25.07.2024
BTC65.117,0
ETH3.484,68
USDT1,0
BNB569,94
SOL157,29
USDC0,999778
XRP0,558942
DOGE0,131511
BUSD0,998329
Guides
Ein umfassender Guide zu Launchpool und wie man investiert
17.07.2023

Ein umfassender Guide zu Launchpool und wie man investiert

17.07.2023
4,8

In diesem Guide erfährst du, was ein Launchpool ist, und wie du in Launchpools investierst und mit den vielversprechendsten Kryptoprojekten hervorragende Belohnungen verdienst.

Bevor neue Kryptoprojekte an die Öffentlichkeit gehen, ist eine der wichtigsten Anforderungen das Thema Fundraising, um ihre Aktivitäten anzukurbeln. Anfänglich war die einzige Methode für das Fundraising ICOs oder Initial Coin Offerings, die bereits 2013 begannen. ICOs boten Fundraising-Effizienz für Startups, waren für Investoren sehr zugänglich und sorgten innerhalb eines kurzen Investitionszeitraums für hohes potenzielles Interesse.



Wie auch immer, sie waren jedoch nicht ohne Schlupflöcher. Zum Beispiel waren die Token-Preise sehr volatil und die Anleger waren sehr ungeduldig. Sie konnten ihr Geld nach Belieben abheben, und die Teilnehmer waren sehr anfällig für böswillige Ereignisse wie Reg Pulls und ein hohes Risiko des Zusammenbruchs von ICO-Projekten. 

Infolgedessen wurden alternative Fundraising-Plattformen wie Launchpads und Launchpools erfunden. Obwohl es sich bei beiden um Finanzierungsmethoden handelt, funktionieren sie unterschiedlich. In diesem Guide beantworten wir die Frage “Was ist Launchpool?" und listen die wichtigsten Unterschiede zwischen Launchpad und Launchpool auf.

Quelle und Copyright © Binance (hier und weiterführend im Artikel)

Was ist ein Krypto-Launchpool?

Ein Krypto-Launchpool ist eine der Methoden zur Mittelbeschaffung für Krypto-Projekte in der Frühphase, indem Anleger ihre Gelder in einen Liquiditätspool einzahlen können. Im Gegenzug für ihre Krypto-Investitionen erhalten die Teilnehmer Zinsen auf ihre Einlagen. Eine solche Anlagevereinbarung wird als Ertragslandwirtschaft bezeichnet und basiert auf einem bereits festgelegten APY-System (Annual Percentage Yield).

Um Launchpools besser zu verstehen, denk an Banksparkonten, die über einen bestimmten Zeitraum einen bestimmten Prozentsatz der Zinsen auf Ihre Gelder abwerfen. Sie bringen jedoch in der Regel höhere Zinsen als das, was bei Banken erhältlich ist. Und die Token-Einnahmen der Benutzer hängen vom Prozentsatz ihrer Investition oder ihres Anteils am gesamten Pool ab.

Projekt-Launchpools werden von zentralisierten Börsen betrieben, wo sie nur ordnungsgemäß geprüfte und vielversprechende Kryptoprojekte auflisten. Auf diese Weise gehen sie gegen Krypto-Betrug, Rug Pulls und alle Arten von Betrug vor, die normalerweise junge Projekte betreffen. Sie bieten auch einen effizienten und vertrauenswürdigen Fundraising-Mechanismus.

Wer kann einem Krypto-Launchpool beitreten?

Du kannst einem Launchpool beitreten, wenn du ein Konto bei der Exchange hast, die es hostet, und den KYC-Prozess (Know Your Customer) abgeschlossen hast. Außerdem müssen Teilnehmer eine bestimmte Anzahl von Token in ihren Wallets haben, bis zu dem Mindestbetrag, der für den Einsatz in einem bestimmten Launchpool erforderlich ist.

Einsatzzeitraum

Die Stakingfristen für Launchpools liegen normalerweise zwischen 7 Tagen und 30 Tagen. Wenn du also an einem Launchpool teilnimmst, kannst du erwarten, dass du während des gesamten Einsatzzeitraums verdienst.

Können Benutzer ihre Assets jederzeit entfernen?

Ja, Benutzer können ihre Krypto-Assets jederzeit aus dem Liquiditätspool entfernen. Es ist jedoch rentabler, Ihre gestakten Token für den gesamten Staking-Zeitraum des Launchpools zu belassen, sodass DU mehr Erträge erzielen kannst.

Ertragsberechnung

Launchpool-Einnahmen folgen einer einfachen und transparenten Berechnungstechnik. Neue Token-Einnahmen aus Launchpools werden stündlich ab dem Zeitpunkt berechnet, zu dem ein Benutzer seine Token einsetzt. Und die Anzahl der Krypto-Token, die du täglich verdienst, ist direkt proportional zu deinem prozentualen Beitrag zum Pool. Mit anderen Worten, deine Einnahmen hängen von der Anzahl der Token ab, die du gegen die Gesamtzahl der Token im gesamten Pool eingesetzt hast.

