12.06.2024
BTC68.221,0
ETH3.542,0
USDT0,999163
BNB618,78
SOL155,08
USDC0,999362
XRP0,486886
DOGE0,140834
BUSD0,992374
Best Of
10 Beste Krypto Wallets 2023
01.08.2023

10 Beste Krypto Wallets 2023

01.08.2023
4,4

Da Kryptowährungen bis ins Jahr 2023 immer beliebter werden, ist es für diejenigen, die in digitale Währungen investieren oder damit handeln möchten, unerlässlich zu verstehen, welche die besten Krypto Wallets sind.​

Verschiedene Arten von Wallets bieten zahlreiche Sicherheitsfunktionen und Komfort bei der Verwaltung deiner Kryptofonds. Wir haben das Internet durchforstet und eine Liste unserer Top 10 der besten Krypto Wallets des Jahres 2023 zusammengestellt.

Das beste Krypto Wallet hängt von deinen individuellen Kryptowährungsanforderungen ab, Daher empfehlen wir dir, einige Optionen in Betracht zu ziehen, bevor du eine endgültige Entscheidung triffst. Egal, ob es sich um ein Desktop Wallet, ein mobiles Wallet, ein Online-Wallet oder ein Hardware-Wallet handelt, wir haben alles für dich. Von reinen Bitcoin-Wallets bis hin zu für Anfänger geeigneten Geräten und mehr - Dieser Artikel beleuchtet die beste Krypto-Wallet für deine spezifischen Anwendungsfälle.

Unsere Top-Tipps für die besten Krypto-Wallets

Die folgende Liste ist in keiner bestimmten Reihenfolge, sondern nach Kategorisierung zusammengestellt. Es ist durchaus möglich, mehrere Wallets für verschiedene Coins und Anwendungsfälle zu verwenden. Werfen wir ohne weiteres einen Blick auf unsere Top-Tipps für die besten Krypto Wallets des Jahres 2023:

  • Am besten für Anfänger: Coinbase Wallet
  • Am besten für Ethereum: Myetherwallet (MEW)
  • Bestes Bitcoin-Wallet: COLDCARD MK4
  • Am besten für Handys: Exodus
  • Bestes Desktop-Wallet: Guarda Wallet
  • Bestes Hardware-Krypto-Wallet: Ledger Nano S Plus
  • Bestes DeFi-Wallet: Trust Wallet
  • Am besten für niedrige Kosten: MetaMask
  • Am besten für die Sicherheit: Keystone Pro

​Am besten für Anfänger: Coinbase Wallet

Als Produkt einer der beliebtesten und benutzerfreundlichsten Plattformen für den Austausch von Kryptowährungen ist Coinbase Wallet eine gute Wahl für diejenigen, die gerade erst in die Welt der Krypto einsteigen. Es wurde als All-in-One-Lösung für Benutzer entwickelt, die nicht nur ein Wallet, sondern auch zusätzliche Funktionen wie Portfolio-Tracking und Unterstützung von Coinbase suchen. Das Wallet unterstützt Bitcoin und Ethereum sowie verschiedene ERC 20 Token und bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen wie PIN-Codes und biometrische Authentifizierung.

Obwohl einige Kritiker argumentieren, dass das Coinbase-Wallet nicht für Benutzer geeignet ist, die zu 100% anonym bleiben möchten, steht es als eine unserer Top-Tipps für die besten Krypto-Wallets für Anfänger. Für diejenigen, die gerade erst die Grundlagen der Kryptowelt erlernen, bietet Coinbase Wallet eine großartige Benutzeroberfläche mit zahlreichen Unterstützungs- und Bildungsressourcen.

Am besten für Ethereum: Myetherwallet (MEW)

Wenn Smart Contracts dein Ding sind, ist Myetherwallet (MEW) das beste Krypto-Wallet für dich. Es handelt sich um ein webbasierte Open-Source-Wallet, das speziell für Ethereum und seine Token erstellt wurde. MEW bietet auch zusätzliche Funktionen wie Paper-Wallets und Zugang zu dezentralen Börsen, was es zu einer großartigen Wahl für alle macht, die mit ETH oder den zugehörigen Token handeln möchten.

