von militärischer Qualität
  • Siegeletiketten, die nicht leicht geöffnet oder manipuliert werden können
  • Die Plattform unterstützt über 1000 Münzen, Token sowie NFTs mit den Standards ERC-721 und ERC-1155
  • Der größte Farb-Touchscreen auf dem Markt
  • Die Software ist mit mehreren Betriebssystemen auf Computern und Mobilgeräten kompatibel
  • Die Geräte unterstützen Bluetooth 5 und können über USB Type-C angeschlossen werden
  • Die Wiederherstellbarkeit ist mit den Standards BIP32, BIP39 und BIP44 kompatibel
  • Aktiviere die 2-Faktor-Authentifizierung während der Verbindung über Bluetooth
  • Es sind maximal 500 Konten verfügbar
  • Das Gerät hat eine lange Akkulaufzeit.

Trotz der technischen Details dieser Hardware Wallet werden Anfänger die Bedienung leicht finden. Es ist einfach genug für jeden mit minimalen technischen Kenntnissen, aber leistungsstark genug für erfahrene Benutzer. Der SecuX V20 ist eine großartige Option für alle, die nach erweiterten Funktionen, Sicherheit und Komfort in einem Hardware-Wallet suchen.

Die dynamische Tastaturimplementierung zur PIN-Eingabe verhindert den unbefugten Zugriff auf das Gerät durch Fingerabdruckverfolgung. Wenn jemand mehr als 5 Mal die falsche PIN eingibt, wird das Wallet selbst zurückgesetzt. Einfach ausgedrückt, der SecuX V20 bietet erweiterte Funktionen zu einem erschwinglichen Preis. Es ist eine gute Wahl für diejenigen, die sowohl in NFTs als auch in Kryptowährungen investieren möchten.

Vorteile Nachteile
Bluetooth-Fähigkeit mit Verschlüsselung Relativ teuer
Unterstützung für mehrere Signaturen und Passphrasen Begrenzte Coin-Unterstützung​
Wallet läuft nach einer Zeit der Inaktivität ab  

Arculus

Arculus ist ein futuristisches Cold Wallet mit fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen wie biometrischer Authentifizierung, NFC-Konnektivität und Unterstützung für mehrere Signaturen. Es unterstützt über 1.000 Kryptowährungen und hat ein schlankes und kompaktes Design. Da Arculus die Größe einer Kreditkarte hat, ist es leicht mitzunehmen und eignet sich bequem für Transaktionen unterwegs. Dies ist ein interessantes Krypto-Wallet, da du es neben deinen Ausweisen und Kreditkarten verdeckt in deinem normalen physischen Wallet aufbewahren kannst.

Diese Funktionen erschweren es jedem, auf Ihre Krypto-Assets zuzugreifen, selbst im Falle eines verlorenen oder gestohlenen Geräts. Benutzer können sich mit ihrem Fingerabdruck, Gesicht oder ihrer Stimme authentifizieren, was eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügt. Es ist vielleicht nicht so beliebt wie einige der anderen etablierte Wallets, die in diesem Artikel erwähnt werden, aber es ist im Rennen um eines der besten Krypto-Wallets des Jahres 2023.

Hauptmerkmale von Arculus Cold Wallet:

  • Biometrische Authentifizierung mit Fingerabdruck, Gesicht oder Stimme
  • NFC-Konnektivität für einfaches Pairing mit mobilen Geräten
  • Unterstützt über 1.000 Kryptowährungen
  • Schlankes und kompaktes Design.

Mit einer "3-Faktor-Authentifizierung" wird das Hacken unmöglich, da es auch mit nichts verbunden ist. Dies bedeutet, dass selbst wenn ein Hacker Zugriff auf Ihr Gerät erhält, er immer noch nicht auf Ihr Geld zugreifen kann. Indem du diese hochmoderne Sicherheit in deiner Gesäßtasche hast, bewahrt Arculus Wallet dein Geld sicher auf.