Sobald der Token für den Handel geöffnet ist, normalerweise innerhalb einiger Tage nach dem Farmen (normalerweise 7 Tage), können Benutzer die Token handeln, die sie ab dem Tag des Einsatzes verdient haben. Außerdem können sie ihre ausstehenden Belohnungen jederzeit aus dem Landwirtschaftspool anfordern.

Schritte zum Verdienen mit Launchpool

Verschiedene Launchpool-Plattformen können sich in ihren Teilnahme- und Verdienstprozessen unterscheiden. Hier sind jedoch einige der allgemeinen Schritte, um an einem Launchpool teilzunehmen und Geld zu verdienen:

Schritt 1. Richte ein Konto bei Binance ein

Beginne mit der Einrichtung eines Handelskontos bei der Host-Börse für den Launchpool, an dem du teilnehmen möchtest. Schließe außerdem den KYC-Überprüfungsprozess ab, um zur Teilnahme am Pool berechtigt zu sein.

Schritt 2. Klicke auf die Navigationsschaltfläche "Launchpad"

Schritt 3. Scrolle nach unten zu "Launchpool" für verfügbare und abgeschlossene Projekte

Schritt 4. Setze den minimalen Kryptobetrag für diesen Launchpool ein

Besuche den Launchpool und wähle das Projekt aus, für das du dein Geld einsetzen möchtest. Klicke auf den Stake Buttin und gib den Betrag ein, den du einsetzen möchtest. Wenn du ein Paar wie "Flamingo BNB" siehst, bedeutet dies, dass du BNB einsetzen kannst, um FLM zu verdienen.

Schritt 5. Fordere deine Belohnungen jederzeit oder nach Ablauf der Launchpool-Periode an

Du kannst deine Erträge oder Prämien jetzt jederzeit ohne Einschränkungen in deinem Krypto-Wallet einlösen.

Launchpool KYC

Zentralisierte Kryptobörsen führen in der Regel eine KYC-Verifizierung durch, um Aufzeichnungen über die Identität ihrer Kunden zu führen und betrügerische Aktivitäten wie Geldwäsche und andere rechtswidrige Finanztransaktionen zu verhindern. Benutzer müssen Details und Identifikationsinformationen wie einen Reisepass oder einen von der Regierung ausgestellten Personalausweis angeben.

Benutzer müssen ihre KYC-Verifizierung abschließen, um uneingeschränkt an Aktivitäten auf Börsen wie Binance, Phemex, Coinbase usw. teilnehmen zu können. Dies wird es ihnen ermöglichen, ein hohes Maß an Sicherheit und verbesserte Handelsfunktionen zu genießen, wie z. B. höhere Handelsvolumina zu Null Gebühren.

Launchpools sind, obwohl sie eine neue Technologie sind, für Projekteigentümer und Investoren sehr günstig. Denn während ein Kryptoprojekt Liquidität anhäuft, um seine Entwicklung zu verbessern, können Kryptoinhaber passives Einkommen erzielen, indem sie ihre Gelder in den Liquiditätspool stecken.

Launchpools, die von zentralisierten Börsen betrieben werden, sind jetzt ausgezeichnete Crowdfunding-Plattformen für einige der leistungsstärksten Projekte im Kryptoraum. Sie kombinieren DeFi-Merkmale von Staking und Ertragslandwirtschaft mit der Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit zentralisierter Börsen auf folgende Weise:

  • Schutz vor Kryptobetrug: Obwohl Launchpools, wie andere Crowdfunding-Plattformen, ihre inhärenten Investitionsrisiken haben können, minimieren die Kontrolle und der strenge Überprüfungsprozess, die von diesen Börsen durchgeführt werden, das Risiko, dass Rug Pull- oder Betrugsprojekte Investoren abzocken.
  • Einfacher Prozess, um passives Einkommen zu verdienen: Alles, was du tun musst, ist, das Token über die Host-Börse zu kaufen und zu setzen, und du kannst kostenlos passives Einkommen verdienen.

Launchpad gegen Launchpool

Launchpads und Launchpools sollen beide dazu beitragen, Kryptofonds für neue Projekte im Krypto-Ökosystem zu beschaffen. Und obwohl sie die Effizienz von Investitionen in Blockchain-Projekte verbessern, sind ihre Betriebstechniken meilenweit voneinander entfernt.

Die folgende Tabelle fasst einige der wichtigsten Unterschiede zwischen einem Krypto-Launchpad und einem Launchpool zusammen:

Launchpad Launchpool
Lottery-based method of token distribution to participants. Die Token-Verteilung hängt vom Prozentsatz der abgesteckten Token gegen die gesamten gepoolten Token ab.
Instant trading for tokens acquired. Es gibt einen bestimmten Zeitraum, bevor du beanspruchte Token handeln kannst.
Investors are susceptible to the risk of project failure. Höhere Garantie bei minimalen Risiken.
Lottery-based system limits the amount of tokens you can have. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Token, die du basierend auf deiner Investition beanspruchen kannst.