Dieses Wallet ist vielleicht nicht die beliebteste Wahl, aber sie sticht als eine der besten Wallets für Ethereum und seine Token hervor. MEW bietet auch mehrere erweiterte Funktionen wie Unterstützung für mehrere Signaturkonten und verschlüsselten privaten Schlüsselspeicher. Es ist kostenlos, Open Source und lässt sich, wie der Name schon sagt, gut in das Ethereum-Netzwerk integrieren. Als ursprüngliche Ethereum-Brieftasche ist MEW eine gute Wahl für alle, die am Ethereum-Netzwerk teilnehmen möchten.

Bestes Bitcoin-Wallet: COLDCARD MK4

Diese Cyberpunk-aussehendes Hardware-Wallet wurde speziell für Bitcoin-Besitzer entwickelt, die ein Höchstmaß an Sicherheit suchen. Beschrieben als 'Das weltweit vertrauenswürdigste und sicherste Bitcoin-Signaturgerät' bietet COLDCARD Mk4 eine Reihe von Funktionen wie Multi-Sig-Unterstützung, air-gapped offline-Speicherung und PIN-Authentifizierung. Das Gerät läuft auch auf einer benutzerdefinierten Firmware, bei der Sicherheit oberste Priorität hat. Mit seinem überprüfbaren Quellcode und dem Open-Source-Ansatz ist COLDCARD Mk4 die perfekte Lösung für diejenigen, die ihre Bitcoin-Sicherheit maximieren und gleichzeitig die vielen Funktionen nutzen möchten.

Mit seinem großen Ziffernblock und dem lesbaren Bildschirm ist dieses Wallet aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit eine gute Wahl für diejenigen, die nach dem besten Bitcoin-Wallet suchen. Obwohl einige Hintergrundkenntnisse über die Funktionsweise des Trick-Pin-Sicherheitssystems erforderlich sind, ist dieses Wallet ideal für diejenigen, die ihre Bitcoin-Bestände sicher aufbewahren möchten. Diese Zwangsfunktion berücksichtigt psychologische und physische Bedenken hinsichtlich einer $5 Wrench-attack, indem effektiv ein Dummy-Wallet mit einer gefälschten Startphrase mit Geldern erstellt wird, die von dem tatsächlichen Wallet des Benutzers getrennt ist. Um das Ganze abzurunden, hat es unbegrenzten Speicher, was bedeutet, dass es keine Beschränkungen für Bitcoin-Transaktionsgrößen gibt. Wenn Bitcoin dein Hauptaugenmerk ist, dann sollte dieses Wallet ganz oben auf deiner Liste stehen.

Am besten für Handys: Exodus

Exodus ist eine großartiges mobiles Wallet für iOS- und Android-Geräte. Es verfügt nicht nur über eine intuitive Benutzeroberfläche, sondern bietet auch umfangreiche Unterstützung für verschiedene digitale Coins. Exodus ermöglicht es Benutzern auch, ihre Kryptowährungen direkt im Wallet auszutauschen, was es zur perfekten Wahl für diejenigen macht, die unterwegs mit Krypto handeln möchten. Es ist ein Multichain-Web3-Wallet, das über 12 Netzwerke unterstützt, was bedeutet, dass du eine Vielzahl deiner Token und Coins auf vielseitige Weise problemlos aufbewahren kannst.

Das Wallet verfügt über erweiterte Sicherheitsfunktionen wie 2FA-Authentifizierung und Passwortschutz. Es hat auch ein Backup-System, das die Wiederherstellung deines Wallets erleichtert, falls etwas schief gehen sollte. Mit seinen niedrigen Gebühren und schnellen Transaktionszeiten ist Exodus eine der besten Krypto-Wallets für diejenigen, die ihre digitalen Währungen einfach verwalten möchten. Mit der Möglichkeit, mit wenigen Klicks zwischen Tausenden von Assets zu wechseln, ist es leicht zu erkennen, warum dieses Wallet zur ersten Wahl für diejenigen geworden ist, die nach einer mobilen All-in-One-Lösung suchen.