Dieses Wallet unterstützt auch NFC-Konnektivität, was eine einfache Kopplung mit mobilen Geräten ermöglicht. Mit zusätzlicher App-Unterstützung für die Karte können Benutzer problemlos Transaktionen durchführen und ihr Geld verwalten. Obwohl es noch nicht ausführlich überprüft wurde, haben seine einzigartigen Funktionen und sein Design bereits Interesse bei Krypto-Enthusiasten geweckt. Es bleibt abzuwarten, wie es sich in Bezug auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit mit etablierteren Cold Wallets vergleichen lässt.

Vorteile Nachteile
Cold und hot Wallet-Kombination Kein Touchscreen
3-Faktor-Authentifizierung Relativ neu auf dem Markt​
Intuitive Mobile-App  

So wählst du das beste Hardware-Wallet aus

Die Wahl des richtigen Cold Wallets kann eine entmutigende Aufgabe sein. Hier sind einige Faktoren, die bei der Auswahl eines Hardware-Wallets zu berücksichtigen sind:

Unterstützte Kryptowährungen: Stell sicher, dass das Wallet die Kryptowährungen unterstützt, die du speichern möchtest. Du willst bestimmt nicht mit einem Wallet enden, das deine gewünschten Coins nicht aufbewahren kann. Die meisten Geräte zeigen die von ihnen unterstützten Coins auf ihrer Website an. Wenn du dir nicht sicher bist, wende dich zur Klärung gerne an ihre Mitarbeiter.

Benutzerfreundlichkeit: Suche nach einem Wallet mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, das einfach zu navigieren ist. Auch wenn du ein erfahrener Benutzer bist, wirst du den Komfort eines einfachen und intuitiven Wallets zu schätzen wissen. Vernachlässige Wallets mit zusätzlichen Funktionen wie der biometrischen Authentifizierung nicht, wenn du zusätzliche Sicherheit, aber auch Komfort suchst.

Sicherheitsfunktionen: Betrachte Wallets mit erweiterten Sicherheitsfunktionen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung, PIN-Codes und biometrischer Identifizierung. Wenn du den Fernzugriff auf dein Wallet befürchtest, suche nach einem Nur-Offline-Modell. Es ist auch hilfreich, den Wiederherstellungsphrasenprozess des Wallets zu überprüfen, um sicherzustellen, dass du auf dein Geld zugreifen kannst, falls du jemals deinen PIN verlieren oder vergessen solltest.

Größe und Design: Berücksichtige die Größe und das Design des Wallets. Einige Wallets sind kompakt und tragbar, während andere größer sind und mehr Funktionen bieten. Wenn du jemand bist, der häufig aufs Geld zugreifen muss, ist möglicherweise eine kleinere Lösung vorzuziehen. Auf der anderen Seite bevorzugen diejenigen, die nach zusätzlichen Funktionen und zusätzlicher Sicherheit suchen, möglicherweise ein größeres Gerät, da der Platz in der Regel mehr Funktionen ermöglicht.

Preis: Vergleiche die Preise verschiedener Wallets, um eines zu finden, das den besten Wert für dein Budget bietet. Denke daran, dass die Investition in eine hochwertiges Wallet die Kosten für die zusätzliche Sicherheit und Sicherheit wert ist. Die Preisunterschiede für diese Wallets sind nicht groß und jede Marke wird das ganze Jahr über Verkaufsveranstaltungen haben.

Hardware Wallets Vor- und Nachteile

Hardware-Wallets sind eine beliebte und sichere Möglichkeit, Kryptowährungen aufzubewahren, aber wie jede Technologie haben sie Vor- und Nachteile.