Launchpool Vor- und Nachteile

Hier sind einige allgemeine Vor- und Nachteile von Launchpools als Krypto-Crowdfunding-Plattformen:

Vorteile:

  1. Du kannst deine Token jederzeit staken. Einer der beliebtesten Gründe, warum Launchpools hervorstechen, ist die Flexibilität, die es Anlegern ermöglicht, ihre Token jederzeit zu staken.
  2. Risikoarme Investition. Als Benutzer musst du lediglich die erforderlichen Token einsetzen. Du benötigst nicht unbedingt Expertenwissen im Handel. In Verbindung mit den Sicherheitsmaßnahmen von CEXs besteht außerdem ein minimales Betrugsrisiko.
  3. Rentable Investition. Aufgrund ihres APY-Modells erzielen sie oft attraktive Renditen, die nach Belieben abgehoben werden können.

Nachteile:

  1. Wenn der Preis des Tokens, den du setzt, sinkt, während er sich im Pool befindet, kann dies dazu führen, dass du etwas Geld verlierst.
  2. Kurze Einsatzzeit. Launchpools haben normalerweise eine maximale Einsatzdauer von 30 bis 60 Tagen, was für Benutzer, die an Ertragslandwirtschaft und passivem Einkommen über einen längeren Zeitraum interessiert sind, möglicherweise nicht ausreicht.
  3. Nur wenige verfügbare Projekte. Da sie sehr beliebt sind, kann es schwierig sein, eine Vielzahl und ein hohes Volumen an Token zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen

Kann ein Benutzer Token handeln, die er verdient hat?

Ja, Benutzer können ihre Pooleinnahmen oder Belohnungen handeln. Es ist jedoch normalerweise nicht sofort, da es einige Tage, beispielsweise sieben Tage, dauern kann, bis der Handel für die Token verfügbar ist.

Gibt es ein Limit für den Betrag, den ich setzen kann?

Nein, es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Token, die du auf einer Launchpool-Plattform einsetzen kannst, solange du über dem Mindestbetrag des Pools setzt.

Kann ich sowohl an einem Launchpool als auch an einem Launchpad für ein bestimmtes Krypto-Projekt teilnehmen?

Ja, du kannst sowohl am Launchpad als auch am Launchpool für dasselbe Kryptoprojekt teilnehmen, da es sich um zwei verschiedene Fundraising-Techniken handelt. Einige Benutzer können Launchpads beitreten und Token billiger kaufen. Dann setzen sie sich an Launchpools ein und verdienen Belohnungen.

Kann ich mit Binance Launchpool Geld verdienen?

Ja, du kannst mit Binance Launchpool Geld verdienen, indem du dein Vermögen in die Launchpools neuer Krypto-Projekte investierst und dafür passives Einkommen oder Rendite erzielst. Du kannst neue Vermögenswerte bewirtschaften und neue Token-Belohnungen einlösen, indem du BNB, BUSD oder andere Vermögenswerte kostenlos einsetzt.

Wie nützlich war der Artikel für dich?
Vielen Dank für deine Bewertung!

Abonnieren Sie Cryptonica.News
in sozialen Netzwerken

Die Materialien der Webseite Cryptonica handeln sich nicht um individuelle Anlageempfehlungen, und die darin genannten Finanzinstrumente oder -transaktionen entsprechen möglicherweise nicht Ihrem Anlageprofil und Ihren Anlagezielen (Erwartungen). Wir übernehmen keine Verantwortung für fehlende Fakten oder ungenaue Informationen in den Texten. Kryptowährungen sind finanzielle Vermögenswerte mit hohem Risiko und Volatilität, führen Sie immer Ihre eigene Untersuchung von Finanzinstrumenten durch und treffen Sie Ihre Entscheidung selbst. Bevor Sie Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährung durchführen, sollten Sie die in Ihrer Region und Ihrem Staat geltenden Gesetze studieren, verstehen und einhalten.

Binance


Ähnliche artikel

BNB (BNB)
$569,94
0,7%
Dai (DAI)
$0,999224
-0,03%
IQ (IQ)
IQ
IQ
$0,00651663
9,67%
NEM (XEM)
$0,01412524
0,23%
Sei (SEI)
$0,35527
0,8%
TRON (TRX)
$0,136309
-0,43%

News

Bitcoin klettert über $66,000

Bitcoin stieg auf ein zweiwöchiges Hoch von $63.000

HowTo

HoneyPot auf Telegram: Wie erkennt man Betrüger
Top 5 Ton-basierte Spiele jenseits von Clicker-Spielen