Bestes Desktop-Wallet: Guarda Wallet

Für diejenigen, die nach einem Desktop-basierten Wallet suchen, ist Guarda Wallet eine großartige Option. Mit einer unglaublichen Punktzahl von 4,6 auf TrustPilot ist es leicht zu erkennen, warum dieses Wallet schnell zu einer der beliebtesten Wallets für Desktop-Benutzer wird. Guarda verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche, die es Anfängern unglaublich einfach macht, mit ihrer digitalen Währungsreise zu beginnen, ohne von allen verfügbaren Informationen und Funktionen überwältigt zu werden.

Mit Staking-Optionen und über 400k+ Assets, die den Benutzern zum Speichern zur Verfügung stehen, ist Guarda eine großartige Wahl für diejenigen, die das Beste aus ihrer Krypto herausholen möchten. Dieses Wallet ohne Verwahrung bietet auch integrierte Umtauschoptionen, mit denen du deine digitalen Assets schnell und einfach austauschen kannst, ohne den Komfort deines eigenen Desktops verlassen zu müssen.

Bestes Hardware-Krypto-Wallet: Ledger Nano S Plus

Ledger, der vielleicht beliebteste Markenname in der Welt der Krypto-Wallets, hat im Laufe der Jahre konsequent erstklassige Produkte auf den Markt gebracht. Das Ledger Nano S Plus ist eine gute Wahl für diejenigen, die maximale Sicherheit und Privatsphäre in Bezug auf ihre digitalen Assets suchen. Dieses Hardware-Wallet wurde mit einer Reihe fortschrittlicher Funktionen wie einem sicheren Chip und einer Zwei-Faktor-Authentifizierung ausgestattet und gilt als eine der besten der Branche.

Dieses Walllet bietet auch eine Reihe von Funktionen wie die Unterstützung mehrerer Kryptowährungen und ein integriertes Sicherheitselement zum Schutz deiner digitalen Assets vor Hackern oder bösartiger Software. Es verfügt auch über eine 24-Wörter-Wiederherstellungsfunktion für Startphrasen, die Benutzern eine zusätzliche Sicherheitsebene bietet, falls dein Gerät verloren geht oder gestohlen wird. Das Ledger Nano S Plus ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die sicherstellen möchten, dass ihre Kryptobestände sicher und privat bleiben. Mit der Größe eines USB-Laufwerks und seiner Benutzerfreundlichkeit ist es leicht zu erkennen, warum dieses Wallet schnell zu einer der beliebtesten verfügbaren Wallets wird.

Bestes DeFi-Wallet: Trust Wallet

Trust Wallet ist die erste Wahl für diejenigen, die am boomenden DeFi-Bereich teilnehmen möchten. Als nicht verwahrtes Multi-Coin-Wallet unterstützt Trust Wallet alle gängigen Coins und Token in Ethereum-Netzwerken. Dies macht es unglaublich einfach, deine digitalen Assets im Auge zu behalten und sie bei Bedarf schnell zu verschieben. Mit der integrierten dezentralen Austauschfunktion können Benutzer ihre Coins schnell und einfach in DeFi-Plattformen ein- und ausschieben.

Trust Wallet hat auch eine großartige mobile App für iOS- und Android-Geräte, die es perfekt für unterwegs macht. Mit seinen auffälligen Merkmalen und flexiblen Gasgebühren ist Trust Wallet die perfekte Wahl für diejenigen, die sich mit dezentraler Finanzierung beschäftigen möchten. Es bietet auch ein großartiges Belohnungsprogramm mit Vertrauenstoken, die als In-App-Währung verwendet oder für passive Einkommenszahlungen eingesetzt werden können.