Vorteile eines Hardware Wallets

  • Zusätzliche Sicherheit: Hardware-Wallets bieten eine zusätzliche Sicherheitsebene, da private Schlüssel offline gespeichert werden, wodurch sie weniger anfällig für Hacking-Versuche oder Malware sind.
  • Bequemlichkeit: Hardware-Wallets bieten eine benutzerfreundlichere und bequemere Möglichkeit, Kryptowährungen aufzubewahren. Sie verfügen normalerweise über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die die Verwaltung mehrerer Kryptowährungen vereinfacht.
  • Portabilität: Hardware-Wallets sind kompakt und leicht zu transportieren, was sie ideal für diejenigen macht, die unterwegs auf ihre Kryptowährungen zugreifen müssen.

Nachteile eines Hardware-Wallets

  • Verlustrisiko: Hardware-Wallets können wie jedes andere physische Gerät verloren gehen, was zum Verlust aller darauf gespeicherten Kryptowährungen führen kann.
  • Höhere Kosten: Hardware-Wallets sind im Vergleich zu anderen Wallets, wie Software- oder Papier-Wallets, relativ teuer.
  • Abhängigkeit von Technologie: Hardware-Wallets sind auf Technologie und Elektrizität angewiesen, um zu funktionieren. Im Falle einer Hardwarefehlfunktion oder eines Ausfalls kannst du den Zugriff auf Ihre Kryptowährungen verlieren.

Hardware Wallet Sicherheitstipps

Hardware-Wallets sind eine effektive Möglichkeit, deine Kryptowährungen zu sichern, können aber bei unsachgemäßer Verwendung immer noch anfällig sein. Hier sind einige Tipps, um dein Hardware-Wallet sicher zu halten:

Bewahre deine Wiederherstellungs-Seed-Phrase sicher auf: Deine Seed-Phrase ist der Schlüssel zum Zugriff auf dein Wallet. Daher ist es wichtig, sie an einem sicheren Ort aufzubewahren, an dem sie sonst niemand finden kann. Einige in diesem Artikel erwähnte Marken liefern auch Metallplatten, damit du deine Seed-Phrase sicher aufbewahren kannst.

Verwende ein starkes Passwort und aktiviere die Zwei-Faktor-Authentifizierung: Das Hinzufügen einer zusätzlichen Sicherheitsebene mit einem starken Passwort und einer Zwei-Faktor-Authentifizierung kann das Risiko eines unbefugten Zugriffs auf dein Wallet erheblich verringern. Mit einem Passcode, der zu deiner privaten Schlüsselphrase passt, kannst du sicher sein, dass nur du auf dein Geld zugreifen kannst.

Halte dein Gerät mit der neuesten Firmware auf dem neuesten Stand: Wenn du dein  Gerät mit den neuesten Sicherheitspatches und Firmware-Updates auf dem neuesten Stand hälst, kannst du dich vor potenziellen Sicherheitslücken schützen. Öffne die Anwendung, die der Hardware-Wallet zugeordnet ist, und suche nach verfügbaren Updates.

Recherchiere über das Unternehmen: Recherchiere, bevor du in eine Hardware-Wallet investierst, um sicherzustellen, dass es sich um eine zuverlässige und vertrauenswürdige Marke handelt. Du kannst auf der Website des Unternehmens nach Bewertungen und Kundenfeedback suchen oder detaillierte Artikel darüber online lesen.

Nur aus offiziellen Quellen kaufen: Es ist wichtig, dass du dein Hardware-Wallet von einer offiziellen Quelle kaufst, um zu vermeiden, dass du eine gefälschte Version des Geräts erhälst. Gehackte Versionen, die als billigere Alternativen beworben werden, enthalten häufig Malware, die dein Geld stehlen kann.

Fazit

Insgesamt ist die Investition in ein gutes Cold Wallet von entscheidender Bedeutung für alle, die ihre Krypto-Assets vor Online-Bedrohungen schützen möchten. Die 10 besten Cold Wallets, die wir hier aufgelistet haben, bieten unterschiedliche Funktionen, Sicherheitsstufen und Preispunkte, sodass du die beste für deine Bedürfnisse auswählen kannst. Alle in diesem Artikel erwähnten Hardware-Wallets wurden gründlich getestet und gelten als die sichersten Cold Wallets der Branche.