Am besten für niedrige Kosten: MetaMask

MetaMask  ist eine kostenlose Browsererweiterung zum Herunterladen, mit der du mit dezentralen Apps interagieren kannst. Es bietet niedrige Transaktionsgebühren und ist unglaublich einfach zu bedienen, was es zu einem großartigen Wallet für diejenigen macht, die Kosten sparen möchten. Mit Unterstützung für ETH- und ERC-20-Token erleichtert MetaMask auch die Verwaltung deiner digitalen Assets und das schnelle Verschieben bei Bedarf.

Die Browsererweiterung lässt sich auch in beliebte Web 3-Anwendungen wie Compound und Uniswap integrieren und ist daher eine gute Wahl für diejenigen, die sich mit DeFi beschäftigen möchten. Wenn du dich mit der Welt von Web3 verbinden möchten, ist dieses Wallet auf jeden Fall einen Blick wert. Mit seinen niedrigen Transaktionskosten bietet MetaMask eine großartige Lösung für diejenigen, die Kosten sparen möchten, ohne auf Sicherheit oder Funktionen verzichten zu müssen. Es ist auch nicht verwahrungspflichtig, was bedeutet, dass dein Geld jederzeit unter deiner Kontrolle bleibt.

Am besten für die Sicherheit: Keystone Pro

Wenn es um Sicherheit geht, ist eine physische Hard Wallet eine der besten verfügbaren Optionen. Keystone Pro ist eine großartige Wahl für diejenigen, die ihre digitalen Assets ohne Kompromisse sicher speichern möchten. Dieses Hardware-Wallet verfügt über militärische Verschlüsselung und eine Reihe fortschrittlicher Sicherheitsfunktionen. Durch die Verwendung von QR-Code-Übertragungen hat diese Marke potenzielle Risiken der Malware-Infiltration erfolgreich beseitigt. Darüber hinaus hat uns dieser Ansatz ein beispielloses Maß an Transparenz verliehen, das die Fähigkeiten von Bluetooth oder USB übertrifft. Mit einem hochmodernen Sicherheitselement, das sorgfältig für die Sicherheit von Banken entwickelt wurde, bleiben deine privaten Schlüssel jederzeit sicher auf Keystone.

Wenn nötig, löscht ein manipulationssicherer Selbstzerstörungsmechanismus deine privaten Schlüssel umgehend, wenn dein Keystone verlegt oder gestohlen wird. Dies gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit und Schutz für deine wertvollen Vermögenswerte. Darüber hinaus ist Keystone Pro mit der Authentifizierung per Fingerabdruck die perfekte Wahl für alle, die ihre digitalen Assets sorgenfrei schützen möchten. Es ist eine Hochleistungslösung für diejenigen, die ihre Krypto ohne Kompromisse sicher aufbewahren möchten.

Bester Gesamteindruck: Trezor Modell T

Es ist nicht zu leugnen, dass Trezor einer der besten verfügbaren Krypto-Wallets ist. Dieses Wallet mit mehreren Coins schützt seit über 10 Jahren Gelder. Es ist ein Hardware-Wallet, das einfach gestaltet und leicht zu transportieren ist. Mit über 1000 unterstützten Coins und Tokens bietet dieses Wallet ein hohes Maß an Flexibilität für diejenigen, die das Beste aus ihren digitalen Assets herausholen möchten.

Das Trezor Model T lässt sich auch mit der Desktop- und mobilen App Trezor Suite koppeln. Dies ermöglicht eine sichtbare Anzeige des Wallets und einen schnellen Zugriff auf alle Funktionen. Es enthält auch eine Passphrase-Funktion, die es für Angreifer praktisch unhackbar macht. Wenn dir der Datenschutz wichtig ist, kannst du eine Verbindung zu Conjoin herstellen, wodurch Transaktionen schwerer nachzuverfolgen sind. Die Offenlegung von Informationen auf ein Minimum zu reduzieren, ist eine großartige Möglichkeit, sich und dein Geld zu schützen.

Andere Krypto-Wallets, die wir in Betracht gezogen haben

Viele Krypto-Wallets tauchen heute auf den Märkten auf. Im Folgenden sind einige bemerkenswerte Erwähnungen aufgeführt. Jede dieser Wallets bietet verschiedene Funktionen, die für verschiedene Arten von Benutzern von Vorteil sein können. Wir empfehlen dir, über jedes Wallet zu recherchieren, um herauszufinden, welches für deine Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Mycelium Wallet

Als eine der ältesten und beliebtesten Bitcoin-Wallets bietet Mycelium Wallet eine sichere Plattform zum Speichern, Verwalten und Staken deiner digitalen Assets. Es besteht mehrere Tests als zuverlässige und sicheres Wallet für Kryptowährungen und ist daher eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die in diesen Bereich investieren möchten.

Cypherock X1

Cypherock X1 verfolgt einen einzigartigen Ansatz für die Verwaltung privater Schlüssel, da es ihren Schlüsselspeicher auf mehreren Geräten dezentralisiert. Dies macht es zu einer attraktiven Option für diejenigen, die ihre Sicherheit erhöhen möchten, ohne auf Komfort zu verzichten. Es ist auch unglaublich benutzerfreundlich, was es auch für Anfänger zu einer großartigen Wahl macht. Ohne einen einzigen Fehlerpunkt ist Cypherock X1 eine gute Wahl für diejenigen, die ihre Sicherheit auf die nächste Stufe heben möchten. Wenn es dir wichtig ist, deine privaten Schlüssel über mehrere Geräte hinweg zu trennen, ist dieses Wallet einen Blick wert.

Foundation Passport

Foundation Passport ist ästhetisch ansprechend und sicher und bietet eine großartige Lösung für diejenigen, die ihre digitalen Assets sicher aufbewahren möchten. Dieses Wallet verfügt über ein modernes Design und ist unglaublich intuitiv zu bedienen. Mit seinem umfassenden Benutzer-Dashboard, der Air-Gapped-Sicherheit und dem Open-Source-Code ist es eine gute Wahl für alle, die in Kryptowährungen investieren möchten. Wenn du nach einem zuverlässigen und stilvollen Bitcoin-Wallet suchst, ist Foundation Passport möglicherweise eine Überlegung wert.

Worauf du bei einem Krypto-Wallet achten solltest

Bei der Auswahl eines Krypto-Wallets sind mehrere Schlüsselfaktoren zu berücksichtigen: Sicherheit, Funktionen, Kosten, Komfort und mehr. Lass uns weiter untersuchen, wie jeder dieser Faktoren eine Rolle bei der Suche nach dem besten Krypto-Wallet für deine Bedürfnisse spielen kann.

Sicherheit ist einer der wichtigsten Überlegungen bei der Auswahl eines Krypto-Wallets, da sie sowohl die Sicherheit deiner Gelder als auch deine persönlichen Daten beeinflusst. Achte auf mehrstufige Sicherheit, z. B. Zwei-Faktor-Authentifizierung und andere Funktionen, die dich vor böswilligen Aktivitäten schützen.

Funktionen sind auch bei der Auswahl eines Krypto-Wallets wichtig. Suche nach Wallets mit Funktionen wie integrierten Börsen, integriertem Portfolio-Tracking und erweiterten Analysetools, um deine Kryptowährungsinvestitionen zu verwalten.

Die Kosten sind ein weiterer zu berücksichtigender Faktor. Während einige Krypto-Wallets zusätzliche Funktionen bieten können, können sie auch mit höheren Gebühren verbunden sein. Stell sicher, dass du die Kosten für ein bestimmtes Wallet recherchierst und feststellst, ob sie innerhalb deines Budgets liegen. Obwohl es ein Gerät ist, das für deine Krypto-Assets verantwortlich ist, lohnt es sich, in ein sicheres Wallet zu investieren.

Bequemlichkeit ist auch bei der Auswahl eines Krypto-Wallets wichtig. Ist das Wallet mit mehreren Geräten kompatibel? Kannst du von jedem Ort aus problemlos auf dein Geld zugreifen? Ist es einfach zu bedienen? All diese Faktoren können eine Rolle bei der Suche nach dem bequemsten Krypto-Wallet für deine Bedürfnisse spielen. Stress kann zu Missmanagement von Geldern führen, also stell sicher, dass du ein Wallet auswählst, das benutzerfreundlich und sicher ist.