Denk daran, deine privaten Schlüssel immer sicher aufzubewahren und sie niemals mit anderen zu teilen, da der Verlust des Zugriffs darauf den Verlust Ihres Vermögens bedeuten kann. Mit dem richtigen Cold Wallet und den richtigen Sicherheitsmaßnahmen kannst du sicher sein, dass deine Krypto-Bestände in guten Händen sind. Es gibt auch keine Probleme mit dem Besitz mehrerer Hardware-Wallets für zusätzliche Sicherheit. Dies mag übertrieben erscheinen, aber es ist immer besser, auf Nummer sicher zu gehen.

FAQs 

Benötige ich ein Hardware Wallet?

Wenn du eine erhebliche Menge an Kryptowährung besitzst, wird die Verwendung eines Hardware-Wallets zur Speicherung dringend empfohlen. Hardware-Wallets bieten eine zusätzliche Sicherheitsebene, indem sie deine privaten Schlüssel offline halten und so das Risiko von Diebstahl oder Verlust erheblich reduzieren.

Können Hardware-Wallets jede Krypto speichern?

Verschiedene Hardware-Wallets unterstützen verschiedene Kryptowährungen. Die meisten gängigen Hardware-Wallets unterstützen jedoch eine Vielzahl von Kryptowährungen. Es ist wichtig, die Liste der unterstützten Coins zu überprüfen, bevor du ein Hardware-Wallets kaufst.

Welches Hardware Wallet unterstützt die meisten Coins?

Das Ledger Nano X und das Trezor Model T sind zwei Hardware-Wallets, die die meisten Coins unterstützen. Das Ledger Nano X unterstützt über 1.800 Coins und Jetons, während das Trezor Model T über 1.600 Coins und Jetons unterstützt.

Welches ist das sicherste Hardware Wallet?

Die sichersten Hardware-Wallets sind solche, die erweiterte Sicherheitsfunktionen wie vollständige Netzwerkisolierung, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Air-Gapped Cool Storage bieten. Das Ledger Nano X und das Trezor Model T gelten als eine der sichersten Hardware-Wallets.

Welches Wallet eignet sich am besten für Anfänger?

Für Anfänger wird empfohlen, ein Hardware-Wallet mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und einem einfachen Einrichtungsprozess zu verwenden. Der Ledger Nano S und der Trezor One sind beide großartige Optionen für Anfänger.

Welches Wallet eignet sich am besten für fortgeschrittene Benutzer?

Fortgeschrittene Benutzer bevorzugen möglicherweise ein Hardware-Wallet mit erweiterten Funktionen und Anpassungsoptionen. Das Ledger Nano X und das Trezor Model T sind beide großartige Optionen für fortgeschrittene Benutzer, da sie eine breite Palette von Funktionen und Unterstützung für mehrere Kryptowährungen bieten.

Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.

Binance Bitbox KeepKey Ledger MetaMask SafePal Trezor


Ähnliche artikel

Amp (AMP)
$0,00689473
3,11%
Bitcoin (BTC)
$65.172,0
2,33%
Ethereum (ETH)
$3.129,75
0,72%
Holo (HOT)
$0,00224129
0,5%
Litecoin (LTC)
$78,64
1,85%
NEM (XEM)
$0,03763387
2,46%
NEO (NEO)
$20,25
11,69%
SafePal (SFP)
$0,848602
7,71%
Sei (SEI)
$0,533094
3,05%
Solana (SOL)
$148,62
4,95%
TRON (TRX)
$0,112361
1,31%

News

Wie viele Notcoins erhalten Spieler nach dem Listing?

ENA steigt um 20% bei erhöhten Staking Rewards

HowTo

Wie nehme ich an der ersten Saison der Open League teil?
Wie kaufe ich Krypto auf Telegram Wallet?