Kompatibilität ist auch ein Faktor, der berücksichtigt werden sollte. Stell sicher, dass du die Kompatibilität deines Wallets mit verschiedenen digitalen Währungen und Wallets untersuchst, bevor du eine endgültige Entscheidung triffst. Wenn du beispielsweise Ethereum speicherst und am Ende ein reines Ethereum-Wallet kaufen möchtest, kannst du dieses nicht für andere digitale Währungen verwenden.

Custodial vs Non-Custodial Wallets sind ein weiterer wichtiger Faktor, der für die Sicherheit eine Rolle spielt. Custodial Wallets werden auf dem Server eines externen Anbieters gehostet, während Nicht-Custodial Wallets auf dein Gerät heruntergeladen werden und du deinen eigenen privaten Schlüssel speichern musst. Non-Custodial Wallets bieten mehr Sicherheit, da sie sich nicht auf Dritte verlassen, um dein Geld sicher aufzubewahren.

Die Wiederherstellbarkeit ist auch ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Krypto-Wallets. Einige Wallets bieten Wiederherstellungsoptionen, mit denen du den Zugriff auf dein Guthaben wiederherstellen kannst, wenn deinem Gerät oder deinem Wallet etwas passiert. Stell sicher, dass du die verfügbaren Wiederherstellungsoptionen eines bestimmten Wallets recherchierst, bevor du eines auswählst.

Berücksichtige schließlich den Kundensupport bei der Auswahl eines Krypto-Wallets. Die meisten seriösen Wallets bieten 24/7 Kundenservice und Problemlösung, falls mit deinem Wallet etwas schief geht. Dies kann besonders wichtig sein, wenn du mit Kryptowährungsinvestitionen noch nicht vertraut bist und zusätzliche Hilfe beim Einrichten oder Beheben eines Problems benötigst.

Verwende die folgende Checkliste als Übersicht über die Schlüsselfaktoren, auf die du bei der Auswahl eines Krypto-Wallets achten solltest, um sicherzustellen, dass du die beste Entscheidung für deine Bedürfnisse triffst:

  • Sicherheit
  • Ausstattung
  • Kosten
  • Bequemlichkeit
  • Kompatibilität
  • Custodial vs Non-Custodial Wallets
  • Verwertbarkeit
  • Kundendienst & Unterstützung

Nachdem du nun weißt, worauf du bei Krypto achten musst, lass uns einige der besten Methoden besprechen, um vorsichtig in Krypto zu investieren. Dies bedeutet, eine zuverlässige und sichere Plattform zu finden, mit der du deine Investitionen verwalten und potenzielle Gewinne maximieren kannst. Wir werden auch gängige Anlagestrategien diskutieren, die die Aufbewahrung mit Krypto-Wallets beinhalten.

Umsichtig in Krypto investieren

Investitionen in Kryptowährungen sind aufgrund der fehlenden regulatorischen Aufsicht und der hohen Volatilität komplexer als Investitionen in traditionelle Vermögenswerte. Anleger müssen bei Investitionen in Krypto-Assets ein Risikomanagement praktizieren. Dies bedeutet, dass du dein Portfolio diversifizierst, die Risiken verstehst, Anlageziele festlegst und einen Plan hast, wann du deine Anlagen verkaufen wirst.

Bevor du in den Kryptohandel eintauchst und investierst, solltest du deine eigene Due Diligence durchführen. Dies beinhaltet die Erforschung der verschiedenen verfügbaren Arten von digitalen Währungen, das Verständnis der Risiken, das Studium von Markttrends und die Analyse potenzieller Chancen. Angst vor dem Verpassen und andere psychologische Faktoren können auch deine Entscheidungsfindung beeinflussen. Achte also darauf, bei der Investition in Kryptowährungen einen maßvollen Ansatz zu wählen.

Sobald du dein Due Diligence abgeschlossen und dich für eine Investition in Krypto entschieden hast, besteht der nächste Schritt darin, eine zuverlässige und sichere Plattform für den Handel und die Verwaltung von Anlagen zu finden. Beliebte Börsen wie Coinbase, Binance und Kraken bieten benutzerfreundliche Plattformen zum Kaufen, Verkaufen und Speichern digitaler Währungen. Diese Börsen bieten auch Dienste wie Portfolio-Tracking-Tools und erweiterte Analysen für Benutzer an, um die Kryptomärkte besser zu verstehen.

Darüber hinaus verfügen einige Krypto-Wallets über eine App- und Austauschfunktion, mit der du deine Investitionen einfach mit demselben Wallet verwalten kannst. Dies macht mehrere Konten überflüssig und erleichtert es, den Überblick über deine Krypto-Assets zu behalten. Der Vorteil dieser Investitionsroute besteht darin, dass du die besten Selbstverwahrungsoptionen hast, während ein Umtausch immer verwahrt wird.

Ein weiteres wichtiges Element bei Investitionen in Krypto ist Safekeeping und Storage. Wie bereits erwähnt, haben verschiedene Arten von Wallets unterschiedliche Sicherheitsmerkmale und Komfortniveaus. Stell sicher, dass du die verfügbaren Optionen recherchierst und feststellst, welche Wallets deinen Anforderungen am besten entsprechen, bevor du digitale Währungen speicherst. Eine gute Faustregel ist, dass Hardware-Wallets die sicherste Form der Speicherung sind, während Web-Wallets die am wenigsten sichere sind.

Hardware-Wallets, bei denen keine native Austauschfunktion in die zugehörigen Apps integriert ist, sind möglicherweise unpraktischer für den Handel, bieten jedoch maximale Sicherheit. Langfristige Anleger können von der Verwendung von Hardware-Wallets profitieren, da sie die sicherste Form der Aufbewahrung für digitale Währungen darstellen.



Im Gegensatz dazu sind Web-Wallets, auch Hot Wallets genannt, für den täglichen Gebrauch bequemer, da sie von jedem Ort aus zugänglich sind. Diese Wallets haben jedoch geringere Sicherheitsmerkmale und sollten nicht für die langfristige Speicherung großer Mengen von Krypto-Assets verwendet werden. Kryptowährungen, die als kurzfristige Investitionen entschieden wurden, können in diesen Wallets für einen schnellen Ausstieg oder Kauf von Waren und Dienstleistungen aufbewahrt werden.

Schließlich müssen Anleger auch einen Plan haben, wann sie ihre Krypto-Assets kaufen und verkaufen sollen. Eine gängige Strategie ist die Dollar-Kosten-Mittelung, bei der im Laufe der Zeit regelmäßig ein bestimmter Geldbetrag in bestimmte digitale Währungen investiert wird. Dieser Ansatz trägt dazu bei, die Volatilität zu verringern, indem Investitionen über die Zeit verteilt werden, anstatt einen großen Kauf zu tätigen. Darüber hinaus sollten Anleger immer ein Risiko-Ertrags-Verhältnis festlegen, bevor sie in einen Vermögenswert investieren, und aussteigen, wenn ihr Zielgewinn erreicht ist.

Wie wir das beste Krypto-Wallet ausgewählt haben

Bei der Auswahl der besten Krypto-Wallets haben wir eine Vielzahl von Faktoren wie Sicherheit, Funktionen, Kosten, Komfort, Kompatibilität, Custodial vs Non-Custodial-Wallets, Wiederherstellbarkeit sowie Kundenservice und Support berücksichtigt. Wir haben auch Nutzerbewertungen und Bewertungen berücksichtigt, um sicherzustellen, dass jedes Wallet unseren hohen Standards entspricht.

Wir verstehen, dass jeder unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben hat, deshalb haben wir darauf geachtet, eine Vielzahl von Wallets auszuwählen, die für eine Vielzahl von Benutzern geeignet sind. Wir wollten auch sicherstellen, dass Anleger bei der Auswahl eines Wallets für die langfristige Aufbewahrung die sichersten verfügbaren Optionen zur Verfügung haben. Da der Markt weiter wächst, werden mit Sicherheit weitere Optionen ans Licht kommen. Für das Jahr 2023 sind dies jedoch die besten Krypto-Wallets, die wir empfehlen. Indem du die unten aufgeführten häufigsten Einkaufskategorien berücksichtigst, kannst du das beste Wallet für deine Bedürfnisse auswählen.

  • Am besten für Anfänger: Coinbase Wallet
  • Am besten für Ethereum: Myetherwallet (MEW)
  • Bestes Bitcoin-Wallet: COLDCARD MK4
  • Am besten für Handys: Exodus
  • Bestes Desktop-Wallet: Guarda Wallet
  • Bestes Hardware-Krypto-Wallet: Ledger Nano S Plus
  • Bestes DeFi-Wallet: Trust Wallet
  • Am besten für niedrige Kosten: MetaMask
  • Am besten für die Sicherheit: Keystone Pro

Diese Segmentierung ermöglicht es Benutzern, fundierte Entscheidungen zu treffen, wenn du ein Krypto-Wallet auswählst, das deinen individuellen Bedürfnissen am besten entspricht. Egal, ob du nach einem sicheren Wallet mit erweiterten Funktionen oder einer benutzerfreundlichen Oberfläche mit niedrigen Gebühren suchst, dieser Guide zu den besten Krypto-Wallets soll dir helfen, die perfekte Lösung zu finden.

Häufig gestellte Fragen

Welche Art von Krypto-Wallet ist die beste?

Die beste Art von Krypto-Wallet hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wenn du maximale Sicherheit für die Langzeitspeicherung benötigst, ist ein Hardware-Wallet wahrscheinlich die beste Wahl. Für den täglichen Gebrauch ist ein Web-Wallet möglicherweise bequemer, da von überall darauf zugegriffen werden kann. Stell sicher, dass du alle verfügbaren Optionen recherchierst, bevor du eines auswählst.

Was ist das beste Krypto-Wallet?

Das beste Krypto-Wallet hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Beliebte Hardware-Wallets sind Trezor, Ledger und KeepKey. Für Web-Wallets sind beliebte Optionen MetaMask, Exodus und MyEtherWallet. Du solltest immer die Sicherheitsmerkmale eines Wallets untersuchen, bevor du eines auswählst.

Welches Krypto-Wallet sollte ich verwenden?

Das beste Krypto-Wallet hängt von deinem Verständnis für die Aufbewahrung digitaler Währungen und deinen individuellen Bedürfnissen ab. Einfachheit reduziert Stress, daher kann es von Vorteil sein, sich für ein Wallet zu entscheiden, das einfach zu bedienen und zu verstehen ist. Stell außerdem sicher, dass das von dir gewählte Wallet ein hohes Maß an Sicherheit bietet und mit den digitalen Währungen kompatibel ist, in die du investieren möchtest. Die Kenntnis deiner eigenen Vorlieben und Bedürfnisse ist der Schlüssel zur Auswahl des besten Krypto-Wallets für dich.

Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.

Binance Guarda Wallet KeepKey Kraken Ledger MetaMask Mycelium Wallet Trezor Trust Wallet


Ähnliche artikel

Amp (AMP)
$0,00588936
-1,45%
Bitcoin (BTC)
$68.221,0
-2,25%
Dash (DASH)
$25,72
0,44%
Ethereum (ETH)
$3.542,0
0,61%
Gas (GAS)
$4,19
-0,41%
Holo (HOT)
$0,00214633
-0,81%
NEM (XEM)
$0,02074034
2,63%
Sei (SEI)
$0,478787
1,92%
Sui (SUI)
$1,01
-0,23%
Trust Wallet (TWT)
$1,11
-0,67%
Uniswap (UNI)
$9,41
-4,06%

News

Notcoin startet "Explore" Initiative


HowTo

Was ist DePIN in Krypto?
Wie kann man den nativen DeDust.io Token $SCALE staken?